Diskussion:Allgemeine Erklärung der Menschenrechte

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche

nutzungsbeschränkt oder gemeinfrei?[Bearbeiten]

Habe bei DGVN angefragt, ob der Text nutzungsbeschränkt oder gemeinfrei sei. Folgende Antwort erhielt ich am 12. Mai:

wenn die DGVN Urherberrechte für die dt. Fassung der Allg. Erklärung der Menschenrechte machen können, müßte Sie arg reich sein. Wer hat ihnen den das erzählt ? Ihre erste Vermutung [dass der Text gemeinfrei ist, Anm.] war sicher richtiger. In diesem Sinne viel Erfolg beim kostenlosen Verbreiten der Menschenrechtserklärung und schönes Wochenende,

(Absender aus Datenschutzgründen rausgelassen). Damit haben wir keine hunderprozentige Klärung, ob es wirklich public domain ist, aber es ist doch sehr wahrscheinlich, dass die restriktiven Terms of Use der UN-Website sich zwar auf die Website an sich, nicht jedoch auf Vertragstexte beziehen. Ich habe meine Anfrage noch einmal spezifiziert und hoffe, dass ich entsprechend genauere Antwort bekomme. --Johannes Rohr 12:53, 14. Mai 2006 (UTC)


-- Timo Müller Diskussion 12:59, 14. Mai 2006 (UTC)

Hm, so sicher ist sich mein Ansprechpartner jetzt doch nicht mehr. Ich werde wohl noch jemanden bei der DGVN kontaktieren müssen, der es genauer weiß, dazu ist mir heute ein Name genannt worden. --Johannes Rohr 16:35, 15. Mai 2006 (UTC)
Wie ist der Stand der Dinge? --FrobenChristoph 23:45, 25. Jul 2006 (UTC)

Bin kein Experte über Rechtssprechung, aber:

Artikel 19

Jeder hat das Recht auf Meinungsfreiheit und freie Meinungsäußerung; dieses Recht schließt die Freiheit ein,

Meinungen ungehindert anzuhängen sowie über Medien jeder Art und ohne Rücksicht auf Grenzen

Informationen und Gedankengut zu suchen, zu empfangen und zu verbreiten.


Wenn ich jetzt die Menschenrechte ausdrucke/ausdrucken lasse mach ich das warscheinlich mit dem Ziel sie zu verbreiten,

nirgends steht das ich meine Meinung (also die Menschenrechte) umsonst verbreiten muss.

Auf Amazon kostet die Version mit Bildern 5,-€.


Und das Menschenrecht von jemand anderem beschneide ich auch nicht oder wer will behaupten die Menschenrechte gehören ihm aleine?

--4people 10:59, 21. Mai 2010 (CEST)


"Jeder hat das Recht auf Meinungsfreiheit und freie Meinungsäußerung; dieses Recht schließt die Freiheit ein, Meinungen ungehindert anzuhängen ..." Wo kann man diese Meinungen anhängen? Gibt es dafür eigene Meinungsanhänger oder -aufhänger? --82.64.246.234 00:41, 17. Dez. 2010 (CET)

"Jeder hat das Recht auf Unverständnis und freie Unverständnisäußerung; dieses Recht schließt die Freiheit ein, Dummheiten ungehindert anzuhängen sowie über Medien jeder Art und ohne Rücksicht auf Grenzen Unfug und Dummheiten zu suchen, zu empfangen und zu verbreiten".--Jowinix 05:36, 17. Dez. 2010 (CET)

Artikel 8[Bearbeiten]

Bitte "zustehenen" korrigieren (sollte wohl "zustehenden heißen). --Carolin 15:20, 4. Jan. 2009 (CET)

Inzwischen erledigt, Danke. --Carolin 09:48, 5. Jan. 2011 (CET)

Artikel 25[Bearbeiten]

Mag ja aus Verwirrwung geschehen sein, aber soweit ich weiß gehört Verwirrwung nicht zum deutschen Wortschatz. Das zweite W bitte streichen ;) erledigt --Jörgens.Mi Talk 06:13, 20. Feb. 2007 (CET)

Artikel 28[Bearbeiten]

Da dieser Artikel gesperrt ist möcht ich anregen, dass jemand, der dazu das Recht hat im Artikel 28 die Schreibweise von Erkl��rung (Erklärung) korrigiert.

Eredigt. -- Timo Müller Diskussion 19:14, 11. Jun 2006 (UTC)

ss / ß[Bearbeiten]

Mir sind drei Fehler in Bezug auf die korrekte Verwendung des "ss" aufgefallen.

