Johann Friedrich Benzenberg

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Johann Friedrich Benzenberg
Johann Friedrich Benzenberg
[[Bild:|220px]]
Friedrich Wohlgemuth (Pseudonym)
* 5. Mai 1777 in Schöller
† 8. Juni 1846 in Düsseldorf
deutscher Physiker
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 119019930
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

„Zahlen entscheiden“ – diese Worte nutzte Benzenberg an vielen Stellen seiner Schriften. Daraufhin wurde der Ausspruch als „Zahlen entscheiden! sagt Benzenberg“ im 19. Jahrhundert zum geflügelten Wort.[1]

„Denn hier entscheiden nicht Worte – nicht Lobsprüche – nicht Tadel, sondern Zahlen entscheiden und nichts als Zahlen.“

Benzenberg: Briefe geschrieben auf einer Reise durch die Schweiz im Jahr 1810[2]

Werke[Bearbeiten]

Naturwissenschaftliche Schriften[Bearbeiten]

  • [unter Pseudonym:][3] Der aufrichtige Lottospieler. Kalkulirt von Friedrich Wohlgemuth, genannt der hinkende Bott, der mathematischen Künste Liebhaber. [Düsseldorf] 1799, VD18 11963700, SB Berlin
  • mit Heinrich Wilhelm Brandes: Versuche die Entfernung, die Geschwindigkeit und die Bahnen der Sternschnuppen zu bestimmen. Friedrich Perthes, Hamburg 1800, VD18 11069910, MDZ München, New York, e-rara.ch
  • Ueber die Bestimmung der geographischen Länge durch Sternschnuppen. Friedrich Perthes, Hamburg 1802 e-rara.ch, MDZ München
  • Versuche über das Gesetz des Falls, über den Widerstand der Luft und über die Umdrehung der Erde, nebst der Geschichte aller früheren Versuche von Galiläi bis auf Guglielmini. Gebrüder Mallinckrodt, Dortmund 1804 MPIWG, e-rara.ch, MDZ München, New York
  • Instruction für die Landmesser aller Classen in dem Großherzogthum Berg. [Düsseldorf, ca. 1806] ULB Düsseldorf
  • Der vollkommene Visirmeister oder faßliche Anweisung alle volle und nicht volle Fässer auszumessen. Nebst einer Anleitung zur Verfertigung der Visirstäbe. Joh. Heinr. Chr. Schreiner, Düsseldorf 1810 SLUB Dresden, ULB Düsseldorf
  • Anfangsgründe der Rechenkunst und Geometrie für die Feldmesser des Großherzogthums Berg. Joh. Heinr. Chr. Schreiner, Düsseldorf 1810 ULB Düsseldorf
  • Die Rechenkunst und Geometrie für die Geometer des Großherzogthums Berg. Joh. Heinr. Chr. Schreiner, Düsseldorf 1811 e-rara.ch
  • Beschreibung eines einfachen Reisebarometers. Nebst einer Anleitung zur leichten Berechnung der Berghöhen. J. C. H. Schreiner, Düsseldorf 1811 ULB Düsseldorf, MDZ München, California
  • Erstlinge von Tobias Mayer, aufs neue herausgegeben. Nebst einigen Nachrichten von seinen Erfindungen und seinem Leben. J. C. Schreiner, Düsseldorf 1812 MDZ München
  • Vollständiges Handbuch der angewandten Geometrie für Feldmesser, Landmesser, Oberlandmesser, Markscheider, Forstbeamte, wie auch zum Selbstunterrichte und für Schulen. Düsseldorf 1813
    • Die höhere Rechenkunst und ebene und sphärische Trigonometrie für die Oberlandmesser des Großherzogthums Berg. J. H. C. Schreiner, Düsseldorf 1813 UB Frankfurt am Main, e-rara.ch
  • Das Höhenmessen mit der Quecksilber-Waage für Pariser, Rheinländer und Londoner Linien. Düsseldorf 1831 SLUB Dresden, Michigan
  • Die Sternschnuppen sind Steine aus den Mondvulkanen von 1 bis 5 Fuss Durchmesser, welche um unsere Erde herumfliegen. Düsseldorf 1834 ULB Düsseldorf
  • Versuche über die Umdrehung der Erde. Aufs Neue berechnet. Bötticher’sche Buchhandlung, Düsseldorf 1845 ULB Düsseldorf, Wisconsin

Politische und rechtswissenschaftliche Schriften[Bearbeiten]

