RE:Claudius 349

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Severus, Cn. cos. ord. 235 n. Chr.
Band III,2 (1899) S. 2869
Gnaeus Claudius Severus (Konsul 235) in der Wikipedia
Gnaeus Claudius Severus in Wikidata
Bildergalerie im Original
Register III,2 Alle Register
Linkvorlage für WP   
* {{RE|III,2|2869||Claudius 349|[[REAutor]]|RE:Claudius 349}}        

349) Cn. Claudius Severus, Consul ord. mit Ti. Cl. Quintianus (Nr. 310) im J. 235 n. Chr. (Cn. ... [Se]verus, CIL VI 2009; Claud[ius] Severus, Le Bas III 2215), vermutlich Sohn des Ti. Cl. Severus Proculus (Nr. 351).