RE:Claudia aqua

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
Band S VIII (1956), Sp. [S_VIII 20]–22
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S VIII|20|22|Claudia aqua|[[REAutor]]|RE:Claudia aqua}}        
[Der Artikel „Claudia aqua“ aus Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft (Band S VIII) wird im Jahr 2039 gemeinfrei und kann dann (gemäß den Wikisource-Lizenzbestimmungen) hier im Volltext verfügbar gemacht werden.]
[S_VIII Externer Link zum Scan der Anfangsseite]

Claudia aqua, einer der wichtigsten stadtrömischen Aquaeducte, mit seinem Gefährten Anio Novus (s. o. Bd. I S. 2212f.), begonnen von Caligula im J. 38 v. Chr. (Suet. Cal. 21 mit Frontin. aqu. urb. Rom. 13), vollendet von Claudius im J. 52 etc. etc.