  • Briefe geschrieben auf einer Reise durch die Schweiz im Jahr 1810. 2 Bände. J. H. C. Schreiner, Düsseldorf 1811–1812 e-rara.ch
  • Briefe, geschrieben in Paris im Jahr 1815. Wilhelm Mallinckrodt, Dortmund 1816 MDZ München
  • Ueber Verfassung. Wilhelm Mallinckrodtsche Verlagsbuchhandlung, Dortmund 1816 MDZ München
  • Ueber Provinzial-Verfassung; mit besonderer Rücksicht auf die vier Länder: Jülich, Cleve, Berg und Mark. Schultz und Wundermann, Hamm 1819–1821
  • Wo ist der Gerichtsstand eines Zeitungsschreibers? Erläutert durch zwei Urtheile des Cassationshofes in Paris und des Apellhofes in Düsseldorf. Schultz und Wundermann, Hamm 1819 ULB Düsseldorf, MDZ München
  • Ueber Handel und Gewerbe, Steuren und Zölle. Elberfeld 1819 ULB Düsseldorf
  • Briefe über die Assise in Trier. Johann Peter Bachen, Köln 1822 California
  • Was verzehre ich in Düsseldorf? J. Wolf, Düsseldorf 1830 ULB Düsseldorf
  • Ueber das Sinken der Preussischen Staatsschuld. Düsseldorf 1831 ULB Düsseldorf
  • Sur La Dette de l’état de Prusse. Manuskriptdruck. Düsseldorf 1831 MDZ München
  • Preussen und Frankreich. E. Weber, Bonn 1834 ULB Düsseldorf
    Rezension in: Rheinische Provinzial-Blätter, N. F. Band 4 (1834), Nr. 12, S. 291 f. Google
  • Rother’s Bericht über die Haupt-Verwaltung der Preussischen Staatsschulden seit dem Jahre 1820. [Selbstverlag,] Düsseldorf 1836 Google
  • Das Anleihen in Frankreich, England und Nordamerika vom Jahr 1792 bis zum Jahr 1836. [Selbstverlag,] Düsseldorf 1836 Google, ULB Düsseldorf
  • Die Baupreise von Düsseldorf verglichen mit den Baupreisen in Coblenz, Berlin und Paris. Selbstverlag, Düsseldorf 1837 ULB Düsseldorf
  • Was kostet die Eisenbahn von Düsseldorf nach Elberfeld die deutsche Meile mit einfachem Gleise? 3 Teile. [S. l.] 1838 ULB Düsseldorf
  • Ueber den Aktienhandel der Düsseldorf-Elberfelder Eisenbahn. [1838] ULB Düsseldorf
  • Die Rückzahlung der Nationalschulden von England und das Jahr 1862. J. E. Schaub, Düsseldorf 1842 ULB Düsseldorf

Regionalgeschichtliches[Bearbeiten]

  • [anonym:] Der Dom in Cölln. Gebrüder Mallinckrodt, Dortmund 1810 ULB Düsseldorf
  • Ueber die Grabmonumente auf dem Düsseldorfer Kirchhofe. J. Wolf, Düsseldorf 1844 ULB Düsseldorf

Veröffentlichungen in Periodika[Bearbeiten]

Benzenbergs Aufsätze finden sich u. a. in:

  • Allgemeine Geographische Ephemeriden 1798–1816 (siehe unten)
  • Allgemeiner Anzeiger der Deutschen 1807–1829 ZDB
  • Annalen der Physik (siehe unten)
  • Astronomische Nachrichten
  • Astronomisches Jahrbuch oder Ephemeriden 1784–1829 ZDB
  • Magazin für das Neueste aus der Physik und Naturgeschichte 1781–1799 > Zeitschriften (Naturwissenschaft)
  • Monatliche Correspondenz zur Beförderung der Erd- und Himmelskunde 1800–1813 (siehe unten)
  • Rheinischer Merkur 1814–1816 ZDB

Allgemeine Geographische Ephemeriden[Bearbeiten]

Für weitere digitalisierte Bände siehe unter Franz Xaver von Zach

  • Bd. 24, S. 382: Ueber die Fortschritte der bergischen allgemeinen Landesvermessung im Jahr 1806 Thulb Jena
  • Bd. 34, S. 354: Ueber das Höhenmessen mit dem Barometer und über die beste Einrichtung der Reise-Barometer und der Tafeln zur Berechnung der Berg-Höhen Thulb Jena
  • Bd. 34, S. 370: Ueber die wahre Höhe des Montblanc Thulb Jena

