Diskussion:Beschreibung des Oberamts Münsingen

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

(Von Benutzer Diskussion:9xl hierher verschoben.)[Bearbeiten]

Ich sehe, dass OA Münsingen als Gugelbuch verfügbar ist. Hast Du die Fähigkeit, es auf commons zu laden? Nicht, dass ich sofort loslegen wollte und nochmals am Gremium vorbei ein OA einstellen will, aber ich rüste mich schon jetzt für die Zeit, da dies möglich sein wird. Und auf meiner Baustelle ist ja jetzt wieder Platz. Und was OA Heilbronn angeht, da ist ja der transkribierte Part schon verfügbar. Auch hier ist ein Gugelbuch vorhanden. Das pdf zu oceern dürfte wohl möglich sein, wenn auch die dortige Urheberin strictissime verbietet, dieses Werk elektronisch auszunutzen. Aber für die Erstkorrektur müsste dieser Text voll ausreichen. Die fehlenden Seiten, z.B. Tabellen, kann ich ggf. in der DNB stibitzen. Wobei mir der sehr viel angenehmere Stil der Wiedergabe ggü. wikisource-Darstellung in die Nase sticht. Aber das ist ein anderes Thema. Pfaerrich 16:52, 20. Sep. 2010 (CEST)

Münsingen kann ich nach Commons befördern, in ein paar Tagen. --9xl 19:36, 20. Sep. 2010 (CEST)
Danke, eilt nicht. Im Augenblick habe ich mich an Leutkirch festgebissen. Da ist noch eine Menge zu tun.
Münsingen ist auf Commons. Die kaputten Beilagen habe ich weggelassen. --9xl 19:59, 25. Sep. 2010 (CEST)

danke, ich werde mich gelegentlich um die Tabellen noch kümmern. --Pfaerrich 22:42, 25. Sep. 2010 (CEST)

Hoffentlich hast du Glück bei der Suche nach den Tabellen. --9xl 12:27, 26. Sep. 2010 (CEST)
Fällt mir gerade ein, da war außer der Karte noch eine Zeichnung. Auf dem Scan kaum zu erkennen, vielleicht der Plan einer Höhle. --9xl 17:50, 26. Sep. 2010 (CEST)
Ja, das müsste die in Schülerkreisen aufgrund Schulausflugs berühmte Wimsener Höhle sein. --Pfaerrich 22:48, 26. Sep. 2010 (CEST)

Weiteres nach Diskussion:Württembergische_Oberamtsbeschreibungen#Weitere_Überlegungen verschoben. --9xl 17:23, 23. Sep. 2010 (CEST)

Wie Du siehst, ist Münsingen mit Ausnahme der Tabellen eingestellt und korrigiert. Ich habe bereits bei der Nationalbibliothek die Bände Münsingen und Riedlingen reservieren lassen und werde mich in den nächsten Tagen im dortigen Lesesaal einfinden, um die Tabellen zu fotokopieren und dann einzuscannen bzw. bei Riedlingen versuchen, die bisher unleserlichen Passagen anhand des Originals zu verifizieren.
Du hattest mal räsonniert, dass Dir Tabellen von Heidenheim fehlen. Bringt es etwas, wenn ich mich um diese kümmere?
OAB Heilbronn: könntest Du die mal von Google auf Commons abladen? Die fehlt in unserer Übersicht Projektstand gänzlich.

mfG --Pfaerrich 21:19, 12. Okt. 2010 (CEST)

