Benutzer Diskussion:Informationswiedergutmachung

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sonnenblume

Hallo Informationswiedergutmachung!

Herzlich willkommen bei Wikisource. Es freut mich, dass Du zu uns gestoßen bist. Ein paar Worte über dich auf deiner Benutzerseite sind gern gesehen. Insbesondere würde es uns freuen zu erfahren, wie du von uns erfahren hast.

Zur Einführung in das Projekt gibt es die Seite Wikisource:FAQ.

Solltest Du weitere Fragen haben, benutze einfach das Wikisource:Skriptorium oder komm in den Chat #wikisource-de. Um Hilfe zu bekommen, einfach in der Suche Hilfe: eintippen. Du kannst dich aber auch direkt an einen Benutzer wenden – die meisten und ich helfen gerne.

Wenn du etwas ausprobieren willst, dann ist die „Spielwiese“ der richtige Platz.

Neulingen empfehlen wir, sich zunächst bei den Wikisource:Korrekturen des Monats zu beteiligen, um unsere Arbeitsweise kennen zu lernen.

Um die Qualität unserer Transkriptionen zu gewährleisten, wird jeder Text von mindestens zwei Mitarbeitern korrekturgelesen. Das bedeutet, dass niemand ein Projekt alleine fertig stellen kann. Die Anlage des Projekts, OCR, Formatierung usw. bindet zusätzlich die Arbeitskraft der Community. Für das Einstellen längerer Texte (über 50 Seiten) gilt daher eine besondere Regelung. Damit kein Missverständnis entsteht, sollte jedes größere Projekt über 50 Seiten vor Projektbeginn in der Projektbörse vorgestellt werden.

Bitte keine Texte ohne eine zuverlässige Textgrundlage (diese ist als Quelle zu nennen) und nur nachweislich gemeinfreie Texte einstellen!

Scans (oder Digitalfotos) der Quellen sind notwendig (bitte auf Wikimedia Commons hochladen).

Für das Anlegen und die Gestaltung von Autoren- und Themenseiten gibt es eine Richtlinienseite: WS:LIT

Und nun viel Spaß bei Wikisource!

Liebe Grüße Koffeeinist (Diskussion) 09:27, 4. Jul. 2014 (CEST)

Don't speak German? Post {{User de-0}} on your user page or put de-0 into your Babel box.
Deitsch? Eher schwäbisch. Bayerisch-schwäbisch... :) MfG --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 15:04, 4. Jul. 2014 (CEST)
Wie ein Freund zu sagen pflegt: „Doch Gottes allerbeste Gabe ist und bleibt der Bayerisch-Schwabe...“. ;) --Koffeeinist (Diskussion) 16:18, 4. Jul. 2014 (CEST)
Oder It's nice to be a Preiß, it's higher to be a Bayer, but it is a Gottesgab to be a Schwab! :D --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 16:45, 4. Jul. 2014 (CEST)

Wurzbach-Kopier-Vorlage für WP[Bearbeiten]

Hallo, Informationswiedergutmachung!

Hier eine (hoffentlich klare, einleuchtende) Darstellung:

  • BLKÖ-Vorlage für WP, wenn der Wikisource-Artikel bereits transkribiert ist (ist eh bekannt):

* {{BLKÖ|Dambeck, Johann Heinrich Mathias|3|137|137|}}

  • BLKÖ-Vorlage für WP, wenn es noch keinen Wikisource-Artikel gibt:

*{{BLKÖ|BLKÖ:Dambeck, Johann Heinrich Mathias|3|137|137|Text=||||WS=nein}} bzw.

  • BLKÖ-Vorlage für WP, wenn es noch keinen Wikisource-Artikel gibt und der Artikel z.B. ein Sammelartikel ist bzw. die Vorlage in WP einen anderen Text zeigen soll:

*{{BLKÖ|BLKÖ:Dambeck, Johann Heinrich Mathias|3|137|137|Text=Dambeck, Johann Heinrich||||WS=nein}}