Annalen der Physik[Bearbeiten]

  • mit Heinrich Wilhelm Brandes: Versuch die Entfernung, die Geschwindigkeit und die Bahn der Sternschnuppen zu bestimmen. In: Annalen der Physik. Band 6, Rengersche Buchhandlung, Halle 1800, S. 224 Quellen
  • Einige Bemerkungen über die Materie, welche man für erloschne Sternschnuppen hielt. In: Annalen der Physik. Band 6, Rengersche Buchhandlung, Halle 1800, S. 232 Quellen
  • Ueber die Verbesserung der Windfahnen, sammt einigen meteorologischen Bemerkungen über die Winde. In: Annalen der Physik. Band 8, Rengersche Buchhandlung, Halle 1801, S. 240 Quellen
  • Aus mehrern Briefen des Hrn. Dr. J. F. Benzenberg. In: Annalen der Physik. Band 8, Rengersche Buchhandlung, Halle 1801, S. 482 Quellen
  • Beobachtungen von Sternschnuppen. In: Annalen der Physik. Band 9, Rengersche Buchhandlung, Halle 1801, S. 370 Quellen
  • Aus Briefen des Herrn Dr. Benzenberg. In: Annalen der Physik. Band 9, Rengersche Buchhandlung, Halle 1801, S. 390 Quellen
  • Beschreibung eines einfachen Reisebarometers. In: Annalen der Physik. Band 9, Rengersche Buchhandlung, Halle 1801, S. 461 Quellen
  • Aus einem Schreiben des Herrn Dr. Benzenberg. In: Annalen der Physik. Band 10, Rengersche Buchhandlung, Halle 1802, S. 120 Quellen
  • Fortgesetzte Beobachtungen von Sternschnuppen. In: Annalen der Physik. Band 10, Rengersche Buchhandlung, Halle 1802, S. 242 Quellen
  • Bemerkungen über Leslie’s Brief gegen Herschel. In: Annalen der Physik. Band 10, Rengersche Buchhandlung, Halle 1802, S. 356 Quellen
  • Nachricht von Versuchen, welche im Hamburger St. Michaelisthurme über den Fall der Körper zum Beweise der Achsenumdrehung der Erde, im Großen angestellt werden. In: Annalen der Physik. Band 11, Rengersche Buchhandlung, Halle 1802, S. 169 Quellen
  • Ueber die Verbesserung des Flintglases für Fernröhre. In: Annalen der Physik. Band 11, Rengersche Buchhandlung, Halle 1802, S. 255 Quellen
    • Anhang . In: Annalen der Physik. Band 11, Rengersche Buchhandlung, Halle 1802, S. 264 Quellen
  • Fortgesetzte Nachricht von Versuchen im Großen über den Fall der Körper. In: Annalen der Physik. Band 11, Rengersche Buchhandlung, Halle 1802, S. 470 Quellen
  • Eine Feuerkugel und eine Sonderbarkeit bei einer Sonnenfinsterniß. In: Annalen der Physik. Band 11, Rengersche Buchhandlung, Halle 1802, S. 478 Quellen
  • Fortsetzung seiner Beobachtungen von Sternschnuppen und der Fallversuche im St. Michaelisthurm. In: Annalen der Physik. Band 12, Rengersche Buchhandlung, Halle 1802, S. 367 Quellen
  • Ueber Edwards Anweisung, die Spiegel zu großen Teleskopen zu verfertigen. In: Annalen der Physik. Band 12, Rengersche Buchhandlung, Halle 1802, S. 490 Quellen
  • Nachrichten über die hermetische Gesellschaft. In: Annalen der Physik. Band 12, Rengersche Buchhandlung, Halle 1802, S. 493 Quellen
  • Von Herrn Dr. Benzenberg. In: Annalen der Physik. Band 13, Rengersche Buchhandlung, Halle 1803, S. 378 Quellen
  • Schreiben vom Dr. Benzenberg in Hamburg an Dr. Olbers in Bremen über die Frage: Sind die Sternschnuppen tellurischen oder cosmischen Ursprungs?. In: Annalen der Physik. Band 14, Rengersche Buchhandlung, Halle 1803, S. 46 Quellen
  • Resultate aus Dr. Benzenberg’s Fallversuchen auf dem St. Michaelisthurme in Hamburg. In: Annalen der Physik. Band 14, Rengersche Buchhandlung, Halle 1803, S. 222 Quellen
  • Vom Herrn Dr. Benzenberg. In: Annalen der Physik. Band 14, Rengersche Buchhandlung, Halle 1803, S. 253 Quellen
  • Eine neue Art Rostcompensation für astronomische Uhren. In: Annalen der Physik. Band 14, Rengersche Buchhandlung, Halle 1803, S. 315 Quellen
  • Von Herrn Dr. Benzenberg. In: Annalen der Physik. Band 15, Rengersche Buchhandlung, Halle 1803, S. 113 Quellen
  • Ueber das Entfernungsgesetz der Planeten und Monde von den Mittelpunkten ihrer Bahnen. In: Annalen der Physik. Band 15, Rengersche Buchhandlung, Halle 1803, S. 169 Quellen
  • Ueber das Gesetz der Cohäsion. In: Annalen der Physik. Band 16, Rengersche Buchhandlung, Halle 1804, S. 76 Quellen
  • Auszüge aus Briefen des Dr. Benzenberg an den Herausgeber. In: Annalen der Physik. Band 16, Rengersche Buchhandlung, Halle 1804, S. 376 Quellen
  • Auszüge aus Briefen des Dr. Benzenberg an den Herausgeber. In: Annalen der Physik. Band 16, Rengersche Buchhandlung, Halle 1804, S. 381 Quellen
  • Auszüge aus einigen Briefen des Dr. Benzenberg an den Herausgeber. In: Annalen der Physik. Band 16, Rengersche Buchhandlung, Halle 1804, S. 494 Quellen
  • Von Herrn Dr. Benzenberg. In: Annalen der Physik. Band 17, Rengersche Buchhandlung, Halle 1804, S. 476 Quellen
  • Reisebemerkungen, physikalische Gegenstände in Paris betreffend. In: Annalen der Physik. Band 18, Rengersche Buchhandlung, Halle 1804, S. 372 Quellen
  • Einige Nachrichten über achromatische Fernröhre. In: Annalen der Physik. Band 34, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1810, S. 258 Quellen
  • Einige Höhenmessungen am Rheine. In: Annalen der Physik. Band 34, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1810, S. 351 Quellen
  • Vom Hrn. Professor Benzenberg. In: Annalen der Physik. Band 34, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1810, S. 464 Quellen
