Lesarten (Hauffs Werke Bd 2)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
<<<
Autor: Max Mendheim
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Lesarten
Untertitel:
aus: W. Hauffs Werke, Bd. II, S. 476–481
Herausgeber: Max Mendheim
Auflage:
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1891–1909
Verlag: Bibliographisches Institut
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Leipzig und Wien
Übersetzer: {{{ÜBERSETZER}}}
Originaltitel: {{{ORIGINALTITEL}}}
Originalsubtitel: {{{ORIGINALSUBTITEL}}}
Originalherkunft: {{{ORIGINALHERKUNFT}}}
Quelle: Scans auf commons
Kurzbeschreibung:
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite
[476]
Lesarten.




Phantasien im Bremer Ratskeller.

     Zu Grunde gelegt wurde:

Ph = Phantasien im Bremer Rathskeller. Ein Herbstgeschenk für Freunde des Weines. Von Wilhelm Hauff. Stuttgart. Bei Gebrüder Franckh. 1827. (132 S. 8º.)

     Verglichen wurde:

BC = Berliner Conversationsblatt für Poesie, Literatur und Kritik, 1827, No. 90–103.

Die von G. Schwab in seiner Ausgabe der sämtlichen Werke Hauffs vorgenommenen kleinen Änderungen haben wir unberücksichtigt gelassen.

Seite

716 das ] die BC. | 18 Nach Secunden folgt noch: lang BC. | 24 Schlaf BC.

814–15 Die Interpunktion ist: einkehrt, im eigenen Gasthof ihrer Brust sich bewirtet, an der BC. | 21 seit siebzig BC. | 21 Jahren ] Jahre Ph. | 27 dieses Auge sich nach und nach füllt BC.

92 Christ ] Geist BC. | 3 anzündete BC. | 14 vor über noch: ab BC. | 21 feine ] freie BC.

102 sonderbare ] wunderbare BC. | 10 fielen BC. | 15 Hintergrund BC. | 18 Doch nur mit BC.

111 Warum? ] Warum BC. | 19 weite BC. | 34 heut BC.

125 Spuk ] Spuck Ph. | 15 engen BC. | 26 Schmächlicher ] Schändlicher BC. | 27 des ] der BC. | 31 schmückt ] an sich tragen BC.

1313 baumelt ] taumelt BC. | 14 sagte ] erwiederte BC. | 30 rühmt BC. | 35 statt florumhängten Hute steht: Flor um Haupt und Hut BC.

146 Flittern BC. | 13 lange BC. | 14 ihre BC. | 20 hinter denn nicht folgt: wie er schon die Thränen-Krüglein zurecht setzt auf den Särgen, der alte Totengräber, wie er eingießt BC. | 26 Nehmt BC. | 30 feinsten ] feuchten BC.

153 wenn ] nun BC. | 6–7 mein ernster feuriger Judas, wenn ich dir, mein fehlt BC. | 12 schon fehlt BC. | 25 1618 BC.

[477] Seite

163 1618 BC. | 5 die Hand und fehlt BC. | bieten BC. | 7 hinter sein steht: Geschirr in ein BC. | 35 neun ] neue BC.

174 Hängschloß BC. | 16–17 Die Kommata hinter Berge und Heimat fehlen BC. | 18 allnächtlich ] allmälig BC. | 26 Bette ] Beete BC. | 28 Jugend ] Kindheit BC. | 35 ihre ] seine BC. | 36 dir fehlt BC.

184 hineinführten ] heimführten BC. | 11 Freudenlebens BC.

193 wohl jetzt BC. | 5 das schwere Bündel ] den schweren Bündel Ph. | 8 aufzufassen ] aufzufangen BC. | 12 Chorrocke BC. | 19–202 fehlt BC.

2014 haben kann ] hat BC. | 15 hinter: sich folgt: Seele! BC.

213 Nie ] Nein BC. | 21 stich ] steche BC. | 28 G. ] B. BC. | 30 statt des Trennungsstriches steht: und – BC. | 31 hinter nicht folgt: oft BC. | 32 mehr ] recht BC. | 32–33 statt Emeline … Ottilie? steht: Cousine Eveline, oder Dekans Sophie oder Emilie die Zarte oder gar Mathilde? BC. | 33 drei ] vier BC.

221 Nach alle steht noch: vier BC. | 18 und Piano ] ins Piano BC. | 21 einst fehlt BC. | 22 ist ] hat BC. | 25 Adelgunde fehlt BC. | 26–2326 Jetzt wacht … meinen Gesang. fehlt BC.
Über das Lied „Steh ich in finsterer Mitternacht“ vgl. unsere Lesarten zu den Gedichten (Bd. I, S. 441).

