Georg Zetter

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Georg Zetter
[[Bild:|220px|Georg Zetter]]
[[Bild:|220px]]
Johann Georg Zetter;
Pseudonym: Friedrich Otte
* 4. März 1819 in Mülhausen (Elsass)
† 21./22. Oktober 1872 in Mülhausen (Elsass)
elsässischer Dichter und Journalist
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116984058
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Rohdaten, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Schweizer-Sagen in Balladen, Romanzen und Legenden. Straßburg: Schuler, 1840 Google
  • In: Elsäßische Neujahrsblätter für 1843. Straßburg: Schuler, 1843
    • Eine Blume auf Pfeffel’s Grab, S. 40–41 Google
    • Französische Legenden, S. 144–154 Google
    • Gedichte von Friedrich Otte, S. 191–214 Google
      • Aus den Schuljahren – Tempelbau – Gewitternacht – Erdenstürme – Der Wald im Winter – Glockentöne – Den Lebenden – Sternschnuppen – Einem Greise – Die blinden Bettler – Der Smum – Das stille Haus – Der Schreinermeister – Das Palmblatt – Beim Trinken – Waldmeister
    • Die Barfüßermönche, S. 215–232 Google
  • In: Elsäßische Neujahrsblätter für 1844. Basel: Schweighauser, 1844
    • Arnold’s „Pfingstmontag“, S. 13–14 Google
    • Die alte Braut, S. 128–136 Google
    • Gedichte von Friedrich Otte, S. 224–233 Google
      • Alpensonette – Alpenfrühling – Der Wegweiser – Illumination – N. N. – In bitterer Stunde – Waldrast – Auf der Wanderung – Die drei Musikanten
  • In: Elsäßische Neujahrsblätter für 1845. Basel: Schweighauser, 1845
    • Den Sanggenossen, S. 1 Google
    • August Lamey, S. 2–14 Google
    • Gedichte von Friedrich Otte, S. 259–272 Google
      • Wanderlied – An der Grenze – Innerer Frühling – Schneeglöckchen – Klage und Erwiederung – Gute Gesellen – „O fliehe nicht“ – Akazius – Wachtmeisters Kind
  • In: Elsäßische Neujahrsblätter für 1846. Basel: Schweighauser, 1846
    • Ehrenfried Stöber, S. 1–28 Google
    • Gedichte von Friedrich Otte, S. 266–272 Google
      • Mitternacht – Hoh-Königsburg – Die verlassene Sägemühle bei Badenweiler – Der Graf von Kastein
  • In: Elsäßische Neujahrsblätter für 1847. Basel: Schweighauser, 1847
    • Gedichte von Friedrich Otte, S. 300–306 Google
      • An K. R. Tanner – Weinlied – Der Zwingherr
  • In: Elsäßische Neujahrsblätter für 1848. Basel: Schweighauser, 1848
    • Ludwig Heinrich von Nicolay, S. 1–6 Google
    • Gedichte von Friedrich Otte, S. 246–256 Google
      • An Justinus Kerner – Das alte Kreuz – Sonntag – Schlimme Brüderschaft

Herausgeber[Bearbeiten]

  • Elsäßische Neujahrsblätter. Zusammen mit August Stöber. 6 Jahrgänge. Straßburg: Schuler, 1843; Basel: Schweighauser 1844–48
    • Jahrgang 1–3, 1843–1845 Google
    • Jahrgang 4–6, 1846–1848 Google

Sekundärliteratur[Bearbeiten]