Heidenheim verwechselst Du, glaube ich. Auf Commons liegt aber schon lange Göppingen ohne Tabellen, das heißt aber nicht dass ich mich damit befassen will.
Heilbronn mache ich, das Wetter soll ja bald wieder schlechter werden ... mfg --9xl 10:30, 13. Okt. 2010 (CEST)
commons:Category:Beschreibung des Oberamts Heilbronn erledigt --9xl 09:52, 18. Okt. 2010 (CEST)
dks. Ich werde die Scans wohl in nächster Zeit verwenden können und die fehlenden Tabellen beisteuern. Ein erster Anfang auf meiner Baustelle ist ja schon gemacht. Die Transkription der Heilbronner ist sehr brauchbar. Ich frage mich, ob wir da nicht deren Werk als Erstkorrektur werten können, dem ich dann gleich meine Zweitkorrektur folgen lasse.
Oberamt Münsingen ist jetzt fast vollständig. Lediglich Tabelle IV macht mir noch Schwierigkeiten, aber ich finde den Fehler nicht. Vll. fällt er Dir gleich ins Auge. Die fehlenden Scans lade ich in den nächsten Tagen hoch, sie aber dann zusammenzupfriemeln dürfte nicht ganz einfach sein. Vor allem Tabelle II glänzt durch Überformate und Verteilung auf 2 Seiten. A propos: ist es vermessen zu fragen, ob Du die Zweitkorrektur übernimmst, wenn ich das Werk überführe? Pfaerrich 14:53, 18. Okt. 2010 (CEST)
Da sind nur 2 Zeilen im Tabellenkopf, es waren aber 3 angegeben. Im Zusammenpfriemeln habe ich ja nun schon Übung.
Ja, aber gemütlich. --9xl 15:28, 18. Okt. 2010 (CEST)

Danke. Werk wurde soeben überführt. Tabelle IV muss ich nochmals angehen, die stimmt trotz Deiner Korrektur noch immer nicht. Die Tabellen und die Karte trudelten gerade nach Commons. Bei Tabelle II ist die Position 2d zu vergessen. Soll ich 2c von hier aus noch drehen? Pfaerrich 17:34, 18. Okt. 2010 (CEST)

Nö, nicht drehen, habe sie schon heruntergeladen. --9xl 21:37, 18. Okt. 2010 (CEST)
Im OA Münsingen hat Waelder gerade mit der Zweitkorrektur angefangen. Habe heute auch zwei Wikipedianer auf mögliche Mitarbeit angesprochen, einer hat prinzipiell Interesse gezeigt, weiß aber noch nicht, was auf ihn wirklich zukommt. Wir müssten ihm dann Hilfestellung geben, was ich ihm auch versprochen habe.
OA Heilbronn: Hier hatte sich das Stadtarchiv Heilbronn ein Copyright vorbehalten. Diesbezüglich dann von mir nachgefragt erhielt ich folgende Mail: „Sie haben ja völlig Recht, was den Urhebervermerk angeht, und die CC-BY-NC-ND-Lizenz, unter die wir alle Angebote in diesem Bereich gestellt haben, geht in dieselbe Richtung (und gilt ja auch v.a. für die aktuellen Publikationen in dieser Rubrik). Wir können nur den hohen Aufwand ins Feld führen, der uns bei der Digitalisierung - manuell über einen Dienstleister mit Sitz in Deutschland und China - und bei der Aufbereitung entstanden ist. Dafür dürfte der Text weitaus weniger Fehler enthalten als die von Ihnen aufgeführten OCR-Texte...
Von unserer Seite aus gibt es keine Einwände gegen eine Einstellung in Wikisource; wir werden den Urheberrechtsvermerk bei Gelegenheit ändern. Über eine Quellenangabe würden wir uns freuen.“
Ich kann dazu nur sagen, dass die Vorlage textlich fast perfekt ist, viel besser als jede Erstkorrektur von uns. Dass jetzt auch die Chinesen für die Aufbereitung solcher Texte herangezogen werden, finde ich sehr sehr interessant. Pfaerrich 19:02, 27. Okt. 2010 (CEST)
Den Wunsch nach einer Quellenangabe könnten wir natürlich erfüllen, Vorlage Diskussion:Textdaten (dort Quelle) sagt das ja auch ausdrücklich. Nur, mit Heilbronn wird das doch vorerst mal nichts. --9xl 09:06, 28. Okt. 2010 (CEST)