2327 eigene, geheimnißvolle BC.

242 tastet ] tappt BC. | 2 statt: faßt und schüttelt die heißt es: tastet an der BC. | 11 Mann ] Mensch BC. | 28 Reuterstiefeln BC.

2515–16 und schaute … um sich. ] und ungemein fröhlich um sich schaute BC. | 19 quiekte ] quickte Ph. | 23 wo Pfeifen ] und Pfeifen BC. | 27 Unserem Lieb-Frauen Kirchhof BC. | 34 überaus fehlt BC.

268 dunklen BC. | 36 entstand vor der Thüre BC.

272 hinter auf folgt: und BC. | 5 Freudeleben BC. | 9 he ] ho BC. | 13 seiner ] der BC. | 18 ungeheure ] große BC. | 26 spitzen BC. | 31 Sammet BC.

286 dreispitzen Hüte BC. | 16 Rhein BC. | 20 hinter alle folgt: noch BC. | 31 Schäker ] Schäcker Ph. | 32 nicht ] etwas BC.

292 carressire ] liebe BC. | 8 fast nackt ] also BC. | 11 diesen Schurz BC. | 36 Zeuge BC.

3012 herzliebste BC. | 18 von ] vor BC. | 21 Schäker ] Schäcker Ph. | 23 hält BC. | 24 erlaubt BC. | 29 hinter zugleich folgt: zu thun BC.

3114 vor habt steht: gehalten BC.

325 ganz ] recht BC. | 8 meine lieben Vettern ] mein lieber Vetter Ph. | 15 Dreizehen BC. | 17 erschrak ] erschrack Ph. | 25 sprach ] sagte BC.

333 hinter eines steht: speciellen Gönners im BC. | 4 Senat BC. | 17–18 und den … lassen fehlt BC. | 19 in ] an BC. | 25 sollen sie … brauen ] brauen sie hier ein Getränk aus allerlei Schnaps und Syrup BC. | 26 Margot, Haut-Sautère, Sillery BC. | 28 saufen ] trinken BC. | 31 für fehlt BC. | 33 19 ] 1 BC. | 34 her ] zu BC.

3412–13 wenn er fröhlich durch ihre Adern hüpfte fehlt BC. | 22 Geldsäcklein BC. | 24–25 und es gibt … wenige fehlt BC. | 30 Mosel BC. | 33 Chinesen ] Sinesern BC.


/sub>20 [478] Seite

3513 aber fehlt BC.

365 Gutekunst BC. | 21 Gutekunst BC. | 27 anfahren ] vorfahren BC. | 29 ein ] vier BC.

373 entsetzten BC. | 4 fröhlichen fehlt BC. | 11 damit ] daß BC. | 12 Gutekunst BC. | 13 auf daß ] damit BC. | 14 damit ] daß BC. | 18 heut BC. | 21 den Abend BC. | 23 Gutekunsten BC. | 31 Feder und Pergament BC.

385 jedem BC. | 6 Flasche ] Glase BC. | 26 Namen.

3925 vermute ] vermerke BC.

409 drum BC. | 14 Jahres BC. | 15 säufst BC. | 23 solle BC. | 30 die vor Rose fehlt BC.

414 Matthäus ] Jacobus BC. | 6 Gutekunst BC. | 15 der ] dem BC. | 17 sehr fehlt BC. | 17 wollte er fehlt BC. | 27 Wein BC. | 36 betet BC.

4226 zerschmettert BC. | 28 kommt BC. | 29 nur ] mir BC. | 36 ein Dritter ] einer BC.

4413 kein Auge ] keine Seele BC. | 17 ward ] war BC. | 35 Monument ] Grabmahl BC.

454 vom ] am BC. | 8 Statue ] Statur BC. | 11 Domhofe ] Marktplatz BC. | 20 strampelte ] zappelte BC. | 25 ungelenk ] ungalant BC. | 29 worauf ] wo BC. | 31 mit dem Sitz fehlt BC.

476 Eginhard ] Eginhart Ph. | 12 aus dem Thal von Ronceval fehlt BC. | 18 zu trinken statt dem Rebenblut BC. | 25 wundervollen ] herrlichen BC. | 28 Kaiser fehlt BC. | 30 hinter März folgt: schon BC. | 30 diese BC. | 30 begieße ] gegrüße BC. | 30 und fehlt BC. | 31 früh BC. | 33 sonst fehlt BC.

