Johann Bartholomäus Trommsdorff

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Johann Bartholomäus Trommsdorff
Johann Bartholomäus TrommsdorffLithographie von A. Meyerheim
[[Bild:|220px]]
Olympiodorus (Pseudonym)
* 8. Mai 1770 in Erfurt
† 8. März 1837 in Erfurt
deutscher Apotheker und Chemiker
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118624113
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

1780er

1790er

  • Systematisches Handbuch der Pharmacie für angehende Aerzte und Apoteker, zum Gebrauche academischer Vorlesungen, und zum Unterrichte angehender Pharmaceuten. Georg Adam Keyser, Erfurt 1792, VD18 11628081 MDZ München
    • 2. völlig umgearbeitete Ausgabe. Georg Adam Keyser, Erfurt 1811 MDZ München
    • 2., völlig umgearbeitete Ausgabe (= Auserlesene Medizinische Bibliothek. Bd. 85). Wien 1816 ULB Düsseldorf
  • Lehrbuch der pharmaceutischen Experimentalchemie nach dem neuen System zum Gebrauch für Aerzte und praktische Apotheker, und als Leitfaden zu Vorlesungen. Verlagsgesellschaft, Altona 1796, VD18 11045566 ULB Halle, MDZ München
  • Handbuch der pharmaceutischen Waarenkunde zum Gebrauch für Aerzte, Apotheker und Droguisten. Henningssche Buchhandlung, Erfurt 1799 ULB Düsseldorf

1800er

  • Darstellung der Säuren, Alkalien, Erden und Metalle; ihrer Verbindungen zu Salzen und ihrer Wahlverwandschaften in zwölf Tafeln. Henningssche Buchhandlung, Erfurt 1800, VD18 15252914-001 MDZ München
    • 2. ganz umgearbeitete Auflage [in dreizehn Tafeln]. Erfurt 1806 MDZ München
  • Chemisches Probircabinet oder Nachricht von der Bereitung, den Eigenschaften und dem Gebrauche der Reagentien. Erfurt 1801
  • Allgemein verständliche Anleitung zu einer einfachen und leichten Art Salpeter zu bereiten, ohne besondere Apparate, und mit den gewöhnlichen Hausgeräthschaften. Erfurt 1802 MDZ München
  • Die Apothekerschule oder Versuch einer tabellarischen Darstellung der gesammten Pharmacie zum Gebrauch bei dem Unterricht und zur Vorbereitung für diejenigen, welche sich einem Examen unterwerfen wollen. Henningssche Buchhandlung, Erfurt 1803 MDZ München (Scan unvollständig)
  • Gartenbuch für Aerzte und Apotheker zum Nutzen und Vergnügen. Erfurt 1803
    • 2. verbesserte Ausgabe. Hennings’sche Buchhandlung, Erfurt 1809 ULB Düsseldorf
  • Kallopistria, oder die Kunst der Toilette für die elegante Welt. Eine Anleitung zur Verfertigung unschädlicher Parfüms und Schönheitsmittel […]. Wien 1805 MDZ München
    • Erfurt 1820 MDZ München
    • La callopistria o sia la chimica diretta al bello del mondo elegante. 3. Auflage. Übersetzung von Giovanni Pozzi. Giovanni Silvestri, Milano 1821 Google
  • Versuch einer allgemeinen Geschichte der Chemie. Hennings’sche Buchhandlung, Erfurt 1806 Google
  • Die Apothekerkunst in ihrem ganzen Umfange nach alphabetischer Ordnung / Allgemeines pharmaceutisch-chemisches Wörterbuch. Henningssche Buchhandlung, Erfurt 1806–1813
  • Neue Pharmacopoe dem gegenwärtigen Zustande der Arzneikunde und Pharmacologie angemessen. Nebst einem Anhange, welcher die französische Militärpharmacopoe enthält. Henningssche Buchhandlung, Erfurt 1808 MDZ München

1810er

  • Allgemeines theoretisches und praktisches Handbuch der Färbekunst oder Anleitung zur gründlichen Ausübung der Wollen-, Seiden-, Baumwollen- und Leinenfärberei, so wie der Kunst, Zeuge zu drucken und zu bleichen. Henningssche Buchhandlung, Gotha 1814–1819

