Eduard Alberti

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Eduard Christian Scharlau Alberti
[[Bild:|220px|Eduard Alberti]]
[[Bild:|220px]]
'
* 11. März 1827 in Friedrichstadt an der Eider
† 28. Februar 1898 in Voorde bei Kiel
Philosoph und Literaturhistoriker
Mitarbeiter der Allgemeinen Deutschen Biographie
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116276533
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Zur Dialektik des Platon. vom Theaetet bis zum Parmenides, Teubner, Leipzig 1855 Google = MDZ München
  • Die Frage über Geist und Ordnung der Platonischen Schriften, beleuchtet aus Aristoteles, Teubner, Leipzig 1864 Google = MDZ München
  • Sokrates. Ein Versuch über ihn nach den Quellen, Dieterich, Göttingen 1869, Google = MDZ München
  • mit Leopold Alberti: Gedichte zweier Brüder, Garding 1898

Artikel in der Allgemeinen Deutschen Biographie[Bearbeiten]

Aufsätze[Bearbeiten]

  • In Rheinisches Museum für Philologie.
  • In Göttingische Gelehrte Anzeigen (unvollständig)
    • Die Sammlung der Platonischen Schriften zur Scheidung der echten und unechten von C. Schaarschmidt, 1867, 1. Bd., S. 721ff.
    • Die Psychologie des Aristoteles, insbesondere seine Lehre von νοὖς ποιητικός von Franz Brentano, 1867, 2. Bd., S. 1935ff.
    • The apology of Plato with a revised text and english notes, ... (James Riddell), 1868, 2. Bd., S. 1615ff.
    • Geschichte des Materialismus und Kritik seiner Bedeutung in der Gegenwart von Fr. Alb. Lange, 1869, 1. Bd., S. 241ff.
    • Dr. Friedrich Harms: Abhandlungen zur systematischen Philosophie. 1869, 2. Bd., S. 1767ff.
    • Allgemeine Encyclopädie der Physik, B:1, (Friedrich Harms), 1870, 1. Bd., S. 881ff.
    • H. Ratjen, Geschichte der Universität zu Kiel. 1870, 2. Bd., S. 1153ff.

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • 18. Alberti, Eduard Christian Scharlau, in: Lexikon der Schleswig-Holstein-Lauenburgischen und Eutinischen Schriftsteller von 1866 bis Mitte 1882, A-L, 1885, S. 5ff. Internet Archive, (enthält umfassende Liste seiner Schriften)
  • Johann Saß: Alberti, Eduard. In: Allgemeine Deutsche Biographie (ADB). Band 45. Duncker & Humblot, Leipzig 1900, S. 730 f.

Weblinks[Bearbeiten]