483 aufzunehmen ] anzunehmen BC. | 4 Italien BC. | 27 vor auf steht: nieder BC.

494 Des Rebenkindes Herrlichkeit BC. | 8 Ruhm BC. | 11 Beschwer BC. | 36 Text ] Tackt BC.

5013 mutig und fehlt BC. | 14 wohnt BC. | 17 hinter ich folgt: nicht BC. | 18 geselliges fehlt BC. | 19 jeder Mensch ] man BC. | 19 von ihm wohl einmal BC. | 22 fröhliche BC. | 29 solch ein BC. | 33 Thür BC.

515 könnet BC. | 6 Domhof ] Markt BC. | 7 Weinbräuer BC. | 7 Pfarrer ] Pastoren BC. | 18 sollen ] wollen BC. | 21 wurde ] werde BC.

522 keinen ] einen BC. | 17 selbst noch ] auch BC. | 17 hinter Roß steht: Bayard BC. | 18 Durande ] Durindarte BC. | 32 Noch haben sie ] Sie haben BC. | 32 hinter Pforte folgt noch: und ignorieren die ganze Sache BC.

534 sprützte BC. | 12 Brandenburger fehlt BC. | 26 der Lümmel von zehen Schuh ] der steinerne Riese! BC. | 26 immer fehlt BC. | 30 umstülpen ] umstürzen BC. | 32 spiel auf nicht wiederholt BC. | 33 Stulphandschuhe an die ] Stulphandschuhe, die Ph.

5410 heroisch ] herrisch BC. | 16 nehm BC. | 22 an den Mund ] den fehlt Ph. | 26 quiekende ] quickende Ph. | 28 Hahnen BC. | 31 bliesen ] bließen Ph.

556 knixte ] knickte BC. | 15 solche ] solch Ph. | 16 andern BC. | 29 des ] meines BC. | 34 Rathausdach ] Rathdach Ph.

[479]

5713 früh BC. | 24 von ] vor BC. | 27 vor allen ] von allen Ph. | 30 zu fehlt BC. | 32 hinter schnöde folgt: so feindlich BC.

584 Sinn BC. | 5 antwortete ich ] antworte ich Ph. | 16 seiest BC. | 18 einiges ] innig BC. | 24 grüßt BC.




Märchenalmanach auf das Jahr 1826. (S. 59 ff.)

     Zu Grunde gelegt wurde:

Märchenalmanach auf das Jahr 1826, für Söhne und Töchter gebildeter Stände. Herausgegeben von Wilhelm Hauff. Erster Jahrgang. Stuttgart. Metzler. 1825. (12º.)

     Einzelne Textverbesserungen, die erforderlich waren, verzeichnen wir im Folgenden:

Seite

6436 Gränzwächter | 7112 Großwezir | 8026 nemlich | 819 würden ] werden | 8726 erlaubt | 10123 Nehmt ] Nimmt | 10234 schröcklich | 13018 eine Karawanserai ] ein Karawanserai | 16418 ächten | 17127 rachedurstend.




Mitteilungen aus den Memoiren des Satan. (S. 175 ff.)

     Zu Grunde gelegt wurde für den ersten Teil:

S = Mittheilungen aus den Memoiren des Satan. Herausgegeben von Wilhelm Hauff. 2. Aufl. 1. Theil. Stuttgart. Bei Gebrüder Franckh. 1827. (324 S. 8º.)

     Dem zweiten Teile wurde zu Grunde gelegt:

S = Mittheilungen aus den Memoiren des Satan. Herausgegeben von Wilhelm Hauff. 2. Theil. Stuttgart. Bei Gebrüder Franckh. 1827. (335 S. 8º.)

     Verglichen wurde:

A = Mittheilungen aus den Memoiren des Satan. Herausgegeben von ****f. Stuttgart, bei Friedrich Franckh. 1826. (324 S. 8º.)

PS = Phantasien und Skizzen von Wilhelm Hauff. Stuttgart. Gebrüder Franckh. 1828 (208 S. 8º), S. 81–83.

     Die von G. Schwab in seiner Gesamtausgabe von Hauffs Werken vorgenommenen kleinen Änderungen lassen wir unberücksichtigt, dagegen wollen wir die von ihm im 2. Teile eingeführte veränderte Reihenfolge der Kapitel verzeichnen:

In Schwabs Ausgabe: In S und unserer Ausgabe:
Vorspiel.
Mein Besuch in Frankfurt.
Der Festtag im Fegefeuer. (Fortsetzung.)
Der Fluch. Novelle. (Fortsetzung.)
I. Vorspiel.
II. Der Fluch. Novelle. (Fortsetzung.)
III. Mein Besuch in Frankfurt.
IV. Der Festtag im Fegefeuer. (Fortsetzung.)

