Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft/Register/S VIII

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Register aller Artikel in Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft von Band
S VIII
Kategorie


Gesamt 517
Fertig = FER 59
Korrigiert = KOR 104
Nicht erfasst = UNK 43
Vorbereitet = Jahr 1
Nicht Frei = Jahr 310


Artikel Kurztext Wikilinks Seite Autor Stat
Achaios 8 Sohn des Phanodikos von Delos, beantragt ein Proxeniedekret 300 v. Chr. 1 Hans Riemann 2063
Agathokles 35 von Soloi, Bildhauer 2. Jh. v. Chr. mit Statue der Dionysia 1 Georg Lippold 2025
Agathokles 36 von Kephisia, Bildhauer 1. Jh. n. Chr., Signatur von Eleusis, Sohn des A. 1 Georg Lippold FER
Aisopos 6 A. (von Kalymna?), Bildhauer im 2. Jh. v. Chr., s. Olympos Nr. 34 1 Georg Lippold FER
Alexandrina aqua römische Wasserleitung zur Speisung der Thermen im Marsfelde Aqua Alexandrina(WP de)
WD-Item
1-2 Albert William Van Buren 2039
Alko Tochter des Elektryon und der Mideia 2 Hans Riemann 2063
Alsietina aqua Wasserleitung vom Alsietinus lacus nach Rom 2 Albert William Van Buren FER
Amabilis 1a Bildhauer im 2. Jh. n. Chr., Grabstein in Bordeaux, Bruder des Amandus 2 Georg Lippold FER
Amblichos Rechtslehrer in Berytos in voriustinianischer Zeit 2-3 Adolf Berger 2033
Ameisenlöwe zu den Netzflüglern gehöriges Tier Ameisenlöwe(WP de)
WD-Item
3 Hans Gossen FER
Amphimedusa Tochter des Danaos Nr. 1, von Poseidon Mutter des Erythras Nr. 1 3 Ernst Wüst 2030
Andragoras 4 von Rhodos, Erzgießer 1. Jh. v. Chr., Sohn des Aristomenes 3 Georg Lippold FER
Andragoras 5 von Rhodos, Erzgießer 50 v. Chr. Sohn des A. Nr. 4, Statuen des Eupolemos 3-4 Georg Lippold FER
Anippe Tochter des Neilos, von Poseidon Mutter des Busiris 4 Ernst Wüst FER
Antandros 7 Bildhauer um 250 v. Chr. 4 Georg Lippold FER
Anthos 2a von Knidos, Bildhauer 1. Jh. v. Chr., Metöke in Rhodos 4 Georg Lippold FER
Antikos Bildschnitzer auf Delos 274 v. Chr. 4 Georg Lippold FER
Antiochos 70a Bildhauer, Sohn des Dryas, Signatur auf Diadem eines Frauenkopfes aus Susa Antiochos (Bildhauer)(WP de)
WD-Item
4 Georg Lippold FER
Antiphidas von Nisyros, Erzgießer 3. Jh. v. Chr., Sohn des Diognetos, Signatur von Lindos 4 Georg Lippold FER
Antoniniana aqua früherer Name von Iovia Forma, Wasserleitung zu den Antoninianae 4-5 Albert William Van Buren FER
Aphrodisios 10a Bildhauer von Athen, Marmor früher Kaiserzeit, Sohn des L[i]bys 5-6 Georg Lippold FER
Apollonides 33b A. von Milet? Bildhauer um 200 v. Chr., Sohn des Menestratos 5 Georg Lippold FER
Ara, Arae 3c Arae, gefährliches Felsenriff im westl. Mittelmeer 5 Rudolf Hanslik 2053
Aristarchos 21a Chorodidaskalos und Dichter im 5. Jh. v. Chr. = A. Nr. 21 5-6 Hans Riemann 2063
AristoTitius A., Jurist im 1./2. Jh. n. Chr. 6 FER
Aristodemos 7a Namensbeischrift auf einem archaischen Schildbandrelief aus Olympia, mit Aias 6 Frank Brommer FER
Aristonidas 1 Rhod. Bildhauer im 3. Jh. v. Chr., Sohn des Mnasitimos 6-7 Georg Lippold 2025
Aristonidas 4 A. von Selge, Bildhauer 7 Georg Lippold FER
Asklepiades 48a A. von Arados, Mosaikkünstler zu Anfang des 1. Jh. v. Chr. WD-Item 7-8 Georg Lippold 2025
Asklepiodoros 13 Rhod. Bildhauer, Sohn des Zenon 8 Georg Lippold FER
Attica aqua röm. Wasserleitung, s. Annia aqua 8 Albert William Van Buren FER
Augusta aqua 1 Name der aqua Alsietina, röm. Wasserleitung 8 Albert William Van Buren FER
Augusta aqua 2 Name mehrer Wasserleitungen 8 Albert William Van Buren 2039
Aurelia aquaTraiana aqua 8 Albert William Van Buren FER
Bathykleia Von Poseidon Mutter des Halirrhothios 7 Ernst Wüst 2030
Benenatus 1 Kath. episcopus Hospitensis (Ospitensis?) 411 n. Chr. 7 Wilhelm Enßlin 2036
Benenatus 2 B. von Sinitense castellum (?), kath. episcopus 5. Jh. n. Chr. 7-8 Wilhelm Enßlin 2036
Benenatus 3 Donatist. episcopus Casensium (Casae Nr. 3) Bastalensium im J. 411 n. Chr. 8 Wilhelm Enßlin FER
Benenatus 4 Donatist. episcopus Casae Nr. 10 Silvanae 411 n. Chr. 8 Wilhelm Enßlin FER
Benenatus 5 Donatist. episcopus Mesarfeltensis (Menefessitanus?). 8 Wilhelm Enßlin FER
Benenatus 6 Bischof von Iustiniana prima unter Iustinian I. 8-9 Wilhelm Enßlin 2036
Bewässerungsanlagen Weiterleitung von Wasser für landwirtschaftliche Zwecke 9-16 Albert William Van Buren 2039
Bremse das Insekt Bremsen(WP de)
WD-Item
16-19 Hans Gossen FER
Bulis 4 B. von Paros, Bildhauer um die Mitte des 2. Jh. v. Chr. 19 Georg Lippold FER
Caerulea aquaCaeruleus fons röm. Wasserleitung, vgl. Caeruleus fons 19 Albert William Van Buren FER
Casius mons Berg auf Cartare (?) 19 Konrat Ziegler 2045
Cernens aqua Stadtröm. (Brunnen-?) Monument oder Örtlichkeit 19-20 Albert William Van Buren 2039
Charinos 11 Ch. aus Athen, Bildhauer in august. Zeit 20 Georg Lippold FER
Claudia aqua wichtiger stadtrömischer Aquaedukt 20-22 Albert William Van Buren 2039
Claudius 354a Ti. Cl. Soter, röm. pictor quadrigularius Tiberius Claudius Soter(WP de)
WD-Item
22 Georg Lippold FER
Conclusa aqua Stadtröm. Wasserleitung 21 Albert William Van Buren FER
Dalmatia spätantike Provinz Dalmatia(WP de)
WD-Item
21-59 Balduin Saria 2045
Damokritos 4 D. aus Thespiai, Bildhauer 59 Georg Lippold FER
