RE:Bussenius

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band III,1 (1897), Sp. 1077
Linkvorlage für WP   
* {{RE|III,1|1077||Bussenius|[[REAutor]]|RE:Bussenius}}        

Bussenius, Pompeianer, dessen briefliche Mitteilungen in einem Schreiben des Pompeius a. d. XIIII kal. Mart. 705 = 49 erwähnt werden, Cic. ad Att. VIII 12 C 1.

Nachträge und Berichtigungen

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S III (1918), Sp. 220
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S III|220||Bussenius|[[REAutor]]|RE:Bussenius}}        
[Abschnitt korrekturlesen]

      S. 1077 zum Art. Bussenius:

Cn. Bussenius Cn. f. Stel(latina) war 664 = 90 im Consilium des Cn. Pompeius Strabo vor Asculum Picenum (Bull. com. XXXVI 170, vgl. 209. Dessau 8888) und ist gewiß mit dem einzigen sonst bekannten und 705 = 49 in denselben Gegenden für Cn. Pompeius Magnus wirkenden B. identisch (Pompeius bei Cic. ad Att. VIII 12 C, 1).