RE:Δειγματοκαταγωγός

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band S IV (1924), Sp. [S_IV 219]
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S IV|219||Δειγματοκαταγωγός|[[REAutor]]|RE:Δειγματοκαταγωγός}}        

Δειγματοκαταγωγός, ägyptischer Beamter, welcher von dem (als Steuer) gelieferten Korn die Proben nach Alexandria überbringt. P. Oxyrh. X 1254 (260 n. Chr.) zeigt, daß er ein liturgischer Beamte ist: die zwei Komarchen eines Dorfes benennen dem Strategen des kynopolitischen Gaues auf seine Aufforderung und ihr Risiko einen Mann εἰς δειγματοκαταγωγίαν δημοσίου πυροῦ εἰς τὴν λαμπροτάτην Ἀλεξάνδριαν, der εὔπορος (er besitzt an Werten 500 Drachmen) und ἐπιτήδειος ist. Vgl. auch P. Straßb. I 31, 6. Oertel Die Liturgie 26l.

Nachträge und Berichtigungen

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band S VII (1940), Sp. [S_VII 116]
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S VII|116||Δειγματοκαταγωγός|[[REAutor]]|RE:Δειγματοκαταγωγός}}        
[Abschnitt korrekturlesen]

δειγματοκαταγωγός Kontrollbeamter zur Begleitung der Kornproben, δεῖγμα (s. d.), nach Alexandreia. Belege s. E. Börner Der staatl. Korntransp. im griech.-röm. Ägypt., Hamb. 1938.