December 2 aus Rom, Maler 60 Georg Lippold FER
Demetrios 125b D. von Antiocheia am Pyramos, Bildhauer Ende 3. Jh. v. Chr. 60 Georg Lippold FER
DemokydesPhilodemos 2 59 Frank Brommer FER
Die(i)trephes Diotrephes, Athen. Archon im J. 384/3 v. Chr. 59 Hans Riemann 2063
Diodoros 13 Choregos Anfang 4. Jh. v. Chr. auf Salamis, Sohn des Exekestides 59-60 Hans Riemann 2063
Dionysios 161bDionysios 161 D. aus Rhodos, Erzgießer um 220 v. Chr., s. Hymenaios Nr. 2 60 Georg Lippold FER
Drakontides 3a Agonothet in Athen 175/4 v. Chr., Sohn des Drakon 60 Hans Riemann 2063
Drusia aquaDamnata aqua röm. Wasserleitung = Damnata aqua 60 Albert William Van Buren FER
Ἐγγύη Engye, die Bürgschaft Bürgschaft(WP de)
WD-Item
60-63 Walter Erdmann 2026
Ἐγγύησις Engyesis, Abschluss des Ehevertrags 63-66 Walter Erdmann 2026
Epikrates 26 Bildhauer auf Rhodos, 2. Jdht. vor Chr. 65 Georg Lippold 2025
Erechtheïs attische Phyle, gegründet von Kleisthenes um 500 v. Chr. 66-82 Hans Riemann 2063
Erinys chthon. Gottheit 82-166 Ernst Wüst 2030
Eschatiotis 1 früherer Name des See's Gorgopis bei Korinth, heute Vuliasméni 166 Ernst Wüst KOR
Eschatiotis 2 die eponyme Tochter Poseidons für den See Eschatiotis 166 Ernst Wüst KOR
Eubulos 17a Schulhaupt der Athener Akademie im 3. Jhdt. n. Chr. 166-167 Heinrich Dörrie 2054
Eukleides 5a Platoniker um 250 n. Chr. 167 Heinrich Dörrie 2054
Eukles 19 E. von Mylasa, Erzgießer im 3./2. Jh. v. Chr. 167 Georg Lippold KOR
Eunus 3 Bildhauer in archaischer Zeit 167 Georg Lippold KOR
Euphemos 13 karischer Seefahrer um 500 v. Chr.?, der im äußeren Meere war 167-168 Friedrich Gisinger 2035
Eurymenes 4 siegreicher Chorege bei den Dionysia 5. Jh. v. Chr., Sohn des Meleteon 168-169 Hans Riemann 2063
Euthykrates 7 E. von Ma[---], Bildhauer 3. Jh. v. Chr. mit Signatur von Rhodos 169 Georg Lippold KOR
Eutyches 7b Q. Antonius E., Maler 169 Georg Lippold FER
Felix 23a Aur. F., Maler im 4. Jh. n. Chr. 169 Georg Lippold 2025
Finken Familie Fringillidae Gadow, a) Gattung Finken(WP de)
WD-Item
169-172 Hans Gossen KOR
Flamingo Tierart Flamingos(WP de)
WD-Item
172-173 Hans Gossen KOR
Fliegenfänger 173-178 Hans Gossen UNK
Gareas 2 G. aus Sparta, Bildhauer im 6. Jh. v. Chr. 177 Georg Lippold KOR
Glaukos 48a Athen. Bildhauer in der 2. H. des 2. Jh. v. Chr., Sohn des Epidauros 177-178 Georg Lippold 2025
Gorgias 13Kallimachos 7a 178 Georg Lippold FER
Hegetorides 3 Geschlechterbezeichnung in Kolophon-Notion 178 Josef Keil KOR
Herakleides 61b H. aus Thermos, Bildhauer im 3. Jh. v. Chr. 177-178 Georg Lippold FER
Herculea aqua stadtröm. Wasserleitung = Herculaneus Nr. 1 rivus 179 Albert William Van Buren KOR
Hermeias 15 Att. Bildhauer, Sohn des Anthesterios 179 Georg Lippold 2025
Hermippos 13 att. (?) Erzgießer um 500 v. Chr. 179 Georg Lippold KOR
Hilaon Griech. Halbgott, Sohn des Poseidon 182 Ernst Wüst 2030
Hippothontis Att. Phyle/ Spaltenangaben: 922 182-186 Hans Riemann 2063
Hymenaios 2 H. von Kios, Bildhauer um das J. 220 v. Chr. 187 Georg Lippold 2025
Hypokrites Der Schauspieler 187-231 Karl Schneider 2027
Homole 3 Thrak. Ort(?) = Homolion (S VIII 188)(?). 188 Friedrich Gisinger 2035
Homolion Stadt im thessal. Magnesia = Homole (VIII 2260 Nr. 2 )(?). = Homole (S VIII 188 188 Friedrich Gisinger 2035
Ichneumon Das Raubtier 233 Hans Gossen UNK
Johannisbrot 233-234 Hans Gossen UNK
Iphthimis 234-236 Robert Böker 2051
Iulia aqua stadtrömische Wasserleitung, Aquaeduct gebaut von Agrippa 40 v. Chr. 235 Albert William Van Buren 2039
Iulianos 58a Steinmetz 235 Georg Lippold FER
Käfer Zoolog. 235-242 Hans Gossen UNK
Kalliades 5a Athen. Bildhauer um das J. 240 v. Chr., Sohn des Sthennis (III A 2479) 242 Georg Lippold 2025
Kallias 17a Athener, Proxenos von Delos 3. Jh. v. Chr., Sohn des Thymochares 242 Hans Riemann KOR
Kalligenes K. von Alexandreia, Bildhauer 242 Georg Lippold KOR
Kallimachos 7a Athen. Bildhauer im 2. Jh. v. Chr., Sohn des Mallias(?) 242 Georg Lippold KOR
Kallistratos 42a Rhod. Erzgießer im 3. oder 2. Jh. v. Chr. 242 Georg Lippold 2025
Kallixenos 3 Att. Politiker in der 2. H. des 5. Jh. v. Chr., Sohn des Aristonymos 242 Frank Brommer KOR
Karos 2 K. von Putea , Bildhauer 242 Georg Lippold 2025
Kekropis 2 Att. Phyle 243-247 Hans Riemann 2063
Kimissa Sizil. Stadt(?) 247 Konrat Ziegler 2045
Kleidemos 3 Didaskalos eines siegreichen Männerchores bei den Dionysia im J. 364/3 v. Chr., 247-248 Hans Riemann 2063
Kleisthenes 3a Siegreicher Choregos bei den Thargelia zu Ende des 5. Jh. v. Chr., Sohn des 248-249 Hans Riemann 2063
Kleomenes 15 Athen. Bildhauer (in frühaugust. Zt.?), Sohn des K. = K. Nr. 15a (S VIII 249 Georg Lippold 2025
Kleomenes 15a Athen. Bildhauer = K. Nr. 15 (XI 713.249)(?) = K. Nr. 16 (XI 714)(?) 249 Georg Lippold 2025
Kleonymos 5 K. von Samos, Bildhauer 249 Georg Lippold 2025
Kleoteles Baumeister(?) in Delos 249 Georg Lippold KOR
Klippschliefer 249-250 Hans Gossen UNK
Knemades Geschlechtername in Kolophon (XI 1118 Nr. 3) 250 Josef Keil 2034
Knurrhahn 15 Arten von Meerestieren 250-252 Hans Gossen UNK
Koinonia Die Finanzgesellschaft 252-253 Erich Ziebarth UNK
Kolides Geschlechtername in Kolophon 254 Josef Keil 2034
Korone 4 Frauenname auf einer griech. Vase 254 Frank Brommer KOR
