Benutzer Diskussion:Das Robert

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sonnenblume

Hallo Das Robert!

Herzlich willkommen bei Wikisource. Es freut mich, dass Du zu uns gestoßen bist. Ein paar Worte über dich auf deiner Benutzerseite sind gern gesehen. Insbesondere würde es uns freuen zu erfahren, wie du von uns erfahren hast.

Zur Einführung in das Projekt gibt es die Seite Wikisource:FAQ.

Solltest Du weitere Fragen haben, benutze einfach das Wikisource:Skriptorium oder komm in den Chat #wikisource-de. Um Hilfe zu bekommen, einfach links in der Suche Hilfe eintippen. Du kannst dich aber auch direkt an einen Benutzer wenden – die meisten und ich helfen gerne.

Wenn du etwas ausprobieren willst, dann ist die „Spielwiese“ der richtige Platz.

Neulingen empfehlen wir, sich zunächst bei den Wikisource:Korrekturen des Monats zu beteiligen, um unsere Arbeitsweise kennen zu lernen.

Für das Einstellen längerer Texte (über 50 Seiten) gilt eine besondere Regelung:

Bitte keine Texte ohne eine zuverlässige Textgrundlage (diese ist als Quelle zu nennen) und nur nachweislich gemeinfreie Texte einstellen!

Scans (oder Digitalfotos) der Quellen sind notwendig (bitte auf Wikimedia Commons hochladen).

Für das Anlegen und die Gestaltung von Autoren- und Themenseiten gibt es eine Richtlinienseite: WS:LIT

Und nun viel Spaß bei Wikisource!

Liebe Grüße, Paulis 20:33, 17. Nov. 2011 (CET)

Don't speak German? Post {{User de-0}} on your user page or put de-0 into your Babel box.
Danköö! :) --Das Robert 20:49, 17. Nov. 2011 (CET)

Theodor Heyse[Bearbeiten]

Hallo Das Robert, bei Theodor Heyse hast du versehentlich zwei Mal den gleichen Googlelink für zwei unterschiedliche Werke eingetragen (Die Vulgata des Alten Testaments nach dem Codex Amiatinus und Die Orestie des Äschylus). Ich hab ersteres auf die Schnelle nicht gefunden, sonst hätte ich es gleich geändert. Viele Grüße --Dorades (Diskussion) 19:12, 23. Mär. 2012 (CET)

Hupps ... danke für den Hinweis. Ich schaue mal, was ich da versemmelt habe. --Das Robert (Diskussion) 22:57, 23. Mär. 2012 (CET)

Digitalisate und Klammern[Bearbeiten]

Hallo, Links zu Digitalisaten werden in der Regel ohne Klammer an die bibliographische Angabe angehängt (Rudolf Hercher). Viele Grüße --Dorades (Diskussion) 17:14, 5. Aug. 2012 (CEST)

Alles klar. Danke :) Ich ändere es gleich. --Das Robert (Diskussion) 17:16, 5. Aug. 2012 (CEST)

Rudolf Hercher[Bearbeiten]

Hi Das Robert, lies mal bitte Hilfe:Empfehlungen_für_die_Gestaltung_von_Autoren-_und_Themenseiten#Gliederung_der_Autorenseite. Die Biografie muss da raus, entweder legst du den Text auf der Disk ab, oder wenn dir das so wichtig ist, erstellst du einen Artikel (dafür muss aber der Scan nach Commons!). Gruß -- Paulis 17:58, 5. Aug. 2012 (CEST)

Das habe ich mir auch schon gedacht, als ich die Bio da gesehen habe. Ich habe sie da aber nicht eingefügt. Um ehrlich zu sein, war ich schon drauf und dran, sie zu löschen, allerdings ist die Bio aus dem Programm Berlin Joachimsthalsches Gymnasium von 1879. Ich würde sie einfach erstmal drin lassen und bei Gelegenheit auslagern. --Das Robert 16:02, 5. Aug. 2012‎ (CET)
Omg, 'schuldigung! Eigentlich hätte mir das bekannt sein müssen, dafür kommt fast nur einer in Frage. Ich legs auf die Disk. -- Paulis 18:27, 5. Aug. 2012 (CEST)
Kein Ding :) Angenehmen Sonntag noch. --Das Robert (Diskussion) 18:48, 5. Aug. 2012 (CEST)

Wikisource Diskussion:Projekte#Regel für neue Projekte[Bearbeiten]

Hi, du solltest unsere Regeln schon einhalten. Du wolltest das Buch nach Commons laden, von Ws war nicht die Rede. Hole die Vorstellung des Projektes bitte gleich noch nach. Und übrigens, wir verlinken nicht in den Quelltexten (schon gar nicht die Wp), sondern nur über Fußnoten. Da wo du das vll gesehen hast, sind das Ausnahmen, s.a. ws:Kommentieren. -- Paulis 17:21, 12. Aug. 2012 (CEST)