1820er

  • mit E. Osann: Die Mineralquellen zu Kaiser-Franzensbad bei Eger. Ferdinand Dümmler, Berlin 1822 MDZ München
  • Die Heilquelle zu Goldbach bei Aschaffenburg. Herausgegeben von Franz Seraph Czihack. Aschaffenburg 1823 MDZ München
  • Die Grundsätze der Chemie, mit Berücksichtigung ihrer technischen Anwendung in einer Reihe allgemein faßlicher Vorlesungen entwickelt und durch Versuche erläutert. Für Fabrikanten, Künstler und Gewerbtreibende. Keysersche Buchhandlung, Erfurt 1829 ULB Düsseldorf, MDZ München

Beiträge in Periodika[Bearbeiten]

(Auswahl)

  • Versuche über die Verwandlung der Alkalien in Metalloide durch galvani’sche Electricität, und auf dem gewöhnlichen Wege der Chemie. In: Annalen der Physik. Band 30, Rengersche Buchhandlung, Halle 1808, S. 330–352 Quellen
  • Auszug aus einem Briefe des Hrn. Professor Trommsdorff an den Herausgeber. In: Annalen der Physik. Band 32, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1809, S. 480 Quellen
  • Nachricht von dem pharmaceutisch-chemischen Institute zu Erfurt. In: Annalen der Physik. Band 33, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1809, S. 240–244 Quellen
  • Ueber die Valeriansäure und ihre Verbindungen. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 105, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1833, S. 154–162 Quellen
  • Einige Verhältnisse der Apotheker der Vorzeit und der jetzigen Zeit. In: Archiv der Pharmazie. Bd. 59 (1837), S. 1–14

Übersetzer- und redaktionelle Tätigkeit[Bearbeiten]

  • Mathurin Jacques Brisson: Anfangsgründe der Naturgeschichte und Chemie der Mineralien zum Gebrauch der Centralschulen. Aus dem Französischen von Friedrich Christian Drechsler, mit Anmerkungen von J. B. Trommsdorff. Vollmer, Mainz [1798/99], VD18 13156535 MDZ München, MDZ München
  • Carl Wilhelm Juch: Ideen zu einer Zoochemie systematisch dargestellt. Mit Zusätzen und einer Vorrede. Erster Teil [mehr nicht ersch.]. Henningssche Buchhandlung, Erfurt 1800, VD18 12841447-002 MDZ München
  • J. B. Van Mons: Neues praktisches Arzneybuch für Aerzte, Wundärzte und Apotheker. Aus dem Französischen mit Anmerkungen und Zusätzen. Henningssche Buchhandlung, Erfurt 1801 ULB Düsseldorf
  • William Henry: Chemie für Dilettanten oder Anleitung die wichtigsten chemischen Versuche ohne große Kosten und ohne weitläufige Apparate anzustellen […]. Aus dem Englischen mit Anmerkungen. Henningssche Buchhandlung, Erfurt 1803 MDZ München
  • Joseph Maria Socquet: Theoretische und praktische chemische Abhandlungen. Aus dem Französischen. Henningssche Buchhandlung, Erfurt 1803 MDZ München
  • Tiberius Cavallo: Ausführliches Handbuch der Experimental-Naturlehre in ihren reinen und angewandten Theilen. Aus dem Englischen mit Anmerkungen. Hennings’sche Buchhandlung, Erfurt 1804–1806
  • L. J. Thénard: Anleitung zur chemischen Analyse dem gegenwärtigen Zustand der Wissenschaft gemäß. Aus dem Französischen mit Anmerkungen. G. A. Keyser, Erfurt 1817 MDZ München
  • M. P. Orfila: Handbuch der medizinischen Chemie. Aus dem Französischen von Friedrich Trommsdorff. Anmerkungen von J. B. Trommsdorff. G. A. Keyersche Buchhandlung, Erfurt 1819–1820
  • Georg Friedrich Hänle: Lehrbuch der Apothekerkunst nach den neuesten und bewährtesten Erfahrungen, Entdeckungen, Berichtigungen und Grundsätzen bearbeitet […]. Friedrich Christian Wilhelm Vogel, Leipzig 1826 [fortgesetzt von Trommsdorff]
  • Samuel Parkes: Chemischer Katechismus. Mit Noten, Erläuterungen und Anleitung zu Versuchen. 3. Auflage. Landes-Industrie-Comptoir, Weimar 1838 [revidiert von Trommsdorff] MDZ München

Herausgeberschaft[Bearbeiten]

  • Taschen-Buch für Scheidekünstler und Apotheker, Weimar 1780–1829 > Naturwissenschaft

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • J. G. W. Mensing: Des Geheimen Hofraths und Professors Dr. Joh. B. Trommsdorff Lebensbeschreibung. Ludwig Hilsenberg, Erfurt 1839 Google, Google