Topographia Sueviae: Geylendorff

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Topographia Germaniae
Geylendorff (heute: Gaildorf)
<<<Vorheriger
Gerspach
Nächster>>>
Geysingen
aus: Matthäus Merian (Herausgeber und Illustrator) und Martin Zeiller (Textautor):
Merian, Frankfurt am Main 1643, S. 80.
Wikisource-logo.png [[| in Wikisource]]
Wikipedia-logo.png Gaildorf in der Wikipedia
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du unter Hilfe
Link zur Indexseite



[80]
Geylendorff / Gaildorff.

Ein Lympurgisch Stättlein / vnd Schloß / 3. Meilen von Schorndorff / vnnd drey Stund Wegs von Schwäbischen Hall / gelegen: Hat nur eine Kirchen / darinn 2. Prediger / der Augspurg. Confession. Das Schloß ligt nahend darbey / vnd auch in der Statt / so schön / vnd groß ist / daß 2. Hoffhaltungen darinn seyn können: Hat aber auch einen Außgang auffs Land / daß man nit durchs Stättlein / so am Kocher ligt / darff. Es fangt bey disem Stättlein der Weinwachs an / so aber gemeiniglich gering / vnd sauer ist. Es gehört den Herrn von Lympurg auch der Wildbrunn Weltzheim / so das Thier- oder Wildbad genant wird / weil es ein Thier erfunden haben soll. Ligt ein gantz geringen Weg beyseyts Weltzen / in dem Hertzogthumb Würtenberg / zwischen den Stätten Schorndorff / vnnd Schwäbischen Gemünd / in einem schönen / doch nit gar grossen Thal / durch welches das Fischreiche Wasser die Leine fliesset. Ist nächst herumb mit gar schönem starckem Dannenholtz / doch nit zu dick / besetzt / darinn man sich erspatzieren kan. Fliesset auß einem harten Steinfelsen in grosser Menge / muß aber gewärmet werden. Hilfft vielen Fiebern / vnd andern Kranckheiten / davon D. Joh. Rémelinus einen eygenen Tractat Anno 1619. zu Augspurg in 4. hat drucken lassen. Sonsten gehören die H. von Lympurg in den Fränckischen Craiß / dahin auch / nämlich / zum Franckenland / besagtes Stättlein zu referiren gewesen wäre: Ist aber / wegen deß erwehnten Wildbrunnens / vnnd weilen das Lager deß Stättleins Gaildorff sonsten in Schwaben ist.