RE:Κοραία 1

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band XI,2 (1922), Sp. 1370
Linkvorlage für WP   
* {{RE|XI,2|1370||Κοραία 1|[[REAutor]]|RE:Κοραία 1}}        

Κοραία (ἡ ἐν Βατάνῃ Isid. Char. mans. Parth. 1)

1) Festung an der parthischen Königstraße im ‚mesopotamischen Parallelogramm‘, 3 Schoinen von Anthemusia, 5 Schoinen von Μαννούορρα Αὐυρήθ entfernt. Da Batnai (s. o. Bd. III S. 140f.) sonst Name der Stadt ist, die später Sarūg hieß, muß K. in der Nähe gelegen haben. Regling (Klio I 465f) sucht es in der Nähe des heutigen Külhüjük.