Topographia Sueviae: Justingen

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Topographia Germaniae
Justingen
<<<Vorheriger
Jungenaw
Nächster>>>
Kauffbeuren
aus: Matthäus Merian (Herausgeber und Illustrator) und Martin Zeiller (Textautor):
Merian, Frankfurt am Main 1643, S. 103.
Stadtteil von Schelklingen
Wikisource-logo.png [[| in Wikisource]]
Wikipedia-logo.png Justingen (Schelklingen) in der Wikipedia
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du unter Hilfe
Link zur Indexseite



[103]
Justingen /

Ein vornehmes Schloß / nahend New-Steußlingen / vnnd dem Closter Vrspringen / vnd nicht gar weit von dem Stättlein Schelklingen gelegen; darzu eine Herrschafft gehörig / so einen Stand deß Reichs / vnnd Schwäbischen Craisses / macht / vnd Monatlich Einfach auff fünff zu Fuß / oder 20. Gülden / vnd zum Cammergericht jährlich auff eylff Gülden / oder / wie ich in einer Verzeichnuß gefunden / eylff Gülden 42. kr. 1. Heller Angeschlagen ist. Hat lang den Herren von Freyberg / Freyherrn zu Justingen / vnnd Oepfingen / gehört / hernach aber ist deßwegen Streit vorgefallen. In der Anno 1649. den 11. 21. Junij / zu Nürnberg / bey den Friedens Execution Tractaten / vbergebnen Verzeichnuß / der noch nicht restituirten Orth / etc. wirdt gemeldet / der junge Herr von Freyberg (Herrn Lutzen / so vil man Nachricht hat / seeligen Sohn) suche restitution der Herrschafft Justingen / vnd anderer Güter / wider Obrist Kellern / weiln solche / in der Litispendentz, seinem Herren Vattern entzogen worden; das petitorium aber bleibe dem Herrn Keller offen / welcher gesagt / habe den halben Theil solcher Herrschafft apprehendirt, vermöge eines Vergleichs / so das Instrumentum Pacis nichts angehe. Vnnd in der specification Restituendorum in tribus mensibus, stehet also: Freyberg Justingen / cont. Obristen Keller / & vice versa, wegen der Herrschafft Justingen.