Benutzer Diskussion:Goldpremium

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sonnenblume

Hallo Goldpremium!

Herzlich willkommen bei Wikisource. Es freut mich, dass Du zu uns gestoßen bist. Ein paar Worte über dich auf deiner Benutzerseite sind gern gesehen. Insbesondere würde es uns freuen zu erfahren, wie du von uns erfahren hast.

Zur Einführung in das Projekt gibt es die Seite Wikisource:FAQ.

Solltest Du weitere Fragen haben, benutze einfach das Wikisource:Skriptorium oder komm in den Chat #wikisource-de. Um Hilfe zu bekommen, einfach in der Suche Hilfe: eintippen. Du kannst dich aber auch direkt an einen Benutzer wenden – die meisten und ich helfen gerne.

Wenn du etwas ausprobieren willst, dann ist die „Spielwiese“ der richtige Platz.

Neulingen empfehlen wir, sich zunächst bei den Wikisource:Korrekturen des Monats zu beteiligen, um unsere Arbeitsweise kennen zu lernen.

Um die Qualität unserer Transkriptionen zu gewährleisten, wird jeder Text von mindestens zwei Mitarbeitern korrekturgelesen. Das bedeutet, dass niemand ein Projekt alleine fertig stellen kann. Die Anlage des Projekts, OCR, Formatierung usw. bindet zusätzlich die Arbeitskraft der Community. Für das Einstellen längerer Texte (über 50 Seiten) gilt daher eine besondere Regelung. Damit kein Missverständnis entsteht, sollte jedes größere Projekt über 50 Seiten vor Projektbeginn in der Projektbörse vorgestellt werden.

Bitte keine Texte ohne eine zuverlässige Textgrundlage (diese ist als Quelle zu nennen) und nur nachweislich gemeinfreie Texte einstellen!

Scans (oder Digitalfotos) der Quellen sind notwendig (bitte auf Wikimedia Commons hochladen).

Für das Anlegen und die Gestaltung von Autoren- und Themenseiten gibt es eine Richtlinienseite: WS:LIT

Und nun viel Spaß bei Wikisource!

Liebe Grüße Dorades (Diskussion) 12:59, 28. Apr. 2014 (CEST)

Don't speak German? Post {{User de-0}} on your user page or put de-0 into your Babel box.

Christa Anita Brück[Bearbeiten]

Hallo Goldpremium. Ich geriere mich ungern destruktiv, aber der Artikel wird wohl gelöscht werden müssen. Die Gemeinfreiheit der Werke der Autorin und das ist die Voraussetzung für eine wikisource-Seite und die Aufnahme von Werken von ihr ist höchst unwahrscheinlich. Dazu müsste sie, Stand 2014, vor dem 31.12.1943 verstorben sein. Das Todesjahr ist unklar, es geistert aber das Jahr 1958 durch die digitale Welt. Vorschlag: Versuche die Informationen in einem wikipedia-Artikel unterzubringen. freundliche Grüsse. --Maasikaru (Diskussion) 17:07, 29. Mai 2014 (CEST)

Mittlerweile habe ich eine belastbare Quelle für das Todesjahr 1958 gefunden. [1]. Ich habe den Artikel hierhin verschoben, damit Du ihn nach wikipedia "retten" kannst. Nichts für ungut, freundliche Grüsse. --Maasikaru (Diskussion) 17:18, 29. Mai 2014 (CEST)
Dass der wp-Artikel, in welcher Qualität auch immer, schonmal gelöscht wurde, heisst nicht, dass eine neue Platzierung chancenlos ist. Wenn man "Die Lawine" noch dazunimmt, sind das vier belletristische Werke, eines davon offenbar ein Bestseller. Dazu Sekundärliteratur; und eine Tucholsky-Rezension fängt sich auch nicht jede/r, selbst wenn's ein Verriss ist. --Maasikaru (Diskussion) 11:08, 30. Mai 2014 (CEST)

Hallo Maasikaru. Besten Dank für Deine Unterstützung und weiteren Informationen. Erschreckend war für mich die Internet-Quellen-Angabe zum Todesjahr 1958 zu lesen: [2]. (wer schreibt nur so etwas ???) Nur ein Tippfehler und man landet im Nirgendwo !!!

Auf Christa Anita Brück bin ich durch die Liste und Erinnerung an die Bücherverbrennung vom 10. Mai 1933 (10. Mai 2014) gestossen. Ich finde es wäre schon wichtig, "vergessene" Autoren nicht zu vergessen, besonders wenn es "sogenannte Außenseiter" waren. Somit fand ich den Weg zum Artikel, und Dank Deiner Hilfe, befindet sich dieser in der Weiterentwicklung. Den Roman "Lawine" von 1941, der Film "Ein Mädchen mit Prokura" unter Regie von Arsen von Cserépy (1934), Tucholsky u.a.werde ich in den Artikel einbauen. Durch nähere Recherchen ergeben sich sicher noch weitere Inormationen zur Person und Werk. Wie erfolgt eine Verschiebung zu wikipedia ???