Krexos Dithyrambendichter um 400 v. Chr. 254-255 Ernst Wüst 2030
Kriton 10. 11 s. [11a]) 255 Georg Lippold 2025
Kümmel 255-258 Hans Gossen UNK
Κυπρίδης Geschlechtername in Kolophon (XI 1118 Nr. 3) 257 Josef Keil KOR
Lamprias 5 Aulet zu Anfang des 4. Jh. v. Chr., Sohn des Eucharides 257-258 Hans Riemann 2063
Lamprias 6Plutarchos 2 258 FER
Libelle 257 Hans Gossen UNK
Likymna Name der Akropolis von Tiryns vgl.Likymnios Nr. [a] 257-258 Hans Riemann 2063
Likymnios 2 Fingierter Schauspielername 259-263 Hans Riemann 2063
Linse Die Hülsenfrucht 263-264 Hans Gossen UNK
Lucretius pagus 2 Gau in Gallia Narbonensis 264-265 Hermann Schmitz 2047
Lucretius vicus Siedlung bei, dann Vorort von Colonia Agrippinensis 265 Hermann Schmitz 2047
Lyseas Att. Bürger in der 2. H. des 6. Jh. v. Chr., Sohn des Malers Semon (II A 1356 265-266 Frank Brommer 2064
Lysikles 4 Siegreicher Chorege bei den Dionysia im J. 323/2 v. Chr., Sohn des Biottos 266 Hans Riemann 2063
Lysikratesmonument Choregendenkmal in Athen 266-347 Hans Riemann 2063
Lysimachides 2a L. von Epidamnos (s. Dyrrhachion [V 1882]), Aulet im J. 328/7 v. Chr. 347-348 Hans Riemann 2063
Lysippos 2a Agonothet, Sohn des Lysiphilos 347-348 Hans Riemann 2063
Meeräsche 347-351 Hans Gossen UNK
Megistokles M. aus Chalkis, Bildhauer, Sohn des Philomusos 351 Georg Lippold KOR
Melas 13a Boiot. Fluß 352 Friedrich Gisinger 2035
Memnonides 2 Geschlechtername in Kolophon (XI 118 Nr. 3) 352 Josef Keil 2034
Meneteles Siegreicher Chorege bei den Dionysia im J. 364/3 v. Chr. vgl. Kleidemos Nr. 3 352-353 Hans Riemann 2063
Mercurii aqua Röm. Quelle am Mons Caelius 353 Albert William Van Buren 2039
Midacritus Phokai.(?) Seefahrer 354 Friedrich Gisinger 2035
Milbe Zecken 354-356 Hans Gossen UNK
Römisches Militärhandbuch Römisches Militärhandbuch 356-358 Alfred Richard Neumann 2059
Mispel 358-360 Hans Gossen UNK
Munatius 3a M. von Tralleis, Lehrer des Herodes Nr. 13 Atticus = M., Theokrit-Kommentator 359-361 Ernst Wüst 2030
Nikagoras 7a N. von Kypros, Paradoxograph(?) im 4. Jh. v. Chr. 361-363 Friedrich Gisinger 2035
Nauplia 2 Name eines Steilfelsens oberhalb von Delphi 362 Schmidt 2100
Nautius 12 C. N., Senator in der 2. H. des 2. Jh. v. Chr. = C. Nutius 362 Hans Volkmann KOR
Nikanor 24a N. von Kypros, rationalist. Autor (in hellenist. Zt.?) 363 Friedrich Gisinger 2035
Nikokles 7a Athen. Aulet im J. 175/4 v. Chr. 363 Hans Riemann 2063
Nikostratos 8a s. [18 a]) 363-364 Hans Riemann 2063
Oclatinius M. O. Adventus, cos. ord. im J. 218 n. Chr. 364-365 Rudolf Hanslik 2053
Odysseia 1a Kap an der Südküste Siziliens 365 Konrat Ziegler 2045
Odysseia 1b Hafen an der Südküste Siziliens 365 Konrat Ziegler 2045
Oineïs a Att. Phyle 365-368 Hans Riemann 2063
Oiniades Theban. Aulet an den Thargelia im J. 384/3 v. Chr., Sohn des Pronomos (XXIII 369 Hans Riemann 2063
Oinoe 4a Oinoë Att. Demos 369-372 Joseph Wiesner 2046
Olympos 34 Bildhauer, Bruder des Gylippos und des Hierophon 371 Georg Lippold KOR
Ophiussa 8 Heilquelle in Halos (VII 2281 Nr. 1) 371 Friedrich Gisinger 2035
Orothophanitae Volk am Unterlauf des Euphrat(?) 373 Oluf Krückmann KOR
Paideas Didaskalos eines siegreichen Knabenchors in Salamis im 4. Jh. v. Chr. 374 Hans Riemann 2063
Paides Die jüngeren Kinder 374-400 August Hug UNK
Pamphilos 11a P. aus dem att. Demos Hagnus, Didaskalos in der 2. H. des 4. Jh. v. Chr. 399-400 Hans Riemann 2063
Pakyris Fluß im südlichen Skythien, sonst Hypakyris genannt, auch Karkinites 400 Erich Diehl KOR
Panarion Philosophenspitzname 400 Wolfgang Aly 2033
Parapherna Eherechtlicher Begriff 401-431 Erich Gerner 2063
Parthenis 3 Ursprüngl. Name der Pythaïs (XXIV 309), Mutter des Pythagoras (XXIV 172 Nr. 1) 431 Friedrich Gisinger 2035
Parthenis 4 Hetäre, Gesprächspartnerin bei Lucian 431 Friedrich Gisinger KOR
Parthenis 5 inschriftlicher griechischer Personenname 431 Friedrich Gisinger FER
Paulus 11 Paulus von Tarsus(WP de)
Paul of Tarsus(WS en)
WD-Item
431-466 Erich Fascher 2049
Pediophylax Der Feld- und Flurwächter 465-467 Emil Kießling 2056
Pelikan 467-468 Hans Gossen UNK
Perigenes 4a Athen. Bildhauer zu Ende des 3. Jh. v. Chr. 468 Georg Lippold 2025
Phanostratos 4 P. von Halikarnassos, siegreicher Tragiker bei den Lenaia im J. 307/6 v. Chr., 468-469 Hans Riemann 2063
Philinos 4a Agonothet nach dem J. 316/5 v. Chr. 469-470 Frank Brommer 2064
Philon 62 P. von Termessos, Bildhauer 1. Jh. v. Chr. 469 Georg Lippold KOR
Philophron 4 Dichter in der 1. H. des 4. Jh. v. Chr., Sohn des Philokrates 469-471 Hans Riemann 2063
Philomelos 4a Archon in Salamis zu Anfang des 4. Jh. v. Chr. 470 Hans Riemann 2063
Phylarchos 1 Griech. Geschichtsschreiber im 3. Jh. v. Chr. 471-489 Jürgen Kroymann 2051
Piala Ort in der Serike 489-490 Albert Herrmann UNK
Pialai Bewohner von Piala 490 Albert Herrmann KOR
Piammon Aegyptischer Mönch und Abt eines Klosters am Diolkos 4. Jh. n. Chr. 490 Wilhelm Enßlin KOR
Piarensioi Bewohner der mittleren Landschaften von Moesia inf. vgl. Appiaria 490 Erich Polaschek 2045
Pica P. Caerianus, Statthalter der Provinz Arabia im J. 219 n. Chr. 490-491 Max Lambertz 2034
Ad Picaria Station an der Straße Lissus-Ulpiana 491 Erich Polaschek 2045