Du brauchst also nur den Band, die benützten Seitenzahlen und das Lemma eingeben, und ersparst Dir viel Tippslerei, wenn es den Wurzbach-Artikel in WS (=Wikisource) noch nicht gibt. Gruß Zabia (Diskussion) 17:41, 26. Feb. 2016 (CET)
@Zabia: Kannst du dich mal um w:Joseph Meißner bitte kümmern? MfG --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 23:19, 15. Mai 2016 (CEST)
@Informationswiedergutmachung: Schwerlich. Offenbar sind das verschiedene Personen. Wurzbach nach Pillwein läßt ihn 1757 geboren sein, Wurzbach nach Schladebach 1770 gestorben sein. Das einzige, was passt wäre der Stimmumfang. Wurzbach selber läßt offen, wie viele Personen gemeint sind. WP gibt die Lebensdaten 1725 bis 1795 an. Ich werde die Literatur entfernen. Mehr kann ich nicht tun. Ich kämpf grad mit MS-Word 2016, das stürzt mir immer wieder ab. Zabia (Diskussion) 11:40, 16. Mai 2016 (CEST)
Möglicherweise sind die Personen ja ident, aber so ohne weiteres konnte man da den Wurzbach nicht drin lassen. Zabia (Diskussion)
@Zabia: BLKÖ:Forti, Anton wäre nett: den gibt es schon in der Wikipedia. MfG --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 15:07, 8. Jun. 2016 (CEST)
Fakt ist, dass ich gerade aktuell riesige Probleme mit meinem Gerät hab. Ich kann eigentlich nur mit der Tastatur arbeiten .... Neustart half nicht. Ich wird mir also den Forti auf die todo-liste setzen, versprechen kann ich nix. Zabia (Diskussion) 22:11, 8. Jun. 2016 (CEST)
So, ist getan. Im Gegenzug wäre es nett (und üblich), dass Du die Zweitkorrektur machst. Geht das? Liebe Grüsse Zabia (Diskussion) 12:48, 10. Jun. 2016 (CEST)
Danke, gerne, wenn Du mir erklärst, wie das funktioniert? --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 13:04, 10. Jun. 2016 (CEST)

Gerne Informationswiedergutmachung! Du schaust mal mit Argus- oder Luchsaugen auf meine Transkription. Nicht sosehr auf die Formatierung (die sollte ich können), sondern auf Buchstaben und Ziffern, (3, 5, 8, ..) Klammern, fehlenden Text. Bei Links ob die Namen übereinstimmen. Vergleichst also meinen Text mit dem Scan (findest Du in der Textbox). Dazu Seitenzahlen, WP, WS, GND. Ich lade mir normalerweise die Datei auf meinen Rechner, und vergleiche dann (beim IE verwendest für ALO=scan besser die Kompatibilitätsansicht [Menü: Extra]). Fehler korrigierst Du, im Idealfall schreibst mir die in die Zusammenfassungszeile. Wenn Du fertig bist, ersetzt in der Vorlage „korrigiert“ durch „fertig“ und speicherst nach der Vorschau. Bei Unklarheiten fragst mich einfach. Wenn eine Seite eine Diskussionsseite hat, dann siehst mal nach, ob da event. was nützliches ist. Sieht schlimmer aus, als es ist. Nur Mut! Liebe Grüsse Zabia (Diskussion) 21:45, 10. Jun. 2016 (CEST)

