RE:Apollinarios 2

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
Band S XI (1968), Sp. [S_XI 62]
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S XI|62||Apollinarios 2|[[REAutor]]|RE:Apollinarios 2}}        
[Der Artikel „Apollinarios 2“ aus Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft (Band S XI) wird im Jahr 2065 gemeinfrei und kann dann (gemäß den Wikisource-Lizenzbestimmungen) hier im Volltext verfügbar gemacht werden.]
[S_XI Externer Link zum Scan der Anfangsseite]
S. 2844, 51 zum Art. Apollinarios:

2)' Apollinarius, war als Knabe von Italien nach Afrika gekommen und von König Hilderich (s. o. Bd. VIII S. 1605–1606) reich beschenkt worden (Procop. bell. Vand. II 5, 7f.), dem er möglicherweise als Offizier gedient hat etc. etc.