Picenses Sarmat. Volk nördl. von Moesia sup. 491 Erich Polaschek 2045
Picentinum Station an der Straße Siscia-Sirmium 491-492 Erich Polaschek 2045
Picentius Intrigant unter Constantius II. gegen den Caesar Gallus, 4. Jh. n. Chr. Picêncio(WP pt)
WD-Item
492 Wilhelm Enßlin FER
Picetia Ort am Ufer des Anio in der Nähe von Fidenae 492 Karl Scherling KOR
Picianae silvae Eine Waldung von Veleia (VIII A 622 Nr. 2) 492 Karl Scherling 2025
ad Pictas Eine Gruppe bunt bemalter Wirtshäuser an der via Latina 492-493 Karl Scherling 2025
Picusculus Kleiner Fluß in Moesia inf. 493 Erich Polaschek 2045
Pida Ort an der Straße Neocaesarea-Amaseia im galat. Pontos 493 Albert Herrmann UNK
Pide Aithiop. Ort am Nil 493-494 Friedrich Windberg 2040
Pidibotae Ort in Aithiopien am Ostufer des Nils 494 Friedrich Windberg KOR
Pidrum Ort im Gebiet von Iuliopolis, vielleicht bei Çardak 494 Friedrich Karl Dörner KOR
Piengitai Volk im Südwesten des europäischen Sarmatien 494 Erich Diehl KOR
Pientissimus Zeuge eines Wunders des Heiligen Severinus in Lauriacum 494 Wilhelm Enßlin KOR
Pientius 1-2 s. [3-4]) 494 UNK
Pientius 3 Briefadressat des Libanios 4. Jh. n. Chr. 494 Wilhelm Enßlin KOR
Pientius 4 Presbyter und Archimandrit in Konstantinopel aus der Mitte des 5. Jh. n. Chr. 494 Wilhelm Enßlin 2036
Piephigoi Volk im südl. Dakien 494 Erich Polaschek 2045
Pieria 3 Nymphe 494-495 Gertrud Herzog-Hauser 2024
Pieria 4 Gemahlin des Danaos Nr. 1, Mutter von 6 Danaiden 495 Gertrud Herzog-Hauser KOR
Pieria 5 Gemahlin des Oxylos Nr. 2, Mutter des Aitolos und des Laias Nr. 2 495 Gertrud Herzog-Hauser 2024
Pieria 6 P. von Myus, Tochter des Pythes (Nr. 7) und der Iapygia, Geliebte des Phrygios 495 Gertrud Herzog-Hauser 2024
Pierides 1 Die Bezeichnung der Musen nach ihrem Geburtsort 495-496 Gertrud Herzog-Hauser 2024
Pierides 2 Die neun Töchter des Pieros Nr. 1 496 Gertrud Herzog-Hauser 2024
Pieris Sklavin des Menelaos, Mutter des Megapenthes (XV 145 Nr. 1) 496-497 Gertrud Herzog-Hauser 2024
Pierius 1-5 s. [4-8]) 497-498 UNK
Pierius 4 Briefadressat des Symmachus 497 Wilhelm Enßlin KOR
Pierius 5 Freund des Libanios, der sich für ihn 359 n. Chr. bei Modestus verwendet 497 Wilhelm Enßlin KOR
Pierius 6 Praefctus urbi in Rom unter Kaiser Valentinian III. 497 Wilhelm Enßlin KOR
Pierius 7 Bischof im pamphyl. Panemoteichos aus der Mitte des 5. Jh. n. Chr. 497 Wilhelm Enßlin 2036
Pierius 8 Gelehrter Presbyter, Prediger und Lehrer in Alexandreia zu Ende des 3. Jh. n. 497-498 Wilhelm Enßlin 2036
Pieros 1 Heros eponymos von Pieria (XX 1220 Nr. 1), Sohn des Makedon (XIV 636 Nr. 1), 498-499 Gertrud Herzog-Hauser 2024
Pieros 2 Sohn des Magnes, Vater des Hyakinthos 499 Gertrud Herzog-Hauser 2024
Pietas 2 Bithyn. Diözese 499 Wilhelm Enßlin 2036
Pikoi Volk zwischen Maiotis und Kaukasos 500 Erich Diehl KOR
Plaetorius 18a P. Nepos, cos. suff. 119 n. Chr. = A. Platorius Nepos Aponianus 502 Rudolf Hanslik KOR
Plathane P. von Athen, Gattin des Sophisten Hippias, danach des Redners Isokrates 502 Karl Fiehn KOR
Platon 2a Griech. Epigrammdichter 502 Werner Peek 2065
Pompeius 83a Cn. P. Geminus, Briefadressat des Dionysios von Halikarnassos 503 Rudolf Hanslik 2053
Pomponius 75a s. [74 a]). 503 Rudolf Hanslik KOR
Pomponius 102 T. P. [Atticus, der Freund des M. Tullius Cicero, 110-32 v. Chr. 503-526 Robert Feger 2058
Potentia 2 525 Gerhard Radke 2070
Praefectus Aegypti 525-539 Oscar William Reinmuth 2055
Praenestina Die Bezeichnung der Fortuna von Praeneste 539 Gerhard Radke 2070
Praepositus 1 Allg. der Vorgesetzte oder mit einer bes. Aufgabe Betraute 539-540 Wilhelm Enßlin 2036
Praepositus 2 P. im kaiserl. Haus- und Hofdienst 540-541 Wilhelm Enßlin 2036
Praepositus 3 P. im öffentl. Dienst 541-548 Wilhelm Enßlin 2036
Praepositus 4 P. der Zwangskollegien 548 Wilhelm Enßlin 2036
Praepositus 5 P. in der Municipalverwaltung 548 Wilhelm Enßlin 2036
Praepositus 6 P. im Militärwesen 548-555 Wilhelm Enßlin 2036
Praepositus 7 P. regni im Vandalenreich 555-556 Wilhelm Enßlin 2036
Praepositus 8 P. im kirchl. Bereich 556 Wilhelm Enßlin 2036
Praepositus sacri cubiculi Der Oberstkämmerer am spätantiken Hof 556-567 Wilhelm Enßlin 2036
Praerogativa centuria 567-598 Christian Meier 2080
Praeses Allg. Bezeichnung der Provinzstatthalter 598-614 Wilhelm Enßlin 2036
Praesidia a P. arcana Urbis, röm. Schutzgottheit(?) 614 Gerhard Radke 2070
Primicerius Der Vorsteher eines militär. oder zivilen Officiums 614-624 Wilhelm Enßlin 2036
Primiscrinius Der Abteilungschef in einem Officium der kaiserl. Verwaltung 624-628 Wilhelm Enßlin 2036
Princeps a Der militär. oder zivile Amtsinhaber. 628-640 Wilhelm Enßlin 2036
Rochen und Seedrachen Tierart 641-648 Hans Gossen UNK
Rodiastai Der Verein von auswärtigen Verehrern der Gottheit Rhodos. 648 Erich Ziebarth UNK
Roggen 648-659 Ludwig Alfred Moritz 2074
Romulianus 3 R. von Brigetio(?), Bronzegießer im 2./3. Jh. n. Chr. 659-660 Georg Lippold 2025
Sabaziastai Der Kultverein zu Ehren der thrak. Gottheit Sabazios 660 Erich Ziebarth KOR
Salman Salmân, Vorsteher der Kalifenbibliothek des El Mâmûm 813-833 n. Chr. 660 Karl Preisendanz KOR
Salomo 3Salman 660 KOR
