RE:Aguntum

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
Band S VII (1940), Sp. [S_VII 15]–[S_VII 21]
GND: 4084802-4
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S VII|15|21|Aguntum|[[REAutor]]|RE:Aguntum}}        
[Der Artikel „Aguntum“ aus Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft (Band S VII) wird im Jahr 2035 gemeinfrei und kann dann (gemäß den Wikisource-Lizenzbestimmungen) hier im Volltext verfügbar gemacht werden.]
[S_VII Externer Link zum Scan der Anfangsseite]

Aguntum (CIL III 5583 civitas Aguntina; VI 32624 b Acunto; Ptolem. II 13, 3 Ἄγουντον, Stadt im südwestlichen Noricum, ist, wie der Name zeigt, eine Gründung der Illyrer etc. etc.

Nachträge und Berichtigungen

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
Band S XII (1970), Sp. [S_XII 4]–[S_XII 9]
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S XII|4|9|Aguntum|[[REAutor]]|RE:Aguntum}}        
[Der Artikel „Aguntum“ aus Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft (Band S XII) wird im Jahr 2112 gemeinfrei und kann dann (gemäß den Wikisource-Lizenzbestimmungen) hier im Volltext verfügbar gemacht werden.]
[S_XII Externer Link zum Scan der Anfangsseite]

     S. 15 zum Art. Aguntum:

E. Swobodas Vermutung S. 17 bezüglich der Existenz eines Mithraskultes in A. wurde durch den Fund einer Ara im Stadtmauerschutt bestätigt: etc. etc.