RE:Alketas 4a

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S IV (1924), Sp. [S_IV 16]
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S IV|16||Alketas 4a|[[REAutor]]|RE:Alketas 4a}}        

     S. 1514, 43 zum Art. Alketas:

4a) Spartanischer Harmost in Histiaia-Oreos auf Euboia. Xen. hell. V 4, 56. 57. Polyaen. II 7. Er erbeutete Getreideschiffe der Thebaner und führte 300 Mann gefangen auf die Akropolis. Bald darauf gelang es den Thebanern, sich der Burg zu bemächtigen und die Stadt zum Abfall von Sparta zu bringen: Herbst 377 v. Chr. Vgl. Ed. Meyer Gesch. d. Alt. V 389.