Salomo 4 Salomon, jüd. König in den J. 977-937 v. Chr. 660-704 Karl Preisendanz 2039
Salomo 5 Salomon Archiatros, Leibarzt 704 Karl Preisendanz FER
Salomon StratiotesSalomo 4 704 FER
Satrapes Gottesname, vermutlich verbunden mit dem Gott Pakeidas Satrapes(WP en)
WD-Item
705 Hans Volkmann 2046
Sattel 705 Ernst Schuppe 2040
Satyros 7a S. von Elis, Sieger im Faustkampf zu Olympia in der 2. H. des 4. Jh. v. Chr., 705-706 Frank Brommer 2064
Satyros 10a S. von Antiocheia Nr. 17?, Bildhauer in der 1. H. des 1. Jh. v. Chr. 706 Georg Lippold KOR
Schierling Gefleckter S. (Conium maculatum L.), Doldengewächs 706-710 Hans Gossen UNK
Scythicum promunturium Geograph. Punkt des skyth. N 710-714 Hans Treidler 2039
Scythicus oceanusScythicum promunturium 714 FER
SeedrachenRochen und Seedrachen 714 FER
Sefes Sefes, ein keltischer Stamm in Spanien Sefes(WP en)
WD-Item
714-715 Adolf Schulten 2031
Seleukos 44a unbekannter Stuckarbeiter oder Wandmaler 715 Georg Lippold KOR
Serapion 8a M. Rapilius Serapio, Name auf einem Grabstein in Rom 715 Georg Lippold KOR
Severiana aqua Röm. Wasserleitung 715 Albert William Van Buren FER
Severus 36a Severos von Alexandreia, Sophist im 5. Jh. n. Chr. = Messius Phoebus S. Nr. 42 715-718 Karl Gerth 2044
Sikon 2 Kypr. Bildhauer im 6. Jh. v. Chr. 718 Georg Lippold KOR
Sokrates 12 Rhod. Aulet in der 1.H. des 3. Jh. v. Chr. 718-719 Hans Riemann 2063
Die Zweite oder Neue Sophistik 719-782 Karl Gerth 2044
Sosibios 5a Athen. Didaskalos im J. 175/4 v. Chr. 781 Hans Riemann 2063
Sosikles 2 Athen. Bildhauer, Sohn des S. vgl. S. Nr. 1 781-782 Georg Lippold 2025
Sostratos 6a S. vom boiot. Delion (IV 2443 Nr. 5), Wundermann im 2. Jh. n. Chr.(?) 782 Schmidt 2100
Sulpicius 80a Ser. S. Pancles Veranianus, vornehmer Kyprier (im 1. Jh. n. Chr.?) 783 Arthur Ernest Gordon KOR
Syagras Spartan. Bildhauer (Erzgießer?). vgl. Chartas 783 Georg Lippold KOR
Symmacharii Provinzialmilizen 783 Robert Grosse 2039
Tabis 2 783-791 Hans Treidler 2039
Talent Gewicht- und Münzeinheit 791-848 Carl F. Lehmann-Haupt UNK
Telesias 2 Att.(?) Didaskalos zu Anfang des 4. Jh. v. Chr., Sohn des Hegesileos 850 Hans Riemann 2063
Tepula aqua Stadtröm. Wasserleitung 850-851 Albert William Van Buren 2039
Tesenouphis Frühkaiserzeitl. aegypt. Bildhauer(?) 851 Georg Lippold 2025
Teukros 2a Metoike in Athen, Ankläger im Hermokopidenprozeß im J. 415 v. Chr. 851-852 Schmidt 2100
Theaios Del. Agonothet im 2. Jh. v. Chr., Sohn des Phanodikos 852 Hans Riemann 2063
Thearidas 4 T. von Syrakus, Bruder des Tyrannen Dionysios I. (V 882 Nr. 1) und des Leptines 852-853 Ernst Wüst 2030
Theodotos 19a Mit Eubulos (S VIII 166.921 Nr. 17a) Schulhaupt der Akademie von Athen um das 853 Heinrich Dörrie 2054
Theodotos 19b Neuplatoniker, Schüler des Ammonios (I 1863. S III 91 Nr. 15) 853 Heinrich Dörrie 2054
Theokles 5 Spartan. Bildschnitzer um die Mitte des 6. Jh. v. Chr., Sohn des Hegylos 853-855 Hans Riemann 2063
Theophanes 1a Athen. Agonothet um das J. 280 v. Chr., Sohn des Dioskurides 855-856 Hans Riemann 2063
Theoxenos 5 Bildhauer zu Ende des 4. Jh. v. Chr. 856 Georg Lippold 2025
Thrasys T. von Kyrene(?), akadem. Philosoph in der 2. H. des 3. Jh. v. Chr. 857 Schmidt 2100
Timodemos Bildhauer zu Ende des 5. Jh. v. Chr. 857 Georg Lippold 2025
Timonidas Korinth. Vasenmaler in der 1. H. des 6. Jh. v. Chr., Sohn des Bias 857 Ernst Wüst 2030
Titius 27a T. Aristo, röm. Jurist im 1./2. Jh. n. Chr. 857-859 Gerhard Wesenberg 2028
Traiana aqua Stadtröm. Wasserleitung 859-860 Albert William Van Buren 2039
Trappe Vogelart 860-862 Hans Gossen UNK
Tripodes Athen. Straße 861-888 Hans Riemann 2063
Troiaspiel Röm. Reiterspiel vgl. Lusus Troiae 888-905 Erwin Mehl 2055
Wachsblume 905-906 Mauriz Schuster UNK
Wachtel 906-911 Mauriz Schuster UNK
Waid Die Farbstoffpflanze 911-914 Mauriz Schuster UNK
Vailico(m Inschriftl. Name 914 Adolf Schulten 2031
Valarsekupolis Angebl. Name eines südarmen. Bistums 914-916 Ernst Honigmann 2025
Valerius 81a P. V., Besitzer einer Fibelfabrik(?) im 1. Jh. n. Chr. 916 Walter Hatto Gross 2055
Achilleus 8a Schüler des Herodes Atticus 917 Frank Brommer FER
Antonius 30 [Marcus Antonius]., der Triumvir 43-38 und 37-33 v. Chr. Marcus Antonius(WP de)
Marcus Antonius(WS en)
WD-Item
917 Frank Brommer 2064
Apollodoros 23 Prytane in Korkyra 917-918 Friedrich Gisinger 2035
Caesaris thronus Fixsternhimmel 918-921 Robert Böker 2051
Damolyte Amme bei Danaë und Perseus 921 Frank Brommer 2064
Erechtheïs attische Phyle, gegründet von Kleisthenes um 500 v. Chr. 921 Hans Riemann 2063
Euboia 2aPsegas Ort auf der gleichnamigen nordwestafrikanischen Insel, Psegas 921 FER
Eubulos 17a Schulhaupt der Athener Akademie im 3. Jhdt. n. Chr. 921 Heinrich Dörrie 2054
Hippothontis Att. Phyle/ Spaltenangaben: 922 922 UNK
Iulius 145 L. (I.) Caesar, Sohn des M. Vipsanius (IX A 1226 Nr. 2) Agrippa 922 Frank Brommer 2064
Korobios K. vom kret. Itanos, myth.(?) Purpurfischer 922 Friedrich Gisinger 2035
KybosPsegas 922 FER
Laconius Ratgeber des Burgunderkönigs Gundobad (VII 1938) um 500 n. Chr. 922-923 Wilhelm Enßlin 2036
Laelianus 2a Antiochener im 4. Jh. n. Chr. 923 Wilhelm Enßlin 2036
Laelianus 4 s. [2a]) 923 UNK
