Hermann Alexander von Berlepsch

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hermann Alexander von Berlepsch
[[Bild:|220px|Hermann Alexander von Berlepsch]]
[[Bild:|220px]]
Hermann Alexander Berlepsch
* 17. März 1814 in Göttingen
† 14. Mai 1883 in Zürich
Schriftsteller
Kein Wikipedia-Artikel
(Stand Mai 2017)
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116135859
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Rohdaten, Werke

WS: Zu Geburtsjahr und Adelstitel siehe Diskussionsseite.

Werke[Bearbeiten]

  • Graubünden. Ein Führer für Fremde. Verlagsbuchhandlung J. J. Weber, Leipzig 1858 Google
  • Schweizerische Fremden-Führer. Herausgegeben von H. A. Berlepsch
    • VII. Der St. Gotthard und die italienischen Seen. Ein Führer für Fremde. Verlagsbuchhandlung J. J. Weber, Leipzig 1859 Google
  • Die Alpen in Natur- und Lebensbildern. Mit 16 Illustrationen und einem Titelbilde in Tondruck nach Originalzeichnungen von Emil Rittmeyer. Hermann Costenoble, Leipzig 1861 Deutsches Textarchiv, Google = Internet Archive
    • Die Alpen in Natur- und Lebensbildern. Ausgewählte Abschnitte aus H. A. Berlepsch: Die Alpen in Natur- und Lebensbildern. Mit einem Bild und einer biographischen Skizze von F. v. Berlepsch-Valendas, herausgegenben von R. H. Francé. Theod. Thomas Verlag, Leipzig 1900 Internet Archive
  • Schweizerkunde. Land, Volk und Staat, geographisch-statistisch, übersichtlich-vergleichend dargestellt. Unter Mitarbeiterschaft der Herren Redaktor Gengel und Professor Gustav Vogt in Bern, Professor Dr. Alois von Orelli und Hermann von Marschall in Zürich. C. A. Schwertschke und Sohn, Braunschweig 1864 Google
  • Illustrirter Schweizer-Führer. Meyer’s Reisebücher I. Vierte Auflage. Verlag des Bibliographischen Instituts, Hildburghausen 1866 Google
  • Süd-Frankreich und seine Kurorte. (Meyer’s Reisebücher). [Mit Theodore Gsell-Fels] Bibliographisches Institut, Hildburghausen 1869 Google
  • München, Seine Kunstschätze und Sehenswürdigkeiten. Supplement zu jedem Reisehandbuch. Herausgegeben von H. A. Berlepsch. Mit einem Plane der Stadt und Kärtchen der Umgebung, Zweite verbesserte Auflage. Friedr. Bruckmann’s Verlag, München & Berlin 1873 MDZ München

Artikel in: Die Gartenlaube[Bearbeiten]

  • Die Gartenlaube (1860)
    • Ein Besuch in der Uhren-Heimath La Chaux de Fonds. S. 165
    • Die Holzschnitzerei im Berner Oberlande. S. 261
    • Die Gems- und Bärenjagd in den Schweizer Alpen. S. 789
  • Die Gartenlaube (1862)
    • Aus Graubündens Hochalpen. Nr. 1. Der Piz Ot im Ober-Engadin. S. 828

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Berlepsch 2) Hermann Alexander. In: Deutsche Encyklopädie. Band 2 (1888), S. 479 IA = Google-USA*
  • F. v. Berlepsch-Valendas: Biographische Skizze. In: Die Alpen in Natur- und Lebensbildern. Leipzig 1900, S. 5–10 Internet Archive

Weblink[Bearbeiten]