Peru

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Peru
Peru
'
Quellen und Texte zu Peru
Hauptstadt ist Lima
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
Eintrag in der GND: 4045312-1
Weitere Angebote
Themenseiten Amerika:  Nordamerika: Kanada • Vereinigte Staaten von Amerika Mittelamerika: Costa Rica • El Salvador • Guatemala • Honduras • Mexiko • Nicaragua • Panama Westindien: Hispaniola • Jamaika • Kuba • Puerto Rico Südamerika: Argentinien • Bolivien • Brasilien • Chile • Ecuador • Französisch-Guayana • Guyana • Kolumbien • Paraguay • Peru • Suriname • Uruguay • Venezuela Sonstige Gebiete: Grönland

Werke[Bearbeiten]

  • Die Incas oder die Zerstörung des Reiches von Peru. Aus dem Französischen des Herrn Jean François Marmontel übersetzt. Heinrich Ludwig Brönner Leipzig 1777
  • Julius Soden: Die Spanier in Peru und Mexiko. Friedrich Maurer Berlin 1794
  • Anton Zacharias Helms: Tagebuch einer Reise durch Peru, von Buenos-Ayres an dem großen Plataflusse, über Potosi nach Lima, der Hauptstadt des Königreichs Peru. Waltherische Hofbuchhandlung, Dresden 1798 Google
  • Geschichte der Ynkas, Könige von Peru. Von der Entstehung dieses Reichs bis zu der Regierung seines letzten Königes Atahualpa. Aus den Nachrichten des Ynka Garcilaso de la Vega verfasset von Gottfried Conrad Böttger. Karl Gottfried Groß, Nordhausen 1798
  • Bretzner: Denkwürdigkeiten von Peru und Chili. Aschendorff, Münster 1806 MDZ München; [ca. 1810] 2. unveränderte Ausgabe ULB Münster
  • Joseph Skinner: Peru, nach seinem gegenwärtigen Zustande dargestellt aus dem Mercurio Peruano. Aus der spanischen Urschrift übersetzt von E. A. Schmidt und herausgegeben von F. J. Bertuch. Landes-Industrie-Comptoir, Weimar 1808
  • William Bennet Stevenson: Reisen in Arauco, Chile, Peru und Columbia in den Jahren 1804 bis 1823. Landes-Industrie-Comptoir, Weimar 1826 GDZ Göttingen
  • Carl Ferdinand Julius Fröbel: Geographisch-statistische Beschreibung von Ober- und Nieder-Peru, oder den Freistaaten Peru und Bolivia. Geographisches Instituts, Weimar 1831 Google
  • Georg Byam: Wanderungen durch Chile und Peru. (=Jenseits des Oceans. Beiträge zur Kunde amerikanischen Lebems.) Rudolf Kuntze, Dresden 1852 Google
  • Graf Franz Marenzi: Das Erdbeben von Perù vom 13. August 1868 und seine Veranlassung. Erklärt im Geiste der Einsturztheorie. F. H. Schimpff, Triest 1869, 2. vermehrte Auflage Google
  • Johann Jakob von Tschudi:
    • Die Kechua-Sprache. K.-K. Hof. und Staatsdruckerei, Wien 1853 1-3. Band Google
    • Organismus der Khetsua-Sprache. F. A. Brockhaus, Leipzig 1884 Michigan-USA*
    • Culturhistorische und sprachliche Beiträge zur Kenntniss des alten Perú. In Commission bei F. Tempsky, Wien 1891 Michigan

Rechtstexte[Bearbeiten]

Zeitschriftenartikel[Bearbeiten]