RE:Charadros 3

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band III,2 (1899), Sp. 2116
Linkvorlage für WP   
* {{RE|III,2|2116||Charadros 3|[[REAutor]]|RE:Charadros 3}}        

3) Bächlein in Nordmessenien. Das Rinnsal beginnt bei Oichalia, zieht sich durch die stenyklarische Ebene und endigt im Amphitosflüsschen. Dieses ist Zufluss zum Βαλύρα (jetzt Μαυροζούμενος), Paus. IV 33, 5. Bursian Geographie von Griechenland II 163.

Nachträge und Berichtigungen

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band S III (1918), Sp. 243
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S III|243||Charadros 3|[[REAutor]]|RE:Charadros 3}}        
[Abschnitt korrekturlesen]
S. 2116, 6 zum Art. Charadros Nr. 3:

Als Nebenfluß des bei Andania (in dem breiten Tale von Isari) fließenden Amphitos jetzt sicher nachgewiesen von Hiller v. Gaertringen und Lattermann im LXXI. Berliner Winckelmannsprogr. 1911, 37; s. die Karte Taf. I. Er fließt an den Dörfern Λουτρόν, Δογαντζίδες usw. vorbei.

[Kern.]