RE:Augusta 23

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,2 (1896), Sp. 2348
Augsburg in Wikisource
Augusta Vindelicum in der Wikipedia
Augusta Vindelicorum in Wikidata
Augusta Vindelicorum im Digital Atlas of the Roman Empire
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,2|2348||Augusta 23|[[REAutor]]|RE:Augusta 23}}        

23) Augusta Vindelicum (Αὐγούστα Οὐινδελικῶν Ptol. II 12, 3. VIII 7, 4), Hauptort in Vindelicien, am Einfluss des Virdo (Wertach) in den Licus (Lech), Knotenpunkt mehrerer Strassen (Itin. Ant. 232. 236. 241. 258. 274. Tab. Peut.), heute Augsburg. Erwähnt ferner bei Ruf. Fest. brev. 8. (Aug. Vindelicum), in der Not. Dign. occ. XI 30 (Augustae Vindelicensis, Raetiae secundae; vgl. Marquardt St.-V. I² 235) u. ö. Auf den Inschriften heisst die Stadt bald Aug. Vindelicum, bald Augusta (z. B. auf den Meilensteinen CIL III 5981ff., vgl. Venant. Fortun. vita S. Martini 648), Aelia Augusta Brambach CIRh 1617 (vom J. 186). 999 (vom J. 210), Municipium Aelium Augustum CIL III 5800 (blos Municipium III 5780. 5787. 5825. 5826. 5828). Die allgemeine Ansicht, dass es von Augustus nach der Eroberung Raetiens durch Drusus colonisiert worden sei, hat Zumpt Comm. epig. I 403 erschüttert. Er sucht nachzuweisen, dass Augusta erst von Hadrian gegründet sei, weil die Stadt Aelia heisse und nicht colonia, sondern municipium genannt werde. Vgl. dazu besonders Mommsen CIL III p. 711. Marquardt St.-V. I² 289. Die Worte des Tacitus Germ. 41 splendidissima Raetiae provinciae coloniae können wohl nicht anders als auf Aug. Vind. bezogen werden. Ruggiero Dizionario epigr. I 823.

[Ihm.]

Nachträge und Berichtigungen

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S III (1918), Sp. 185
Augusta Vindelicum in der Wikipedia
Augusta Vindelicorum in Wikidata
Augusta Vindelicorum im Digital Atlas of the Roman Empire
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S III|185||Augusta 23|[[REAutor]]|RE:Augusta 23}}        
[Abschnitt korrekturlesen]

23) Augusta Vindelicum s. Augsburg.