Anklopfnächte

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Anklopfnächte
Anklopfnächte
auch Klöpfleinsnächte, Klopferstag, Anklopfete, Boselnächte
Heischebrauch an den letzten drei Donnerstagen vor Weihnachten
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
Wiktionary-ico-de.png Wörterbucheintrag im Wiktionary
Eintrag in der GND: 7520482-4
Weitere Angebote


Sagen Sitten Gebräuche (Meier 1852)

Literatur[Bearbeiten]

  • Von der Anklopfet. In: Nördlingische wöchentliche Nachrichten. Nr. 50 (1766) Google
  • Bekanntmachung, die sogenannten Klöpflesnacht betreffend. In: Königlich-Baierischer Polizey-Anzeiger von München. München 1823 Google
  • Johann Andreas Schmeller: Bayerisches Wörterbuch: Sammlung von Wörtern und Ausdrücken. Stuttgart und Tübingen 1828, S. 362 Google
  • Ernst Heinrich Meier: Klöpflisnacht. In: Deutsche Sagen, Sitten und Gebräuche aus Schwaben. Bände 1–2, Stuttgart 1852, S. 457–461 Google
  • Oskar Schade: Klöpfleinsnacht. In: Klopfan. Hannover 1855, S. 52f Google
  • Karl Freiherr von Leoprechting: Aus dem Lechrain. Zur deutschen Sitten- und Sagenkunde. München 1855, S. 203 Google
  • Joseph Heyberger: Bavaria, Landes- und Volkskunde des Königreich Bayern. Band 1, München 1860, S. 364–365 MDZ München
  • Das Anklopfen des Heilands. In: Berndeutsche Verschen und Lieder für Kinder von 3 bis 8 Jahren. Bern 1863 Google
  • Otto Reinsberg-Düringsfeld: Das festliche Jahr. Leipzig 1863, S. 358 Google
  • Naturwissenschaftlicher Verein für Schwaben. Berichte. Bände 17–20, 1864 Google
  • Bavaria. Landes-und Volkskunde des Königreichs Bayern. Band 3, München 1865, S. 960 Google
  • Weihnachten im Volksleben. In: Pastoral-Blatt für die Erzdiöcese München-Freising. Band 7, München 1866 Google
  • Johann Baptist Schöpf: Tirolisches Idiotikon. Innsbruck 1866, S. 325 Google
  • Klopferstag. In: Bericht des Naturhistorischen Vereins in Augsburg, Band 19, 1867 Google
  • Joseph Maria Mayer: Münchener Stadtbuch: Geschichtliche Bilder aus dem alten München. München 1868, S. 559 Google
  • Die Klöpfelsnacht. In: Der Alpenfreund. Band 2, Gera 1870, S. 310–314 Google
  • Ignaz Vinzenz Zingerle: Sitten Bräuche und Meinungen. Innsbruck 1871, S. 182–183 Google
  • Haager: Klöpflesnächte. In: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung. Band 3, Lindau 1872, S. 61-62 Google
  • Johann Nepomuk Sepp: Der Tag der unschuldigen Kinder, Gönnacht oder Klöpelsnacht. In: Denkwürdigkeiten aus dem Bayeroberland, oder, 176 Geschichten vom Isarwinkel und der Nachbarschaft. München 1892, S. 74–76 Internet Archive
  • Johann Pesch: Die Rauch und Klöpflesnächte. In: Pädagogische Post. Bochum 1924, S. 1203–1204 SPO
  • Klöpfellied. In: Sing mar a weng. Liederbuch für die niederbayerische Jugend. München 1958, S. 89 SB Passau
  • Rudolf George: Klopfnächte und Kegelscheiben. Freisinger Brauchtum um 1800 aus einer Handschrift der Dombibliothek Freising. In: Amperland. Band 13, Dachau 1977, S. 288 zeitschrift-amperland.pdf