Dass wir den Wunsch erfüllen werden, ist klar, und es kostet ja auch nichts, sondern es erspart uns eine Menge Arbeit, wenn wir deren Vorlage mit deren Einverständnis nutzen dürfen. Und abgeschrieben habe ich das Projekt Heilbronn überhaupt nicht, sondern fahre es vorerst auf Sparflamme. Übrigens habe ich vorsichtige Zusagen langjähriger Wikipedianer für Mitarbeit bei OA Esslingen und Balingen. Die möchte ich mir warm halten. Die entsprechenden Projekte werde ich zu gegebener Zeit vorstellen und absegnen lassen, aber erst müssen die als WS-Neulinge Zweitkorrekturen absolvieren, bis sie das System verstanden haben und dann immer noch bei der Stange bleiben wollen. --Pfaerrich 12:56, 28. Okt. 2010 (CEST)

Wäre gut wenn das so klappen würde. Schaun wir mal, dann sehn wir schon. --9xl 13:34, 28. Okt. 2010 (CEST)
Die ersten Zweitkorrekturen Saulgau sind gemacht worden. Benutzer Wuselig scheint Ernst zu machen. --Pfaerrich 14:10, 31. Okt. 2010 (CET)
und hat vielleicht doch wieder das Handtuch geworfen. Zumindest tut sich da im Augenblick nichts Neues mehr.
Münsingen selbst ist ja jetzt mit Ausnahme der Tabellen abgehakt, Dank an Dich und Waelder.
Heilbronn geht voran. Einen schwereren Bock mit falsch platzierter Statistik konnte ich dem Archiv Heilbronn melden, er ist zwischenzeitlich behoben. Die übrigen Fehler sind négligé quantitable oder so ähnlich. Ansonsten zwar die übliche Tabelleritis, die aufhält, aber bis Seite 200 alles schon ready to go. In 10 Tagen könnte ich zu Potte kommen, wenn ich denn Zusagen für die Zweitkorrektur erhielte. --Pfaerrich 16:51, 9. Nov. 2010 (CET)
Ich würde mich da an einer Zweitkorrektur sicher beteiligen, aber bei mir geht das ja bekanntlich etwas langsamer, und selbst wenn ich ein bisschen mehr mache als in der letzten Zeit, wäre ich mit den über 360 Seiten wohl Monate beschäftigt. Die WP-Benutzer im Heilbronner Umfeld sind wohl auch eher nicht zu begeistern, der eine, der schon mal was bei WS gemacht hat, kommt wg. Zeitmangel kaum noch zu Beiträgen in der WP, die anderen finden es vermutlich langweilig, und einen weiteren sehr aktiven, aber mit Beiträgen eher fragwürdiger Qualität, wollen wir ganz sicher nicht bei WS haben. Ich kann es jedenfalls beim nächsten Treffen in zwei Wochen oder so mal ansprechen. Gruß -- Rosenzweig 22:18, 9. Nov. 2010 (CET)
Dann werde ich mich auch an der Zweitkorrektur beteiligen.
>Rosenzweig: Es geht da nicht so sehr um die Arbeit, sondern wir brauchen ja in diesem offenen Projekt Leute, die dort Unterstützung zusagen wenn das Projekt vorgestellt wird.
>Pfaerrich: Ich möchte mal anregen, dass du für Tabellen etwas modernere und konsistente Vorlagen verwendest. Siehe evtl. dort unten. Falls erforderlich kann ich das auch noch etwas ausarbeiten. --9xl 08:49, 10. Nov. 2010 (CET)
Danke für Eure Zusage, bei der Projektvorstellung die Zweitkorrektur zu garantieren.
@9xl: Ich gebe zu, dass ich bzgl. Tabellen nicht auf dem aktuellen Stand bin. Nach Delfin-Manier hatte ich Muster von Anderen übernommen und nach und nach die Logik dahinter begriffen. Dann kamen Deine Versionen, die ja im Laufe der Zeit auch variierten, deren Feinheiten mir aber nicht immer einleuchten. Große Tabellen pflege ich in Excel vorzubereiten, um simultan die End- und Quersummen gegenzuchecken. Dabei schalte ich u.a. das Tausender-Format ein, was nach Deinen ER für vierstellige Zahlen unterbleiben soll, aber eben auch in der Optik dafür sorgt, dass die Zahlen genau untereinander stehen. Deine nachträglichen Korrekturen nehme ich gelegentlich wahr, finde aber häufig bei der Darstellung keine gravierende Änderung gegenüber meiner Version. Ich will aber Deine Wünsche möglichst beherzigen, ohne immer von der Notwendigkeit überzeugt zu sein. --Pfaerrich 23:41, 10. Nov. 2010 (CET)
Ich habe mich wieder unklar ausgedrückt, an der äußeren Erscheinung der Tabellen habe ich meist nichts zu meckern. Ich meinte eigentlich die Innereien, da die Trennung von Daten und Formatierungskram, soweit wie möglich. Das fördert die Lesbarkeit beim Korrekturlesen: ich muss die Daten die ich korrigieren will/soll nicht erst aus dem Drumherum heraussuchen, sondern dass sie möglichst alleine in dieser Form || 1111 || dastehen. Einiges ist unvermeidlich wie bei Zahlen mit und ohne Bruch in einer Spalte, damit muss man leben. --9xl 16:07, 11. Nov. 2010 (CET)

