RE:Ταβιηνή

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band IV A,2 (1932), Sp. [IV_A,2 1878]
Linkvorlage für WP   
* {{RE|IV A,2|1878||Ταβιηνή|[[REAutor]]|RE:Ταβιηνή}}        

Ταβιηνή, (Ptolem. VI 5, 1. Nobbe Ταβικηνή), parthische Landschaft ‚hinter‘ Partautikene, Karmanien entlang, hatte als Nachbarn τοὺς Σωβίδας. Mit den Polytonisch (s. d. Nr. 1) bei Steph. Byz. s. v. sind jedenfalls die Einwohner von T. gemeint. Ob der Name T. mit dem der heutigen Stadt Tebes zusammenzustellen sei, ist zweifelhaft. Mit Tabai (s. d. Nr. 4) hat er sicher nichts zu tun. Vgl. den Art. Σωβίδαι (o. Bd. III A S. 770), andererseits Tomaschek S.-Ber. Akad. Wien CVIII 600f.