  • Höhenmessungen im Siebengebirge. In: Annalen der Physik. Band 35, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1810, S. 187 Quellen
  • Versuche über die Geschwindigkeit des Schalls; angestellt in Düsseldorf den 5. November und den 2. und 3. December 1809. In: Annalen der Physik. Band 35, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1810, S. 383 Quellen
  • Von dem Höhenmessen mit dem Barometer. In: Annalen der Physik. Band 36, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1810, S. 150 Quellen
  • Ueber die Höhe des Mont Cenis, nach den Herren Prony und Ramond. In: Annalen der Physik. Band 36, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1810, S. 168 Quellen [Anmerkungen von Benzenberg]
  • Bemerkungen über das barometrische Nivellement des Harzes von Hrn. von Villefosse. In: Annalen der Physik. Band 36, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1810, S. 333 Quellen
  • Sind die Barometer Individuen?. In: Annalen der Physik. Band 36, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1810, S. 345 Quellen
  • Noch einiges über Barometer-Messungen. In: Annalen der Physik. Band 36, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1810, S. 353 Quellen
  • Auszug aus einem Schreiben des D. Benzenberg an den Herausgeber über seine und Biot’s Schallversuche. In: Annalen der Physik. Band 37, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1811, S. 221 Quellen
  • Bericht über das Flintglas des Hrn. d’Artigues und die achromatischen Fernröhre des Hrn. Cauchoix in Paris. In: Annalen der Physik. Band 37, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1811, S. 365 Quellen
  • Schreiben des Dr. Benzenberg an den Prof. Gilbert, über die Verfertigung der achromatischen Fernröhre und den Nutzen von Formeln und Berechnungen bei diesem Geschäfte. In: Annalen der Physik. Band 38, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1811, S. 442 Quellen
  • Wirkt der Schall auf das Barometer?. In: Annalen der Physik. Band 39, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1811, S. 129 Quellen
  • Tafel über die Geschwindigkeit des Schalls nach Theorie und Erfahrung, für alle Wärmegrade von −10° bis +30° R. In: Annalen der Physik. Band 39, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1811, S. 136 Quellen
  • Verschiedene Bemerkungen, welche sich auf das Höhenmessen mit dem Barometer beziehn. In: Annalen der Physik. Band 39, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1811, S. 451 Quellen
  • Versuche über die Geschwindigkeit des Schalls bei hohen Temperaturen. In: Annalen der Physik. Band 42, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1812, S. 1 Quellen
  • Versuche über die Geschwindigkeit des Schalls in verschiedenen Luftarten. In: Annalen der Physik. Band 42, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1812, S. 12 Quellen
  • Versuche über die Geschwindigkeit des Schalls in Wasserdämpfen. In: Annalen der Physik. Band 42, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1812, S. 30 Quellen
  • Ueber den Einfluß der Dalton’schen Theorie auf die Lehren von der Geschwindigkeit des Schalls, vom Höhenmessen mit dem Barometer, von der Eudiometrie und von der Strahlenbrechung. In: Annalen der Physik. Band 42, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1812, S. 155 Quellen
  • Ueber die Correction für die Wärme der Luft, beim Höhenmessen mit dem Barometer. In: Annalen der Physik. Band 42, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1812, S. 191 Quellen
  • Von Hrn. Dr. Benzenberg, über die Versuche der französischen Akademiker über die Geschwindigkeit des Schalls. In: Annalen der Physik. Band 46, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1814, S. 325 Quellen
  • Wieder-Auffindung der Aachner Masse Gediegen-Eisen. In: Annalen der Physik. Band 48, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1814, S. 410 Quellen
  • Von einer Vorlesung des Dr. Olbers in Bremen über die Geschwindigkeit des Schalls. In: Annalen der Physik. Band 49, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1815, S. 154 Quellen
  • Nachrichten über das Gewitter vom 11ten Januar 1815. In: Annalen der Physik. Band 50, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1815, S. 341 Quellen
  • Ueber Sternschnuppen von dem Dr. Benzenberg. In: Annalen der Physik. Band 58, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1818, S. 289 Quellen [mit Anmerkungen von E. F. F. Chladni]
  • Ueber die Bestimmung des absoluten Nullpunkts der Wärme. In: Annalen der Physik und physikalischen Chemie. Band 61, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1819, S. 363 Quellen
  • Wie genau kannte man am Ende des achtzehnten Jahrhunderts das Gewicht unserer Atmosphäre?. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 96, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1830, S. 483 Quellen
  • Ueber den mittleren Stand des Wärmemessers in Düsseldorf. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 96, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1830, S. 485 Quellen
  • Ueber den angeblich auf die Kirche Monte Oliveto in Florenz herabgefallenen Meteorstein. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 116, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1837, S. 160 Quellen