Gut, verstanden. Ich habe mir selbst ein Programm gestrickt, mit dem ich die Tabellen in WS wieder in excel-fähiges Format zurückführen kann, auf dem Umweg über doc-Auslagerung. Das fuiert gans gut. Sollte sich dann in der jeweiligen Spalte eine Differenz ergeben, prüfe ich anhand der Bildschirm-Wiedergabe, nicht anhand der Eingabemaske mit den vielen störenden Formatierungsbefehlen. Oder habe ich Dich erneut mistverstanden? --Pfaerrich 18:20, 11. Nov. 2010 (CET)

Wie immer du das machst, das Ergebnis sollte etwa so aussehen wie wie oben erbeten.
Ich bastele übrigens an einer Vorlage für einen unsichtbaren Bruch, die das nbsp-Gerissel ersetzen soll. Ich melde mich wenns funktioniert. --9xl 10:43, 12. Nov. 2010 (CET)
Siehe Diskussion:Württembergische_Oberamtsbeschreibungen#Tabellenformatierung_2. --9xl 15:08, 12. Nov. 2010 (CET)

Ich habe die fehlenden Tabellen jetzt alle durchgesehen. In Tabelle 4 habe ich zwei Fehler in der Spalte Metzger entdeckt (siehe Diskussion Tabelle 4) ... ob damit das Problem von der WS Notiz erledigt ist, bekomme ich nicht mehr auf die Kette, weil mir jetzt der Kopf raucht ;o) ... falls Du mir dafür einen Gefallen tuen möchtest, schaue bitte nochmal bei Marianne Brandt an Friedrich M. Voss vobei, ob Du noch ein paar Sütterlin Wörtchen transkribieren kannst. Da stoße ich jetzt an mein Limit. --Wassermann 15:58, 30. Dez. 2010 (CET)

Die Änderungen sind überprüft und ok. Die Anmerkungen beziehen sich auf die Spalte Überhaupt und an dieser wurde nichts geändert.
Rauchende Birne: Wenn ich mich eingehend mit einer dieser Riesentabellen befasse, dann nur eine am Tag.
Ich guck mal, was ich an der Schreiberei von Frau Brandt noch machen kann. Aber wahrscheinlich auch nur eine Seite pro Tag. --9xl 17:33, 30. Dez. 2010 (CET)
Weiteres dort. --9xl 20:37, 30. Dez. 2010 (CET)