Konrad von Maurer

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Konrad von Maurer
Konrad von Maurer
[[Bild:|220px]]
Konrad Heinrich Ritter von Maurer
Konrad Maurer
* 29. April 1823 in Frankenthal (Pfalz)
† 16. September 1902 in München
deutscher Rechtshistoriker und Germanist
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 11857924X
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

Sitzungsberichte der Bayerischen Akademie der Wissenschaften[Bearbeiten]

Für Links zu Digitalisaten siehe die Übersichtsseite der Bayerischen Akademie der Wissenschaften.

  • Ueber den hauptzehnten einiger nordgermanischer Rechte. Jahrgang 1872 (I), S. 3
  • Die Schuldknechtschaft nach altnordischen Recht. Jahrgang 1874 (I), S. 1–47
  • Norwegens Schenkung an den hl. Olaf. Jahrgang 1877 (I), S. 30
  • Die Berechnung der Verwantdschaft nach altnorwegischen Rechte. Jahrgang 1877 (I), S. 235–253
  • Die Freigelassenen nach altnorwegischen Rechte. Jahrgang 1878 (I), S. 21–87
  • Die ármenn des altnorwegischen Rechts. Jahrgang 1878 (I), S. 49–138
  • Ueber die Entstehung der altnordischen Götter- und Heldensage. Jahrgang 1879 (II), S. 290–308
  • Ueber die Wasserweihe des germanischen Heidenthums. Jahrgang 1880 (I), S. 555
  • Ueber die norwegisch-isländischen gagnföstur. Jahrgang 1881 (II), S. 225–268
  • Die unächte Geburt nach altnordischen Rechte. Jahrgang 1883 (I), 3–86
  • Der Elisabeth von Schönau Visionen nach einer isländischen Quelle. Jahrgang 1883 (I), S. 401–423
  • Das Verdachtszeugniss des altnorwegischen Rechtes. Jahrgang 1883 (I), S. 548–592

Zeitschrift des Vereins für Volkskunde[Bearbeiten]

Für Links zu Digitalisaten siehe die Übersichtsseite der Zeitschrift des Vereins für Volkskunde.

  • Zur Volkskunde Islands. Jahrgang 1 (1891) S. 36–53.
  • Das Schneeschuhlaufen in Norewegen. Jahrgang 2 (1892) S. 301–313
  • Zum Aberglauben auf Island. Jahrgang 3 (1893) S. 225
  • Die Hölle auf Island. Jahrgang 4 (1894) S. 256–269
  • Zahlbezeichnungen und Rechtsleben. Jahrgang 4 (1894) S. 442
  • Zur Volkskunde Islands. Jahrgang 5 (1895) S. 98–100
  • Die Königslösung. Jahrgang 6 (1896) S. 92–94
  • Die bestimmten Familien zugeschriebene besondere Heilkraft. Jahrgang 6 (1896) S. 443–444
  • Zum Wettkampf des Zauberers mit seinem Lehrling. Jahrgang 6 (1896) S. 444
  • Weiters zu der Heilkraft gewisser Familien. Jahrgang 7 (1897) S. 100
  • Zur Namensgebung. Jahrgang 7 (1897) S. 318–320
  • Die Hölle auf Island. Jahrgang 8 (1898) S. 452–454
  • Das Elbenkreuz. Jahrgang 8 (1898) S. 454–455; Fotoaufnahme des Kreuzes, S. 96, "Eimreiðin" (Island, 1898)

Deutsche Zeitschrift für Geschichtswissenschaften[Bearbeiten]

  • Zu den Anfängen der Norwegischen Kirche. Band 9, (1893) S. 100 - 103

Herausgeber[Bearbeiten]

  • Die Gull-Þóris Saga oder Þorskfirðínga Saga. Leipzig: J. C. Hinrichs, 1858 Google

Sekundärliteratur[Bearbeiten]