Eutiner Kreis

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eutiner Kreis
[[Bild:|220px|Eutiner Kreis]]
Der „Eutiner Kreis“ war eine informelle literarisch-intellektuelle Gruppe um Johann Heinrich Voß und Friedrich Leopold Graf zu Stolberg, die sich Ende des 18. Jahrhunderts in Eutin traf.
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg [[q:{{{WIKIQUOTE}}}|Zitate bei Wikiquote]]
Wiktionary-ico-de.png [[wikt:{{{WIKTIONARY}}}|Wörterbucheintrag im Wiktionary]]
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Weitere Angebote
Liste Siehe auch die bei Wikisource verfügbaren Texte in der Kategorie Eutiner Kreis.


Zum Eutiner Kreis zählten:

Literatur[Bearbeiten]

  • Wilhelm von Bippen (ADB): Eutiner Skizzen: zur Cultur- und Literaturgeschichte des achtzehnten Jahrhunderts, Hermann Böhlau, Weimar 1859 Google