[480]      Außerdem verzeichnen wir noch einzelne Verbesserungen, die wir in unserer Ausgabe selbständig vorgenommen haben.

Seite

18619 vor ] von A.

18714 versichert A.

1888 seinem ] jenem A. | 24 spielten A. | 29 den ersten Gängen A.

19125 dieses ] dies A.

19324 vor über steht: von und A.

19415 Couvert A. | 34 siehet A.

19519 Scherz ] Spaß A. | 28 einem mächtigen A.

1964 Beispiel A.

19720 Scherz ] Spaß A. | 31 Haus A.

20320 ein A.

20516 Augenblick A.

20612 assosirt A.

20816 Ronde A. | 25 läuft ] springt A. | 34 Anfälle ] Unfälle A.

21011 Der Abreise A. | 11 eine große A.

2114 vielfaches A.

21215 den vor April fehlt in A.

21424 kriegerische A.

21524 satán ] שָּמָנA.

21629 sein ] mein A.

21719 hinter Inhalt steht: von A.

21912 Parol A.

22034 im Druckfehlerverzeichnis ist: dem Kopfe in: den Kopf verbessert A.

2212 zu decken A. | 13 statt … en steht: … gen A.

2228 Quées A.

22315 Herrn A. | 18 ich vor ihren schönen fehlt SA. | 32 innen ] drinn A.

22623 kleidete ] zog A. | 23 hinter schwarz folgt: an A.

22731 Zornes A.

2285 seinen übrigen A. | 13–14 Ehemann ] Ehezärter A. | 15 die Lust fehlt in A.

22925 sephub ] ז֗כוּבA. | 26 sephul ] זְכוּלA. | 36 Schnupftücher ] Sacktücher A.

23126 hinter weil es folgt: als A. | 30 einen A.

23521 rohen ] runden A.

23817 seine ] seinen A.

2453 Herren A.

24621onisono A.

24716 zusammenhaute A. | Die Anmerkung * lautet: Findet sich, wenn ich nicht irre, am Ende des zweiten Theiles. Der Herausgeber. A.

24818 ennuyrte A.

2499 Baronen A.

2501 viele A.

26133 Schoppenhauer. S.

26335 allerliebst ] zu schön A.

[481]

Seite

26417 hinter gewiß folgt noch: auch an den Beinkleidern geschehen Veränderungen A. | 20 Gardebeinkleider A.

2674 konnte mir ihr A. | 29 Ruhm ] Geld A.

26910 diesen A.

27120 Land A.

2766 den ] das A. | 6 dunkle A. | 18 neben mir stand ] sich neben mir niedergelassen A. | 30 lehnte … Säule ] warf ich mich in den Kirchenstuhl A.

27815 Cartonen Raphaels A.

285* Die Anmerkung lautet: Wenn ich nicht irre, so habe ich im zweiten Theile dieser Memoiren eine Fortsetzung jener Erzählung gesehen. Der Herausgeber. A.

28626 läpperiche A. | 27 schlechteren A.

28712 älterliche A. | 26 Haus A. | 34 Touppe A.

2889 pas A. | 28 Schnupftuch ] Sacktuch A.

2931 Des Ewigen Juden Trinklied hat die Überschrift: Trinklied PS. | 11 süß ] sanft PS. | 16 an PS.

29717 stürzt A.

3025 Klaue A.

3048 zeichnete A.

30512 plinzeln A.

30712 Regenschirmfabrike S.

31017 alten Gewohnheiten ] allen Gewohnheiten S.

31516 die schönen ] schöne A.

3161 une ] un S. | 9 God damn ] Goddam S.

31722 Alt-Markt ] Markt A.

31819 pacat ] פָכַתA.

3197 Hang ] Gang S.

3226 eines A.

32322 God damn ] Goddam S.

32616 sehr stark ] doch etwas sehr A.

3272 gelungendsten A.

32828 rosenfarber S.

331 Schluß hinter Teil heißt es noch: und bleiben einstweilen wie die Ochsen am Berge stehen A.

34831 Spion S. | 35624 könne ] können S. | 3611 Spanne ] Spange S. | 40635 Knie S. | 41634 Salonsmenschen S. | 46134 Professionbücher S. | 46416 prominirt S. | 30 hervorbringe S. | 4705 Börsekünstler S.