RE:Atalante 2

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band II,2 (1896), Sp. 1889–1890
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,2|1889|1890|Atalante 2|[[REAutor]]|RE:Atalante 2}}        

2) Ortschaft in Makedonien, wahrscheinlich am unteren Axios (etwa 41° nördl. Breite), schloss sich 429 dem Sitalkes bei dessen Zug gegen Perdikkas II. an, Thuk. II 100, 3. Arnold z. d. St. [1890] hielt sie für identisch mit dem von Herodian. I 345 = Steph. Byz. (Theop. ebd.) genannten Ἀλλάντη (Ἀλλάντιον), dessen Bewohner Plinius n. h. IV 35 als Allantenses kennt. Dimitsas Γεωγρ. Μακ. II 227f.