Friedrich Wilhelm Heinrich von Trebra

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Friedrich Wilhelm Heinrich von Trebra
Friedrich Wilhelm Heinrich von Trebra
[[Bild:|220px]]
* 5. April 1740 in Allstedt
† 16. Juli 1819 in Freiberg
deutscher Mineraloge und Montanist
ab 1801 Oberberghauptmann in Sachsen
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 11889448X
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Het merkwaardigste der Bergwerk-Geschiedenisse van het gewichtigste Gedeelte der Gebergtens, in het Berg-Ampts Distrikt van Marienberg. Arend Diederik Selschap, Amsterdam 1771 ULB Halle
  • Erfahrungen vom Innern der Gebirge, nach Beobachtungen gesammlet und herausgegeben. Verlagskasse für Gelehrte und Künstler, Dessau / Leipzig 1785 e-rara.ch, Internet Archive
  • Observations de M. de Trébra, Sur L’Intérieur des Montagnes, précédées D’un Plan d’une Histoire générale de la Minéralogie par M. de Veltheim; avec un discours préliminaire et des notes de M. le Baron de Dietrich. Didot, Paris [u. a.] 1787 Gallica, Google
  • Mineraliencabinett : gesammlet und beschrieben von dem Verfasser der Erfahrungen vom Innern der Gebirge. [s. n.] Clausthal 1795, VD18 15306739, MDZ München = Google
  • Verzeichniß von dem Mineralien-Cabinette des Königl. Großbritt. und Churfürstl. Braunschw. Lüneburg. Berghauptmanns von Trebra, welches derselbe zu Clausthal am 21sten Aug. d. J. … durch öffentliche Auction will vereinzeln lassen. Clausthal 1797, VD18 1042931X, ULB Halle
  • Das Silberausbringen des Chursächsischen Erzgebirges auf die nächstverflossenen 40 Jahre von 1762 bis 1801. Craz und Gerlach, Freiberg 1802, SLUB Dresden, MDZ München = Google
    • auch in: Freyberger gemeinnützige Nachrichten für das Chursächsische Erzgebirge, Jg. 3 (1802), Nr. 27, S. 235–237 SLUB Dresden
    • 2. vermehrte Auflage. Freiberg 1803 SLUB Dresden, Google
  • Uiber den immer noch verkannten Werth des Sächsischen Bergbaues. Als Fortsetzung der Abhandlung: Uiber das Silberausbringen. Craz und Gerlach, Freiberg 1803 SLUB Dresden
  • Merkwürdigkeiten der tiefen Hauptstölln des Bergamtsreviers Freyberg. Zur Begleitung der Charte von diesen Stölln angefügt von dem Verfasser der Erfahrungen vom Innern der Gebirge. Dresden 1804 SLUB Dresden, Google
  • Die Lebensgeschichte von Gottlob August von Trebra Herrn auf Braunsrode, Rheinsdorf, und Neudeck. Im siebenjährigen Kriege Königl. Preußischer Major unter den grünen Husaren. Freiberg 1806 SLUB Dresden
  • Bergmeister-Leben und Wirken in Marienberg, vom 1. Decbr. 1767. bis August 1779. : erzählt von dem vorhin daselbst angestellten Bergmeister. Craz und Gerlach, Freiberg 1818 SLUB Dresden, Google

beteiligt an[Bearbeiten]

  • J. F. von Ampach / J. Z. Schmidt / F. A. Scharf: Der gewerkschaftlichen Salinen bey Teuditz und Kötzschau Privilegium und Constitution : nebst einer Einleitung vom Herrn Oberberghauptmann von Trebra. Leipzig 1808 SLUB Dresden

Veröffentlichungen in Periodika[Bearbeiten]

verschiedene Aufsätze und Mitteilungen finden sich u. a. in folgenden Zeitschriften:

  • Allgemeine geographische Ephemeriden
    • Über die innere Wärme der Erde. In: Band 49 (1816), S. 432–438 Thulb Jena
  • Beschäftigungen der Berlinischen Gesellschaft Naturforschender Freunde
    • Nachricht von einigen merkwürdigen Stuffen aus dem Bergamtsrevier Marienberg. In: Band 2 (1776), S. 326–339 Google
  • Göttingisches Magazin
    • Des Herrn Vice-Berghauptmanns von Trebra Beschreibung einer Druse in dem Andreasberger Gebirge, am Harze. Beobachtet den 20 und 31 Januar, 1785. In: 4. Jg. (1785), 2. Stück, S. 65–83 UB Bielefeld
  • Zachs Monatliche Correspondenz
    • Über die vom Himmel gefallenen Steine. In: Band 9 (1804), S. 137 MDZ München
    • Über die innere Temperatur der Erde. In: Band 9, S. 349 f. MDZ München
  • Der Teutsche Merkur
    • Ueber Zweck und Nutzen eines angekündigten bergmännischen Werks. In: 1783, 2. Viertelj., S. 274–279 UB Bielefeld

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Hamberger / Meusel: Das gelehrte Teuschland. 5. Auflage. Band 8. Lemgo 1800, S. 106–107 Google
  • S. G. Frisch: Standrede bey der Gruft des verewigten Friedrich Wilhelm Heinrich von Trebra … gehalten am 19. Julius 1819. Freiberg 1819 SLUB Dresden
  • A. F. Wappler: Oberberghauptmann von Trebra und die drei ersten sächsischen Kunstmeister Mende, Baldauf und Brendel. In: K. Knebel (Hg.): Mitteilungen des Freiberger Altertumsvereins, Heft 41 (1905), S. 69–123 SLUB Dresden