Berliner Astronomisches Jahrbuch

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeitschrift
Titel: Astronomisches Jahrbuch
Untertitel: (verschiedene)
Herausgeber:
Auflage:
Verlag:
Ort: Berlin
Zeitraum: 1774–1957
Erscheinungs-
verlauf:
Artikel bei Wikisource: [[:Kategorie:|]]
Vorgänger:
Nachfolger:
  • Astronomisch-geodätisches Jahrbuch
  • The astronomical ephemeris
Fachgebiete: Astronomie
Sigle: '
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Eintrag in der ZDB: 1248110-5
Eintrag in der GND: 4787237-8
Weitere Angebote
Bild
Astronomisches Jahrbuch Berlin title 1774.jpg
Erschließung
Inhalt nicht erfasst

„Von dem unsterblichen Lambert ging der erste Vorschlag dazu aus. Er bewog die Königliche Akademie der Wissenschaften, den ursprünglichen Plan ihrer früher so sehr beliebten astronomischen Kalender zu erweitern, und nach dem Vorgange des Auslandes, die regelmäßige Erscheinung einer deutschen Ephemeride zu veranstalten, der ersten und bisher einzigen ihrer Art.“

J. F. Encke: Vorwort, Jg. 1830

Texte bei Wikisource[Bearbeiten]

Erscheinungsverlauf[Bearbeiten]

Jahrgang Titel
[1].1776(1774) – [8].1783(1780) Astronomisches Jahrbuch oder Ephemeriden
ZDB, VD18 90276892
[9].1784(1781) – 54.1829(1826) Astronomisches Jahrbuch
ZDB, VD18 90285956
55.1830(1828) – 184.1959(1957) Berliner Astronomisches Jahrbuch
ZDB
Band-Nr. Titelzusatz
1–8 nebst einer Sammlung der neuesten in die astronomischen Wissenschaften einschlagenden Beobachtungen, Nachrichten, Bemerkungen und Abhandlungen. Unter Aufsicht und mit Genehmhaltung der Königl. Akademie der Wissenschaften zu Berlin verfertigt und zum Drucke befördert [von J. H. Lambert].
9–54 nebst einer Sammlung der neuesten in die astronomischen Wissenschaften einschlagenden Abhandlungen, Beobachtungen und Nachrichten. Mit Genehmhaltung der Königl. Akademie der Wissenschaften berechnet und herausgegeben von J. E. Bode.
55–68 Mit Genehmhaltung der Königlichen Akademie der Wissenschaften herausgegeben von J. F. Encke.
69–76 Auf Veranlassung der Ministerien des Unterrichts und des Handels herausgegeben von J. F. Encke.
77–91 Mit Genehmhaltung der Königlichen Akademie der Wissenschaften herausgegeben von J. F. Encke, unter Mitwirkung des Herrn Dr. Wolfers.
92 Mit Genehmhaltung der Königlichen Akademie der Wissenschaften herausgegeben von der Direction der Berliner Sternwarte, unter Redaction des Herrn Prof. Wolfers.
93 Herausgegeben von W. Foerster, unter Mitwirkung von Dr. Powalky.
94 ff mit Ephemeriden der Planeten (1)–(…) für …

Digitalisate[Bearbeiten]

manicula Register für die Jgg. 1776–1798 im 2. Band der #Supplemente
Abkürzungen: DM = Deutsches Museum; Ox = Oxford University; Pr = Prag, Nationalbibliothek; PU = Princeton University

Astronomisches Jahrbuch oder Ephemeriden für das Jahr …

Astronomisches Jahrbuch für das Jahr …

Berliner Astronomisches Jahrbuch für …

Supplemente[Bearbeiten]

  • J. E. Bode’s Erläuterungen über die Einrichtung und den Gebrauch seiner astronomischen Jahrbücher, nebst einem Verzeichniß von 1025 Sternen nach Piazzi’s Beobachtungen. Berlin 1811 ÖNB-ABO
  • C. F. John: Namen- und Sach-Register der Berliner astronomischen Jahrbücher von 1776 bis 1829 und der dazu gehörigen vier Supplementbände. Berlin 1829 California, Google (Ox)
  • Ephemeriden der seit 1845 entdeckten Planeten für das Jahr 1864. Supplement zu dem Berliner Jahrbuch für 1866. Berlin 1864 ÖNB-ABO

Autoren[Bearbeiten]

Liste ausgewählter Verfasser, siehe auch das vollständige Verzeichnis