RE:Arsinoë 21

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,1 (1895), Sp. 1280
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,1|1280||Arsinoë 21|[[REAutor]]|RE:Arsinoë 21}}        

21) Amme des Orestes, die den Knaben aus den Händen der Klytaimnestra rettete, Pind. Pyth. XI 25 (bei Stesichoros frg. 41 Bgk. und Pherekydes frg. 96 hiess sie Laodameia, in Aischylos Choephoren 733 ist es eine namenlose Κίλισσα).