  • "einschließlich" (Artikel 13)
  • "Meinungsäußerungen" (Artikel 19)
  • "ausschließlich" (Artikel 29)

Viele Grüße, Claaser (de.wikipedia.org) --84.160.127.237 09:58, 13. Jun. 2007 (CEST)



Ich hätte eine weitere Anregung: Wenn das hier nicht eine deutsche Original-Erstübersetzung o.Ä. ist, wäre es außerdem gut, wenn jemand die vielen alten, mittlerweile aber falschen Verwendungen des "ß" korrigieren könnte, bspw. in "daß" oder "muß".

Sorry, aber das ist nicht das Ziel von Wikisource. Wir korrigieren hier streng nach Original und aktualisieren hier nicht alle paar Monate nach irgendeiner neuen Rechtschreibreform. Texte bleiben immer in ihrer ursprünglichen Form. -- Cecil 16:30, 30. Aug. 2009 (CEST)

Originalfassung in Englisch dagegen stellen?[Bearbeiten]

Vielleicht macht sich ein Spezialist mal die Mühe, die Erstkorrektur durchzuführen (warum ist das eigentlich so schwer, wenn doch die im Internet abgelegte amtliche Übersetzung nur hierher kopiert zu werden oder der hiesige mit dem dortigen Text mit Hilfe eines Word- Abgleichprogramm verifiziert werden bräuchte?). Aber: es wäre sicher auch schön, der deutschen Übersetzung die englische Originalfassung gegenüberzustellen, wie dies beispielsweise soeben beim Auslieferungsvertrag zwischen dem Deutschen Reiche und Italien beispielhaft geschehen ist. Wer wagt es, Rittersmann oder Knecht...? --Pfaerrich 14:46, 5. Feb. 2008 (CET)

Ich hab das mal versuchsweise umgestellt. Bei Nichtgefallen revertieren. Der deutsche Text ist zweitkorrigiert, der englische bräuchte noch einen zweiten Korrekturleser. Falls revertiert, bitte die in der Zusammenfassung erwähnten Tippfehler korrigieren und die Interwikis herrichten. Die waren zerschossen und auch nicht ganz aktuell. -- Cecil 13:46, 26. Nov. 2008 (CET)

kursiviert[Bearbeiten]

In der Fundstelle auf unhcr.ch ist das "da" in der Präambel jeweils kursiv. --149.225.96.101 11:45, 29. Dez. 2008 (CET) Nach gut 2 Jahren erledigt :-) --Jmb1982 11:18, 5. Jan. 2011 (CET)

Weblink[Bearbeiten]

Der Weblink funktioniert nicht. Hegeler 10:56, 6. Dez. 2009 (CET)

gefixt. -- Paulis 11:17, 6. Dez. 2009 (CET)
Weblink und Fundstelle funktioniert nicht :( -- 4people 10:09, 21. Mai 2010 (CEST)
Funktionieren wieder. --Jmb1982 11:18, 5. Jan. 2011 (CET)

BaC[Bearbeiten]

Was soll nach Co.? Wo sind da Scans? Da ist doch nur der E-Text und als PDF?! Übersehe ich was? spes 10:47, 5. Jan. 2011 (CET)
Öhm, naja... Ich hab die pdfs gemeint... Würde zumindest beim Korrekturlesen helfen, wenn wir die auf commons einstellen könnten, oder? --Jmb1982 11:01, 5. Jan. 2011 (CET)
Das soll auf Co. und anhand davon soll der Text korr-gelesen werden? spes 11:03, 5. Jan. 2011 (CET)
Mh... Jetzt, wenn man nochmal drüber nachdenkt... Vergiss es :-) --Jmb1982 11:07, 5. Jan. 2011 (CET)
Soll man über einen "Ohne Scan"-Baustein nachdenken (statt LA?) Oder einfach auf fertig (oder auf "sofort fertig") setzen? spes 11:14, 5. Jan. 2011 (CET)
Also löschen wär doof, da auch der WP-Artikel auf uns verweist... Ja, Ohne Scan wär ok... --Jmb1982 11:15, 5. Jan. 2011 (CET)
Ich wollte es auch nie löschen, weiß aber nicht, ob die bisherigen Admins diese Seite mit den Qualitätsstandarts vereinbaren. Falls man dem Ersteller Copy+Paste zutraut, wäre es ja vom BS (sofort) fertig?! spes 11:20, 5. Jan. 2011 (CET)

Guck mal drei Abschnitte hier drüber:

Der deutsche Text ist zweitkorrigiert, der englische bräuchte noch einen zweiten Korrekturleser. -- Cecil 13:46, 26. Nov. 2008 (CET)

Ich wäre geneigt, das Ding auf fertig zu stellen... --Jmb1982 11:28, 5. Jan. 2011 (CET)

hab den englischen Text noch mal verglichen und auf fertig gesetzt. --Robot Monk 00:26, 5. Nov. 2011 (CET)