Laetus 1a Spanier unter Theoderich d. Gr. 923 Wilhelm Enßlin 2036
Laetus 1b Bischof im byzacen. Nepte, Märtyrer im J. 484 n. Chr. 923 Wilhelm Enßlin 2036
Laetus 5a Quintilius L., praef. urbi zwischen den J. 395 und 408 n. Chr. = Quintilius 923 Wilhelm Enßlin 2036
Laetus 8 s. [5a]) 923 UNK
Laetus 9-10 s. [1a-b]) 923 UNK
Lampadius 11 Fl. (Postumius?) L., Konsul im J. 530 n. Chr., Nachkomme des Postumius L. Nr. 8 923 UNK
Lampadius 12 Bischof von Urbs Salvia im J. 499 n. Chr. 923 Wilhelm Enßlin 2036
Lampetius 1 Adressat des Libanios 355/6 n. Chr. 923 Wilhelm Enßlin KOR
Lampetius 2 Messalian. Priester in der 2. H. des 5. Jh. n. Chr. 923 UNK
Lampius Bischof von Barcelona im J. 394 n. Chr. 923 Wilhelm Enßlin 2036
Lamponianos Priester im libyschen Ptolemais zu Anfang des 5. Jh. n. Chr. 923-924 Wilhelm Enßlin 2036
Quinctilius 32 Quintilius Laetus, praef. urbi 395 n. Chr. = Quintilius Laetus Nr. 1a 923 UNK
Lampridius 3a c. m. v. um 400 n. Chr. 924 Wilhelm Enßlin 2036
Lampridius 5 s. [3a] 924 Wilhelm Enßlin KOR
Lanthacarius Heerführer in Italien unter dem Frankenkönig Theodebert I. 924 Wilhelm Enßlin 2036
Largius 3a Largia Granilla, c. f. 924 Wilhelm Enßlin KOR
Latinilla Tochter des Bischofs Flavius Latinus von Brixia 924 Wilhelm Enßlin KOR
Latinus 8 v. i. und Patricius, Gesandter nach Konstantinopel im J. 476 n. Chr. 924 Wilhelm Enßlin 2036
Latinus 9 Fl. L., Bischof von Brixia 924 Wilhelm Enßlin 2036
Latronianus 2 Laienanhänger des Priscillianus im J. 385 n. Chr. 924 Wilhelm Enßlin 2036
Laudaricus Verwandter des Hunnenkönigs Attila 924 Wilhelm Enßlin 2036
Laurentia 1 Mutter des Papstes Damasus (IV 2048 Nr. 7) 924-925 Wilhelm Enßlin 2036
Laurentia 2 s. f. im 5./6. Jh. n. Chr. 925 Wilhelm Enßlin 2036
Laurentius 7 Domesticus des Symmachus 925 Wilhelm Enßlin KOR
Laurentius 8 c.v. palatinus 925 Wilhelm Enßlin KOR
Laurentius 9 V. s.(?) im J. 452 n. Chr. 925 Wilhelm Enßlin 2036
Laurentius 10 v. c. 925 Wilhelm Enßlin KOR
Laurentius 11 L. aus Ravenna, c.v. z. Zeit Theoderichs d.Gr. 925 Wilhelm Enßlin KOR
Laurentius 12 V. s. in der 1. H. des 6. Jh. n. Chr. 925 Wilhelm Enßlin 2036
Laurentius 13 Beauftragter des Cassiodor im J. 537/8 n. Chr. 925 Wilhelm Enßlin 2036
Laurentius 14 V. s. im 6. Jh. n. Chr. 925 Wilhelm Enßlin KOR
Laurentius 15 V. s. im 6. Jh. n. Chr. 925 Wilhelm Enßlin KOR
Laurentius 16 V. s. 925 Wilhelm Enßlin 2036
Laurentius 17 Tabularius von Comum 925-926 Wilhelm Enßlin KOR
Laurentius 18 sublimis vir 926 Wilhelm Enßlin 2036
Laurentius 19 Adressat eines Epithalamium im 4./5. Jh. n. Chr. 926 Wilhelm Enßlin 2036
Laurentius 20 Primicerius notariorum (der päpstl. Kanzlei?) zu Anfang des 5. Jh. n. Chr. 926 Wilhelm Enßlin 2036
Laurentius 21 Diakon in Rom im J. 258 n. Chr. 926 Wilhelm Enßlin 2036
Laurentius 22 s. 22-[22a]) 926 UNK
Laurentius 22-(22a) Zwei ital. Bischöfe auf der Synode zu Rom im J. 495 n. Chr. 926 Wilhelm Enßlin 2036
Laurentius 23 Bischof von Trebi in den J. 487-502 n. Chr. 926 Wilhelm Enßlin 2036
Laurentius 24 Bischof von Bergomum im J. 502 n. Chr. 926 Wilhelm Enßlin 2036
Laurentius 25 Bischof von Bovianum Undecimanorum 926 Wilhelm Enßlin KOR
Laurentius 26 Bischof 927 Wilhelm Enßlin KOR
Laurentius 27 Bischof von Mediolanum zu Ende des 5. Jh. n. Chr. 927 Wilhelm Enßlin 2036
Laurentius 28 s. 28-[28d]) 927 UNK
Laurentius 28-(28d) Fünf Presbyter auf den Synoden zu Rom in den J. 487 und 495 n. Chr. vgl. 927 Wilhelm Enßlin 2036
Laurentius 29 Presbyter zu Anfang des 6. Jh. n. Chr. 928 Wilhelm Enßlin KOR
Laurentius 30 Bischof von Lychnidos-Ochrida zu Anfang des 6. Jh. n. Chr. 928 Wilhelm Enßlin 2036
Laurentius 31 Caelius L., Gegenpapst des Symmachus 498/9 und 502-506 n. Chr. 928 Wilhelm Enßlin 2036
Lauricius 3 L. Vo[---], Prokonsul oder Legat der Provinz Cyprus 929 Wilhelm Enßlin 2036
Laurus 3 Vandalenfreundlicher Karthager, von Belisar im J. 533 n. Chr. hingerichtet 930 Wilhelm Enßlin 2036
Lazarus 1 Röm. Abteilungsführer im Gotenkrieg im J. 548 n. Chr. 930 Wilhelm Enßlin 2036
Lazarus 2 Bischof von Mailand 930 Wilhelm Enßlin KOR
Lazarus 3 Bischof von Aquae Sextiae in den J. 409-412 n. Chr. 930 Wilhelm Enßlin 2036
Lea 2 Vornehme röm. Witwe, Vorsteherin einer klösterlichen Gemeinschaft im 4. Jh. n. 930 Wilhelm Enßlin 2036
Leander Bischof von Hispalis 584-601 n. Chr., Bruder des Isidorus von Sevilla 931 Wilhelm Enßlin 2036
Lemmatios Adressat des Libanios 931 Wilhelm Enßlin 2036
Leo 7a Magister officiorum in der 2. H. des 4. Jh. n. Chr. 931-932 Wilhelm Enßlin 2036
Leo 7b Hoher Offizier unter Arcadius 932 Wilhelm Enßlin 2036
Leo 7c Briefadressat des Symmachus 932 Wilhelm Enßlin 2036
Leo 7d Ex domestico 932 Wilhelm Enßlin KOR
Leo 7e Secundicerius 932 Wilhelm Enßlin KOR
Leo 7f Dichter und Jurist am Hof der Westgotenkönige Euricus und Alaricus II. Nr. 4 932-933 Wilhelm Enßlin 2036
Leo 7g Scholasticus in Celeia 933 Wilhelm Enßlin KOR
Leo 7h Bischof, Vater des Papstes Damasos (IV 2048 Nr. 7)(?), Gatte der Laurentia (S 933 Wilhelm Enßlin 2036
Leo 7i Bischof von Sabrata unter dem Vandalenkönig Hunericus (VIII 2582) 933 Wilhelm Enßlin 2036
Leo 7j Bischof von Sabrata unter dem Vandalenkönig Hunericus (VIII 2582) 933 Wilhelm Enßlin 2036
