Karl Emil Jung

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Karl Emil Jung
[[Bild:|220px|Karl Emil Jung]]
[[Bild:|220px]]
Emil Jung, Carl Emil Jung
* 1. Februar 1833 in Groß Machnow bei Berlin
† 2. Oktober 1902 in Leipzig
deutscher Forschungsreisender, Geograf und Lehrer
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 117659711
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Australien und Neuseeland. Historische, geographische und statistische Skizze. Mit 10 Illustrationen. 2. verbesserte und vielfach vermehrte Auflage. Mutze, Leipzig 1879 National Library of Australia
  • Lexikon der Handelsgeographie. Handels- und Industrieverhältnisse aller Staaten mit den neuesten Ausweisen über Aus- und Einfuhr, Produktion, Verkehr und zahlreichen statistischen Tabellen. Mit einer Karte des Weltverkehrs. Bibliographisches Institut, Leipzig 1882 Internet Archive = Google-USA* = Columbia-USA*
  • Deutsche Kolonien mit besonderer Berücksichtigung der neuesten deutschen Erwerbungen in Westafrika und Australien. 2. vermehrte Auflage. Freytag, Leipzig / Tempsky, Prag 1885 Internet Archive = Google-USA* = Princeton-USA*

In: Die Gartenlaube

  • Die Landenge von Panama. 1889, Hefte 3–5
    • 1. Die Ueberschreitung des Isthmus.
    • 2. Die Eisenbahn.
    • 3. Die Durchstechung des Isthmus.
  • Sklaverei und Sklavenhandel in Afrika. 1890, Heft 6
  • Gerhard Rohlfs. 1896, Heft 28

Sekundärliteratur[Bearbeiten]