Vorwiegend befasse ich mich jedoch mit älterer Literatur und dessen Autoren (ca. 1780-1945). Danke. Mit freundlichen Grüssen --Goldpremium (Diskussion) 22:56, 30. Mai 2014 (CEST)

Hallo Goldpremium. Da Du ja alleiniger Autor bis, kannst Du das problemlos per cut-and-paste transferieren nach da. Vorher vielleicht noch Richtung WP-üblichen Standard umbauen. Du hast ja als beliebiges Beispiel w:Lise Gast gesehen. Ich behalte das ggfalls unterstützend im Auge. freundliche GRüsse. --Maasikaru (Diskussion) 17:03, 31. Mai 2014 (CEST)

Hallo Maasikaru! Herzlichen Dank für Deine Zeilen. Sobald der Artikel noch besser aufgestellt ist, und ich noch weitere Recherchen - Ergebnisse vielleicht einbauen kann, versuche ich den Start: diesen Artitel zu "transferieren". Die Tucholsky-Rezension versuche ich auch noch einzufügen. Du hattest zuvor books.google bzw. "google - books" angesprochen. Was ist darunter zu verstehen und welche Literatur ist damit gemeint? Danke. Freundliche Grüsse --Goldpremium (Diskussion) 19:26, 31. Mai 2014 (CEST)


Von mir noch ein generelles Wort zu den Autorenseiten: Über neue Autorenseiten freuen wir uns. Allerdings sind diese vor allem dazu da, Wikisource-eigene Texte und Digitalisate aufzuführen. Zitat aus der Hilfe: Es können auch nicht online vorliegende Werke und nicht-gemeinfreie Werke aufgeführt werden, wenn dies im Einzelfall inhaltlich geboten erscheint. Reine Bibliographien ohne Digitalisate sind nicht erwünscht. Deshalb wäre es schön, wenn du deine angelegten Autoren noch mit einigen Digitalisaten befüllen könntest. Viele Grüße --Dorades (Diskussion) 18:34, 31. Mai 2014 (CEST)

Hallo Goldpremium: Ich fände es gut, wenns mal einen Wikipedia-Artikel zu CAB gäbe; auch wegen dem von mir wiederveröffentlichten Buch "Schicksale hinter Schreibmaschinen". Nun hattest du ja schon angefangen, Material zu sammeln. Mondrian von Lüttichau (bei WP) 1.7.2015

google books[Bearbeiten]

Hallo Dorades! Herzlichen Dank für diese Zeilen. Da bei manchen Autoren auch einzelne (google.books)??? angeführt waren, habe ich diese bisher ignoriert! Sie stammten meistens von US - Universitätren, und teilweise konnte ich sie auch nicht öffnen. Danke auch für Deinen Hinweis: Empfehlungen, werde ihn beherzigen. Freundliche Grüsse --Goldpremium (Diskussion) 19:26, 31. Mai 2014 (CEST)

Hallo Goldpremium! Wenn du die Bücher bei Google nicht öffnen kannst, liegt das (meistens) daran, dass sie nach 1873 erschienen sind und du einen US-Proxy verwenden musst. Eine Anleitung findest du hier: WS:GBS#Nutzung eines US-Proxys. Alternativ kannst du auch im Internet Archive oder bei Hathitrust suchen, dort findest du Spiegelungen bzw. die Originale dieser Ausgaben auch ohne Proxy. Tschüß, --Koffeeinist (Diskussion) 20:54, 31. Mai 2014 (CEST)

Hallo Koffeeinist! Herzlichen Dank für Deine Information. Was meinst Du aber mit: "sie sind nach 1873 erschienen"??? Einzelne Werke oder ein Schreibfehler (1873/1973)??? Danke. Viele Grüße --Goldpremium (Diskussion) 22:07, 31. Mai 2014 (CEST)

Wenn das Werk nach 1873 erschienen ist, sperrt Google es für nicht-amerikanische Benutzer. Das ist kein Fehler, sondern eine strenge Auslegung des amerikanischen Urheberrechts. Die Gemeinfreiheit tritt in der EU 70 Jahre nach dem Tod des Urhebers ein, in den USA ist alles (unabhängig vom Todesdatum) gemeinfrei, was vor 1923 veröffentlicht wurde. Als amerikanischer Googleleser kann man Bücher bis 1923 lesen. Um aber keine Probleme mit dem europäischen Urheberrecht zu bekommen, geht Google auf Nummer sicher und sperrt alle Bücher, die noch keine einhundertfünzig Jahre veröffentlicht sind. Nach diesem Zeitraum kann man mit ziemicher Sicherheit davon ausgehen, das ein Werk gemeinfrei ist. Daher die Grenze von 1873. Sie wird übrigens jährlich angepasst. --Koffeeinist (Diskussion) 23:10, 31. Mai 2014 (CEST)

Hallo Koffeeinist! Danke für Deine Information zum Thema google.books und ihre generelle 150 Jahre - Sperrung für nicht-amerikanische Benutzer. --Goldpremium (Diskussion) 19:55, 2. Jun. 2014 (CEST)

Marie Madeleine[Bearbeiten]

Hallo Goldpremium. Gerne heissen wir Marie Madeleine am 1. Januar 2015 wieder am alten Platz willkomen :-> Einstweilen habe ich sie aber in Deinem BNR zur Nachreife eingelagert. Das wird Dir vielleicht kleinlich vorkommen, muss aber m.E. so sein. Ich schätze Dein Engagement wirklich, freundliche Grüsse --Maasikaru (Diskussion) 06:41, 14. Jun. 2014 (CEST)

hallo nochmals, Goldpremium. Nach einem entsprechenden Hinweis von Rumeplsteig mache ich diesen Schritt rückgängig, sobald die ursprüngliche Seite gelöscht ist. Offenbar können Autorenseiten doch bereits 69 p.m.a. angelegt werden. freundliche Grüsse. --Maasikaru (Diskussion) 08:35, 14. Jun. 2014 (CEST)
ok, gelöscht. --9xl (Diskussion) 09:07, 14. Jun. 2014 (CEST)