RE:Anjou

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Frz. Landschaft beiderseits der Loire
Band S III (1918) S. 115
Anjou in der Wikipedia
GND: 4002074-5
Anjou in Wikidata
Bildergalerie im Original
Register S III Alle Register
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S III|115||Anjou|[[REAutor]]|RE:Anjou}}        

Anjou, Landschaft beiderseits der Loire; der Name geht zurück auf den Namen des hier seßhaften gallischen Stammes der Andecavi, denn er ist entstanden aus Andecavo(m), Neutrum von Andecavus. Vgl. Angers.

Nachträge und Berichtigungen

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band R (1980) S. 29
Anjou in der Wikipedia
GND: 4002074-5
Anjou in Wikidata
Bildergalerie im Original
Register R Alle Register
Linkvorlage für WP   
* {{RE|R|29||Anjou|[[REAutor]]|RE:Anjou}}        
[Abschnitt korrekturlesen]

Anjou

Frz. Landschaft. S III.