hmm, gelesen, keinen fehler gefunden (warum eigentlich, so hättest du gleich gewußt, ob ich aufpasse oder nicht, oder ist einer drin, den ich nicht gesehen habe?), aber wie ändert man hier kategorien? --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 09:56, 11. Jun. 2016 (CEST)
Ich spiele keine Spielchen mit anderen Usern! Ich vertraue einfach, dass allen Anderen das Projekt ebenso wichtig ist, wie mir. Ich kontrollier auch nicht nach, und wenn mal doch, dann nur stichprobenartig (Und vor allem damit ich erkenne, welche Fehler man bei mir noch findet). Kategorienänderung? Meinst, von „korrigiert“, zu „fertig“? Wurzbach ist ein PR1-Projekt (ich glaub wenigstens, das heißt so.). Der Unterschied (zu PR2) ist, dass Du den ganzen Artikel in Einem liest, und wenn Du in der BLKÖ-V o r l a g e bloß das „korrigiert“ durch „fertig“ ersetzt, ändert WS selbstständig die Kategorie und es landet automatisch im „Fertigordner“. Wenn Du mal einen sehr langen Artikel korrigieren willst, dann verwende das {{inuse|Informationswiedergutmachung}} (ohne spaces). So kannst über längere Zeit daran arbeiten. Liebe Grüsse Zabia (Diskussion) 13:02, 11. Jun. 2016 (CEST)
Fertsch! :) --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 13:07, 11. Jun. 2016 (CEST)
Wenn du nochmal einen kurzen Text aus dem BKLÖ reinstellst, wäre es nett, wenn du das Spielchen mit mir spielen würdest. Ein kleiner Fehler. Mal gucken, ob ich ihn finde? :) MfG --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 16:27, 11. Jun. 2016 (CEST)
Lol. Sicher nicht. Kannst Dir ja selber Artikel aussuchen, und so lange zweitkorrigieren, bis Du einen Fehler findest. Kleiner Tipp: Nimm z. B. den Band 9 oder 59, 60, mit denen hab ich angefangen, da sind bestimmt Fehler drin. Wer weiß vielleicht kommst auf den Geschmack, und machst dann gerne weiter? Zabia (Diskussion) 00:02, 12. Jun. 2016 (CEST)
@Zabia: Eher nicht, denn was dir der Wurzbach ist, ist mir der Kutsch-Riemens: sind nur noch so grob 12.000 Artikel zum Schreiben, siehe dazu Benutzer:Informationswiedergutmachung/Kutsch-Riemens plus Versionsgeschichte. Ich brauche alleine für das Register mindestens noch ein bis zwei Monate und allzu langsam bin ich da eh nicht. Da bin ich erst einmal dran. Das wird sich noch ziehen, so in etwa (m)ein Wikipedialeben. Ich will diese Lexikon (7 Bände) kaputtmachen, und zwar wegen des Schweinepreises von 1.390 [!] Euronen! :) --Informationswiedergutmachung (Diskussion)
Lol. Schweinepreis? Schnäppchen! Der Wurzbach kostet (ohne Garantie wohl auf Vollständigkeit) knapp 5000 €. Ich hoffe, jedenfalls, Du tippst Dein Lexikon nicht selber ab. Ich nutze eine spezielle Software, transkribus.eu. Vermutlich gibt es auch für Deins eine passende OCR. Da mein(e) Trojaner momentan derart lästig sind, arbeite ich eben mehr auf transkribus. Da stören sie (k. A. wieviel das sind) mich zwar auch, können aber relativ nix anstellen. Ich hab dann eine fast vollständig korrigierte OCR, und trainiere nebenbei transkribus.
Ich empfehle Dir trotzdem ab und zu 2.Korrekturen zu machen, egal bei welchem Projekt, man lernt da unheimlich viel dazu. Außerdem ist es nützlich, sich eine oder mehrere Dateien anzulegen, um die Befehle, Eigenheiten, Lösungen sich zu notieren. Grüsse Zabia (Diskussion) 11:46, 13. Jun. 2016 (CEST)
5000/60 = 83,33 Euro pro Band. 1390/7 = 198,57 Euro pro Band. Für ein antiquarisches Lexikon doch recht günstig, der Kutsch-Riemens ist aber aktuell. Ach ja: die 5.000 kann ich toppen: Kosch Theater. Band 1
  • Band I A - Hurka 249,00 €
  • Band II Hurka - Pallenberg 229,00 €
  • Band III Pallenberg - Singer 219,00 €
  • Band IV Singer - Tzschoppe 219,00 €
  • Band V Uber - Weisbach 279,00 €
  • Band VI Weisbrod - Wolansky 339,00 €
  • Band VI / Faszikel 32/33 Weisbrod - Wiel 229,00 €
  • Band VII Wolbring – Zysset 379,00 €
  • Band VII / Faszikel 36 Wolbring - Zeder 269,00 €
  • Band VII / Fasz. 38/39 Zedler - Zysset 259,00 €
  • Nachtragsband, Teil 1 A - F 419,00 €
  • Nachtragsband, Teil 2 G - J 419,00 €
  • Nachtragsband, Teil 3 K - L 399,00 €
  • Nachtragsband, Teil 4 M - Pa 379,00 €
  • Nachtragsband, Teil 5 Pe - 379,00 €

4.665,00 € für 17 Bände! --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 12:03, 13. Jun. 2016 (CEST)

Ach ja, einfaches Abtippen ist bei mir eh nicht, ich muss umformulieren, der Kutsch-Riemens ist noch lange nicht gemeinfrei! --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 12:05, 13. Jun. 2016 (CEST)

BLKÖ:Schütz, Joseph[Bearbeiten]

@Zabia: Da erschien mit dann doch sinnvoller als das alte Lemma. Der Wurzbach war da wohl nocht etwas näher dran als die Nachfolger. MfG --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 19:35, 27. Jul. 2016 (CEST)

Danke @Informationswiedergutmachung:! Ja, der Wurzbach hatte auch gute Kontakte und wusste wohl damals, welche Quellen (Zeitungen, Journalisten) vertrauenswürdig sind. Übrigens fällt es mir manchmal auf, wenn Wurzbach schreibt, etwas sei falsch, dann finde ich das in der DNB, ADB oder in WP ... Ich denk mir mein Teil. Zabia (Diskussion) 20:03, 27. Jul. 2016 (CEST)
Ich frage mich eh, wie manche in der Wikipedia arbeiten, ich beziehe mich da auf Annette Seiltgen. Ursprünglich (und damit falsch als Anette Seiltgen erstellt). An sich noch kein Problem, Fehler passieren. Aber wie kommt es, dass dann noch sechs (!) Benutzer drübergeschaut haben und das niemandem auffiel? Würdet ihr hier so arbeiten - mich schauderte... :/ MfG --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 20:11, 27. Jul. 2016 (CEST)

Dritte Meinung wegen Verlinkung aus BLKÖ nach Wikipedia[Bearbeiten]

Möchtest Du Dir das mal ansehen? Was ist Deine Meinung dazu? w:de:Wikipedia:Dritte Meinung#Wallenstein]. Grüße Zabia (Diskussion) 14:55, 11. Jan. 2018 (CET)