RE:Dardanos 12

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band IV,2 (1901), Sp. 2180
Linkvorlage für WP   
* {{RE|IV,2|2180||Dardanos 12|[[REAutor]]|RE:Dardanos 12}}        

12) Dardanos aus Athen, Stoiker, Schüler des Diogenes von Babylon, Antipatros von Tarsos und Panaitios, des letzteren Nachfolger in Gemeinschaft mit Mnesarchos, Ind. Stoic. Herc. col. 51. 53. 78 (ed. Comparetti Riv. d. Fil. III). Epit. Diog. (Herm. I). Cic. Acad. II 69 sagt. Mnesarchos und D. seien Athenis tum principes Stoicorum gewesen, als Antiochos der Askalonit gegen Philon auftrat. Zeller Ph. d. Gr. IV³ 48. 569. 1.