Warum sollte ich es denn bei den Commons laden, wenn es ich nicht in WS einstelle? ;) Vorstellung habe ich gleich nachgeholt. --Das Robert (Diskussion) 17:47, 12. Aug. 2012 (CEST)

GND generieren[Bearbeiten]

Du erwähntest die Möglichkeit, selber GNDs zu generieren mit WinIBW. Gern wüsste ich dazu Näheres GRUß --FrobenChristoph (Diskussion) 00:38, 6. Aug. 2013 (CEST)

Durch meine Arbeit bei der Sächsischen Biografie habe ich einen Zugang, so dass ich globale GNDs anlegen kann. Habe ich schon mehrmals für die Wiki-Projekte genutzt. Was möchtest genaues wissen? --Das Robert (Diskussion) 01:09, 6. Aug. 2013 (CEST)

Eine ganze Menge:

  • WER kann eine GND bekommen? Gibt es ein Dokument, in dem dazu Substantielleres drinsteht?
  • Welche Angaben zur Person musst du machen bzw. machst du?
  • Angemommen, du hättest dich mal geirrt bzw. falsche Angaben gemacht. Was dann?
  • Wie lange dauert es etwa, bis die GND im Katalog der DNB ist?
  • Vergibst du nur Personennormdaten bzw. könntest du auch andere Normdaten eintragen?
  • Bist du bereit, auf Zuruf von uns GNDs erstellen?

Dankeschön --FrobenChristoph (Diskussion) 21:07, 7. Aug. 2013 (CEST)

Hallo Froben, Entschuldigung für die späte Antwort. Ich war im Urlaub. Zu deinen Fragen:
1. Soweit ich weiß, gibt es keine Einschränkungen für die GND-Aufnahme. Da muss ich mich allerdings noch einmal kundig tun. Grundsätzlich sind alle Autoren aufnahmefähig (ist ja die Grundidee der GND).
2. Wichtig sind: Namen (Rufnamen, Pseudonyme, vollständige Namen, Geburtsnamen etc.), Orte (Geburts-, Sterbe-, Wirkungsorte; diese selbst kann man innerhalb des System mittels deren GNDs verknüpfen, allerdings sehr aufwendig), Datumsangaben (Geburts- und Sterbedatum), Beruf, Geschlecht, Nationalität. Nicht alles ist ein Muss, aber je mehr, desto besser. (Hier die Beschreibung der Datenfelder)
3. Falsche Angaben können geändert werden (außer die GND selbst und noch 2-3 andere Felder)
4. Ich weiß nicht, wie oft der GND-Katalog am Tag aktualisiert wird, ich vermute aber 6-8 Mal. Das heißt, dass die GND in 3-4 Stunden online ist, meistens jedoch schneller.
5. Ich kann nur Personendatensätze anlegen. Leider. Vielleicht auch GNDs zu Orten, das habe ich bisher aber noch nicht gemacht, weiß demnach also auch nicht, ob ich es kann ;-)
6. Jopp!

Grüße, --Das Robert (Diskussion) 11:45, 16. Aug. 2013 (CEST)

Vielen Dank --FrobenChristoph (Diskussion) 17:51, 17. Aug. 2013 (CEST)

In dieser Kategorie gibt es rund 160 Personen ohne GND (Redaktion der ADB etc. ausgenommen). Gerne würde ich dir die Daten entsprechend aufbereiten, damit du die GNDs umstandslos anlegen kannst – was benötigst du dafür? --Dorades (Diskussion) 18:04, 17. Aug. 2013 (CEST)

Die Syntax für WinIBW (dem Programm zum Anlegen von GNDs) ist ziemlich komplex (ich selbst habe zum Teil noch Probleme). Daher erspare ich dir mal die Aufbereitung. Ich schaffe das schon ;-) Ich habe hier meine kleine Access-Datenbank für die Aufbereitung der Daten, da lasse ich ein paar VBA-Skripte drüberlaufen. Geht alles ganz fix. Mal sehen, wann damit loslegen kann, da ich gerade noch ein paar Dinge zu tun habe. --Das Robert (Diskussion) 21:41, 17. Aug. 2013 (CEST)

Sächsisches Schriftsteller-Lexicon[Bearbeiten]

Hallo Das Robert, planst du das Werk noch zu vervollständigen? So sollte es jedenfalls nicht bleiben, die angelegten Artikel kann man natürlich behalten, der Gesamtstatus des Werkes sollte aber gegebenenfalls auf geplant unvollständig gesetzt werden. Viele Grüße --Dorades (Diskussion) 18:41, 31. Mai 2014 (CEST)

Hallo Dorades, ich würde das Lexikon gerne fertigstellen. Allerdings habe ich derzeit alles andere außer Zeit. Deswegen kannst du das Projekt erst einmal auf geplant unvollständig setzen. Sorry. Ich dachte, dass ich damit schneller vorankomme. --Das Robert (Diskussion) 22:43, 31. Mai 2014 (CEST)