RE:Datii

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Völkerschaft in Aquitanien, von Ptolem. II 7, 11 südlich von den Gabali und
Band IV,2 (1901) Sp. 2227
Bildergalerie im Original
Register IV,2 Alle Register
Linkvorlage für WP   
* {{RE|IV,2|2227||Datii|[[REAutor]]|RE:Datii}}        

Datii, Völkerschaft in Aquitanien, von Ptolem. II 7, 11 südlich von den Gabali und nördlich von den Auscii angesetzt, Δάτιοι καὶ πόλις Τάστα. Sonst nicht bekannt. Valesius will Ὀσκιδάτιοι herstellen (Oscidates Plin. n. h. IV 108), s. C. Müller zu Ptolem. a. O. Zu Allmers Vermutung (Rev. epigr. III 1895. 388ff.), die D. seien mit den Lactorates zu identificieren, vgl. O. Hirschfeld S.-Ber. Akad. Berl. 1896, 438f., der an die Stelle der Δάτιοι bei Ptolemaios die Ἠλουσάτιοι setzen möchte. Jedenfalls scheint die Überlieferung bei Ptolemaios nicht in Ordnung zu sein. S. auch Holder Altkelt. Sprachsch. s. v.

[Ihm.]