Celle

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Celle
Celle
historisch Zell(e)
Ehemalige Residenzstadt und Obergerichtsort in Niedersachsen
Siehe auch Lüneburger Heide
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
Eintrag in der GND: 4009657-9
Weitere Angebote

Darstellungen und Lexikon-Artikel[Bearbeiten]

Naturwissenschaft[Bearbeiten]

  • Carl Nöldeke: Flora Cellensis. Verzeichniss der in der Umgegend von Celle wildwachsenden Gefässpflanzen, Moose und Flechten. Celle 1871 Google = Harvard

Rechtsgeschichte[Bearbeiten]

  • Christoph Lorenz Bilderbeck: Zellisches Stadt-Recht. Auffs neue übersehen [...] auch mit einigen kurtzen Anmerckungen erläutert [...] nebst einer Vorrede [...], Celle 1712 UB Heidelberg

Oberlandesgericht (und Vorgängergerichte)[Bearbeiten]

  • Theodor Hagemann: Sammlung der Hannöverschen Landesverordnungen und Ausschreiben des Jahres 1814, Brüder Hahn, Hannover 1814 Google
  • Theodor Hagemann: Die Ordnung des Königlichen Ober-Appellations-Gerichts zu Celle Hahn, 1819 Google?
  • Entscheidungen des Tribunals zu Celle
    • Band 1 1855-1857, E.H.C. Schulze'sche Buchhandlung, Zweite Auflage Celle 1857 Google
    • Vierter Jahrgang 1858-1859, Helwing'sche Hofbuchhandlung, Hannover 1860 Google
    • Siebter Jahrgang, Helwing'sche Hofbuchhandlung, Hannover 1866 Google
  • Archiv für Entscheidungen der Collegial-Gerichte des Königreichs Hannover auf dem Gebiete des Civilrechts und Civilprocesses

Schlosstheater[Bearbeiten]

Siehe unter Lokale Theatergeschichte