Leo 7k Bischof von Nola im 6. Jh. n. Chr. 933 Wilhelm Enßlin KOR
Leo 7l(a) Röm. Presbyter 933 Wilhelm Enßlin KOR
Leo 7l(b) Presbyter 933 Wilhelm Enßlin KOR
Leo 7l(d) Presbyter Petri 933 Wilhelm Enßlin KOR
Leo 7l(e) L. von Capua, Presbyter 933 Wilhelm Enßlin KOR
Leo 7l(g) Röm. Presbyter 933 Wilhelm Enßlin KOR
Leo 7l(z) L. von Nola, Presbyter 933 Wilhelm Enßlin KOR
Leo 7m Schüler des Armeniers Mesrop um 400 n. Chr. 933 Wilhelm Enßlin KOR
Leodefridus Vertrauter Theoderichs d. Gr. 507-510 n. Chr. vgl. Verruca 933 Wilhelm Enßlin KOR
Leonas Comes unter Constantius II. 933-934 Wilhelm Enßlin 2036
Leonianus 1 Röm. Offizier in Illyrien 552/3 n. Chr. 934 Wilhelm Enßlin KOR
Leonianus 2 Presbyter in Serdica 934 Wilhelm Enßlin KOR
Leonides 4a Advokat im 6. Jh. n. Chr., Digesten-Redaktor 934 Wilhelm Enßlin 2036
Leonides 6 Angebl. Mitverfasser der Andreasakten 934 Wilhelm Enßlin 2036
Leonides 7 Vater des alexandrin. Kirchenlehrers Origenes 934 Wilhelm Enßlin 2036
Leonides 19 934 KOR
Leonides 20-21 s. [6-7]) 934 UNK
Leonius V. s. unter Valentinian III. 934 Wilhelm Enßlin KOR
Leonteus 3a Curator der Galla Placidia 934 Wilhelm Enßlin 2036
Leontia 1 Tochter des Valentinianus (VII A 2260 Nr. 14), Gattin des Simplicius 934 Wilhelm Enßlin KOR
Leontia 2 Tochter des Kaisers Leo I. Nr. 3, Gattin des Fl. Marcianus Nr. 35 934-935 Wilhelm Enßlin 2036
Leontia 3 Märtyrerin unter Hunericus (VIII 2582), Tochter des Bischofs Germanus 935 Wilhelm Enßlin KOR
Leontia 4 Gattin des Kaisers Phokas 935 Wilhelm Enßlin 2036
Leonticus Stadtpräfekt(?) unter Kaiser Leo I. (XII 1947 Nr. 3) 935 Wilhelm Enßlin KOR
Leontis 2 Antonia L., c.f., Gattin des Iulius Gurdabius 935 Wilhelm Enßlin KOR
Leontius 4 Corrector Apuliae(?) 935 Wilhelm Enßlin KOR
Leontius 5 Fl. Iulius L., Praeses der Provinz Helenopontos in den J. 334-337 n. Chr. 935 Wilhelm Enßlin 2036
Leontius 6 Fl. Domitius L., Konsul im J. 344 n. Chr. 935 Wilhelm Enßlin 2036
Leontius 7 Fl. L., praef. urbi in den J. 355/6 und 359 n. Chr. 936 Wilhelm Enßlin 2036
Leontius 8 Fl. L., v. p., dux per Africam im J. 315/6 n. Chr. 936 Wilhelm Enßlin 2036
Leontius 9 Armen. Rhetor, Schüler des Gaudentius (VII 859 Nr. 2), Briefadressat des 936 Wilhelm Enßlin 2036
Leontius 10 Beamter im Officium des Comes orientis Fl. Domitius Modestus 937 Wilhelm Enßlin KOR
Leontius 11 Domesticus peditum unter Kaiser Iulian 937 Wilhelm Enßlin 2036
Leontius 12 Beamter im Dienste des Maximus 363 n. Chr. 937 Wilhelm Enßlin KOR
Leontius 13 Praepositus unter Equitius (VI 321 Nr. 1) im J. 370 n. Chr. 937 Wilhelm Enßlin 2036
Leontius 14 Phöniker aus Paneas, 4. Jhdt. n. Chr. 937 Wilhelm Enßlin FER
Leontius 15 L. aus der Provinz Euphratensis, im 4. Jh. n. Chr. 937 Wilhelm Enßlin KOR
Leontius 16 Consularis Phoenices im J. 372 n. Chr. 937-938 Wilhelm Enßlin 2036
Leontius 17 Peraequator im kappadok. Caesarea z.Zt. Basileios' d.Gr. 938 Wilhelm Enßlin 2036
Leontius 18 c.v., Freund des Bischofs Ambrosius von Mediolanum 938 Wilhelm Enßlin KOR
Leontius 19 Gemeinsam mit Crescens tauroboliatus in Rom (im 4. Jh. n. Chr.?) 938 Wilhelm Enßlin KOR
Leontius 20 Consularis Phoenices im J. 392 n. Chr., Schüler des Libanios 938 Wilhelm Enßlin 2036
Leontius 21 Name mehrerer bei Libanios erwähnter Personen 938 Wilhelm Enßlin 2036
Leontius 22 Praef. praet. per Illyricum unter Theodosius II. = L., Gründer der Kirche des 938-939 Wilhelm Enßlin 2036
Leontius 23 Rhetoriklehrer in Athen um 400 n. Chr., Vater der Athenaïs, der nachmaligen 939 Wilhelm Enßlin 2036
Leontius 24 Rechtsgelehrter in Konstantinopel 425 n. Chr. 939 Wilhelm Enßlin KOR
Leontius 25 Praef. urbi in Konstantinopel im J. 434 oder 435 n. Chr. 939 Wilhelm Enßlin 2036
Leontius 26 Primicerius notariorum, an dem Konzil von Chalkedon 451 n. Chr. 939 Wilhelm Enßlin KOR
Leontius 27 curator der Galla Placidia 939 Wilhelm Enßlin KOR
Leontius 28 Usurpator unter Kaiser Zenon 939-941 Wilhelm Enßlin 2036
Leontius 29 Praef. praet. in den J. 502-510 n. Chr., Sohn des Eudoxius (VI 927 Nr. 4) 941 Wilhelm Enßlin 2036
Leontius 30 Pontius L., Freund des Dichters Sidonius Apollinaris 941 Wilhelm Enßlin KOR
Leontius 31 Bruder des Bischofs Ruricius von Augustoritum 941 Wilhelm Enßlin KOR
Leontius 32 Sohn des Bischofs Ruricius (I A 1233 [K] Nr. 3) von Augustoritum 941 UNK
Leontius 33 V. s. um 500 n. Chr. 942 Wilhelm Enßlin KOR
Leontius 34 V. s. unter Kaiser Iustinus I. 942 Wilhelm Enßlin 2036
Leontius 35 Offizier des Solomon in Afrika 539/40 n. Chr., Sohn des Zaunas 942 Wilhelm Enßlin KOR
Leontius 36 Comes sacrarum largitionum(?) unter Kaiser Phokas um 600 n. Chr. 942 Wilhelm Enßlin 2036
Leontius 37 General des Kaisers Phokas um 605 n. Chr. 942 Wilhelm Enßlin FER
Leontius 38 Bischof des kappadok. Caesarea, Teilnehmer an dem Konzil von Nicaea im J. 325 942 Wilhelm Enßlin 2036
Leontius 39 Bischof von Antiochia, 344–357 n. Chr. 942-944 Wilhelm Enßlin 2036
Leontius 40 Bischof von Tripolis in Lydien, 4. Jhdt. n. Chr. 944 Wilhelm Enßlin 2036
Leontius 41 Bischöfe des Namens L. bei der Inthronisierung des Eudoxios 944 Wilhelm Enßlin KOR
Leontius 42 Bischof von Komana in der 2. H. des 4. Jh. n. Chr. 944 Wilhelm Enßlin 2036
