Jean Bodin

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jean Bodin
Jean Bodin
[[Bild:|220px]]
Johann Bodin
* 1529 in Angers
† 1596 in Laon
französischer Staatstheoretiker
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118512307
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • De Daemonomania magorum. Vom Außgelaßnen Wütigen Teuffelsheer der Besessenen […], übers. von Johann Fischart, Straßburg 1581 MDZ München = Google
    • De Magorum Daemonomania. Vom Außgelaßn[en] Wütigen Teuffelsheer Allerhand Zauberern, Hexen […], übers. von Johann Fischart, Straßburg 1586 MDZ München
    • De Magorum Daemonomania. Vom Außgelaßnen Wütigen Teuffelsheer Allerhand Zauberern, Hexen […], übers. von Johann Fischart, Straßburg 1591 Google Niederschlesische digitale Bibliothek, UB Wroclaw
    • Des weyland Hochgelehrten Johannis Bodini, Der Rechten Doctoris und Beysitzers im Frantzösischen Parlement Daemonomania, Oder außführliche Erzehlung Des wütenden Teuffels / in seinen damahligen rasenden Hexen und Hexenmeistern […], 2Bde., Franckfurt / Leipzig / Hamburg 1698
  • Respublica, Das ist: Gründtliche und rechte Underweysung, oder eigentlicher Bericht, in welchem außführlich vermeldet wird, wie nicht allein das Regiment wol zubestellen ... Alles so wol auß Göttlichen, als Weltlichen Rechten, […] in sechs Bücher verfasset, übers. von Johann Oswaldt, Mümpelgard 1592 [VD16 B 6282] MDZ München = Google
    • 2. Aufl.: Von Gemeinem Regiment der Welt, übers. von Johann Oswaldt, Franckfurt am Main 1611
    • 3. Aufl. [?]: Von Gemeinem Regiment der Welt, übers. von Johann Oswaldt, Franckfurt am Main 1640 Google
  • Diskurs […] Von den Ursachen der Theurung, wie auch dem Auff- und Abschlag der Müntz, und wie diesem allgemeinen Uebel abzuhelffen sey […], Hamburg 1624

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Max Landmann: Der Souveränetätsbegriff bei den französischen Theoretikern von Jean Bodin bis auf Jean Jacques Rousseau, Leipzig 1896
  • Anton Meuthen: Bodins Theorie von der Beeinflussung des politischen Lebens der Staaten durch ihre geographische Lage, Diss., Bonn 1904 Internet Archive, California-USA*
  • Fritz Rentz: Jean Bodin. Ein Beitrag zur Geschichte der historischen Methode im 16. Jahrhundert, Diss., Leipzig 1905 Google-USA* = Wisconsin-USA*
  • Jakob Guttmann: Jean Bodin in seinen Beziehungen zum Judentum, in: Monatsschrift für Geschichte und Wissenschaft des Judentums (1905), H. 3, S. 315–348 Compact Memory; H. 4, S. 459–489 Compact Memory
  • Emil Menke-Glückert: Die Geschichtschreibung der Reformation und Gegenreformation. Bodin und die Begründung der Geschichtsmethodologie durch Bartholomäus Keckermann, Osterwieck 1912 Pommersche digitale Bibliothek
  • Ernst Oberfohren: Jean Bodin und seine Schule. Untersuchungen über die Frühzeit der Universalökonomik, in: Weltwirtschaftliches Archiv 1 (1913), S. 249–285 DigiZeitschriften
  • Friedrich von Bezold: Jean Bodins Colloquium Heptaplomeres und der Atheismus des 16. Jahrhunderts, in: Historische Zeitschrift 113 (1914), S. 260–316; 114 (1915), S. 237–302 siehe Autorenseite
  • Friedrich Ueberweg: Grundriss der Geschichte der Philosophie. 3. Teil: Die Philosophie der Neuzeit bis zum Ende des 18. Jahrhunderts. 12. Auflage, völlig neubearbeitet von Max Frischeisen-Köhler und Willy Moog. Mittler, Berlin 1924, S. 158 f. Internet Archive
  • Elisabeth Feist: Weltbild und Staatsidee bei Jean Bodin, Halle an der Saale 1930

Weblinks[Bearbeiten]