Monatliche Correspondenz zur Beförderung der Erd- und Himmelskunde[Bearbeiten]

Digitalisate siehe unter Franz Xaver von Zach

  • Bd. 23, S. 283: Auszug aus einem Schreiben des Hrn. Professor Benzenberg
  • Bd. 25, S. 490: Auszug aus einem Schreiben des Herrn Professor Benzenberg

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Aschaffenburger Zeitung. 1838, Nr. 290 (7. Dez.), S. 3 [Polemik anlässlich einer zensierten Schrift Benzenbergs vor dem Hintergrund des Kölner Kirchenstreits] Google
  • W. Herchenbach: Die städtische Sternwarte zu Bilk bei Düsseldorf. In: Für Stille Stunden. Regensburg 1861, S. 470–473 Google
  • Ein Paar Bemerkungen. In: Oskar Blumenthal (Hg.): Christ. Dietr. Grabbe’s sämmtliche Werke und handschriftlicher Nachlaß. Band 4. Detmold 1874, S. 305 f. Google
  • Ferdinand Knie: Geistesblitze : Die geflügelten Worte und Citate des deutschen Volkes 1. Teil. Paderborn 1887, S. 451 ULB Münster
  • Robert Luther: Die Düsseldorfer Sternwarte. In: Düsseldorf im Jahre 1898. Düsseldorf 1898, S. 157–174 Internet Archive
  • C. Reinhertz: J. F. Benzenberg als Geodät. In: Zeitschrift für Vermessungswesen. Band 32 (1903), S. 17–25, 52–57, 65–92 Internet Archive

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. vgl. Knie: Geistesblitze
  2. Band 1, S. 279
  3. vgl. Benzenberg: Ueber Pressfreiheit und Censur, S. 1