Leontius 43 Bischof von Salona unter Papst Damasos (IV 2048 Nr. 7) 944 Wilhelm Enßlin 2036
Leontius 44 Novatian. Bischof in Rom im J. 389 n. Chr. 944 Wilhelm Enßlin 2036
Leontius 45 Bischof von Ankyra um 400 n. Chr. 944-945 Wilhelm Enßlin 2036
Leontius 46 Adressat des Gregor von Nazianz im J. 381 n. Chr. 945 Wilhelm Enßlin 2036
Leontius 47 Presbyter in der 2. H. des 4. Jh. n. Chr. 945 Wilhelm Enßlin 2036
Leontius 48 Bischof des kar. Kibyra, an der Synode von Konstantinopel 381 n. Chr. 945 Wilhelm Enßlin KOR
Leontius 49 Südgall. Bischof unter Papst Bonifatius I. (III 700 Nr. 3) 945 Wilhelm Enßlin 2036
Leontius 50 Armen. Priester, Gesandter der armen. Kirche zu Bischof ProklosNr. 3 im J. 435 945 Wilhelm Enßlin 2036
Leontius 51 Presbyter in Rom um 400 n. Chr. 945 Wilhelm Enßlin 2036
Leontius 52 Bischof von Magnesia a. M. um die Mitte des 5. Jh. n. Chr. 945 Wilhelm Enßlin 2036
Leontius 52a Bischof von Askalon um die Mitte des 5. Jh. n. Chr. 945 Wilhelm Enßlin 2036
Leontius 53 Bischof von Araxa, Teilnehmer an dem Konzil von Chalkedon im J. 451 n. Chr. 945 Wilhelm Enßlin 2036
Leontius 54 Bischof des numid. Buruc z. Zt. des Vandalenkönigs Hunericus (VIII 2582) 946 Wilhelm Enßlin 2036
Leontius 54a Bischof im byzacen. Decoriana z. Zt. des Vandalenkönigs Hunericus 946 Wilhelm Enßlin 2036
Leontius 55 Bischof von Arelate in der 2. H. des 5. Jh. n. Chr. 946 Wilhelm Enßlin 2036
Leontius 56 Abt von Lerinum um 500 n. Chr. 947 Wilhelm Enßlin 2036
Leontius 57 Bischof von Helenopolis, an der Synode von Konstantinopel 536 n. Chr. 947 Wilhelm Enßlin KOR
Leopardus 1 Presbyter in Rom zu Ende des 4. Jh. n. Chr. 947 Wilhelm Enßlin 2036
Leopardus 2 Lektor an der Kirche S. Pudentiana in der 2. H. des 4. Jh. n. Chr. 947 Wilhelm Enßlin 2036
Leporius 1 Adressat des Symmachus 947 Wilhelm Enßlin 2036
Leporius 2 V. s. aus der Gegend von Mediolanum 947 Wilhelm Enßlin 2036
Leporius 3 Gall. Mönch und Presbyter in der 1.H. des 5. Jh. n. Chr. 947 Wilhelm Enßlin 2036
Leporius 4 Presbyter in Hippo 948 Wilhelm Enßlin 2036
Leporius 5 Bischof der numid. Auguritani z.Zt. des Vandalenkönigs Hunericus (VIII 2582) 948 Wilhelm Enßlin 2036
Lepus 2 c. v. im 4. Jh. n. Chr. 948 Wilhelm Enßlin 2036
Letodorus Bischof von Kibyra, Teilnehmer an dem Konzil von Nicaea im J. 325 n. Chr. 948 Wilhelm Enßlin 2036
Leucadius 1 Praeses in Gallien, hingerichtet von dem Usurpator Maximus (XIV 2546 Nr. 33) 948 Wilhelm Enßlin 2036
Leucadius 2 Rationalis rei privatae unter Kaiser Eugenius 948 Wilhelm Enßlin 2036
Leucadius 3 Bischof von Ilion, Teilnehmer an der Synode in Serdica im J. 342 n. Chr. 948 Wilhelm Enßlin 2036
Leucius Afrikan. Bischof im J. 417 n. Chr. 948 Wilhelm Enßlin 2036
Leucosius Bischof 949 Wilhelm Enßlin 2036
Levila 1 Magister militum unter Odoacer (XVII 1888 Nr. 1) 949 Wilhelm Enßlin 2036
Levila 2 Comes Ravennatis 949 Wilhelm Enßlin 2036
Liberius 4 [Doppelvergabe] 3). Praef. praet. Italiae im J. 412 n. Chr. 949 Wilhelm Enßlin 2036
Licentius 2 v.c.. um 400 n. Chr. 949 Wilhelm Enßlin KOR
Limpidius oder Lympidius L. von Narbo, c.v. in der 2.H. des 5. Jh. n. Chr. 949 Wilhelm Enßlin 2036
Lucas Bischof von Dyrrhachium unter Papst Leo I. 949 Wilhelm Enßlin 2036
Memnon 12 Schüler des Herodes Nr. 13 Atticus 949 Frank Brommer 2064
Pan Arkad. Gottheit 949-1008 Frank Brommer 2064
Pausanias 17 Der Periheget im 2. Jh. n. Chr. 1008-1097 Otto Regenbogen 2037
Platea 1a P. (Plateia, Plateiai), Insel vor der kyren. Südostküste 1097 Friedrich Gisinger 2035
Polemarchos 4 P. als Amtsbezeichnung. 1097-1134 Hans Schaefer 2032
Polydeukes 9 Schüler des Herodes Nr. 13 Atticus 1134 Frank Brommer 2064
Polydeukion Inschriftl. Schreibweise des Polydeukes, Schüler des Herodes (VIII 921. 1308 1134 Frank Brommer 2064
Pomptinae paludes Sumpfgegend in Latium adiectum. 1135-1241 Max Hofmann 2038
Praeneste Stadt in Latium Praeneste(WP de)
WD-Item
1241-1260 Hans Besig 2036
Serapion 7a Bischof von Thmuis im 4. Jh. n. Chr., Freund der Hll. Antonios und Athanasios 1260-1267 Heinrich Dörrie 2054
Serapion 7b Bischof einer aegypt. Stadt im 4./5. Jh. n. Chr.(?). 1267 Heinrich Dörrie 2054
Aleximachos 3 Prostates von Olympia 1267 Frank Brommer FER
Chremetides Namensbeischrift auf einem att. Pyxisfragment aus dem 5. Jh. v. Chr 1267 Frank Brommer FER
Damon 20 D. von Patras, Sohn des Alkisthenes. 1267 Frank Brommer FER
Dionysios 50a D. aus Olympia, Sohn des Demetrios von Messene 1267 Frank Brommer FER
Ergoteles 3 aus Knosos, Sieger im Dauerlauf zu Olympia 472 v. Chr. 1267 Frank Brommer KOR
Karanos 3 K. aus Olympia, Prostates 1268 Frank Brommer 2064
Kordaphos K. aus Olympia, Sohn des Alkanor aus Lepreon 1268 Frank Brommer 2064
Lasthenes 3a Siegreicher Wettkämpfer bei den olymp. Spielen, Sohn des Sophon von Elis 1268 Frank Brommer 2064
Myrrhidas M. aus Olympia, Prostates 1268 Frank Brommer 2064
Theotimides T. von Mende, Proxenos aus Olympia (spätestens zu Anfang des 4. Jh. v. Chr.?), 1268 Frank Brommer 2064
Valens 31 Verweisungen 1268 UNK
Valentilla 2 Cornelia Nr. 461 Iulia 1268 UNK
Valentinianus 21Aurelius 232 1268 KOR
Valentius 4 s. Cornelius Nr. 399), Iulius Nr. 518) 1268 UNK
Valeriana 4 s. Flavia Nr. 246), Mariana, Numidia 1268 UNK
Valerianus 45 Verweisungen 1268 UNK