Hans Boesch

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hans Boesch
[[Bild:|220px|Hans Boesch]]
[[Bild:|220px]]
'
* 23. Juni 1849 in Ansbach
† 12. November 1905 in
Deutscher Historiker und Direktor des Germanischen Museums in Nürnberg
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116225289
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Katalog der im germanischen Museum befindlichen Bronzeepitaphien des 15.–18. Jahrhunderts, Nürnberg 1891 Chicago-USA* = Google-USA* IA?
  • Katalog der im germanischen Museum vorhandenen zum Abdrucke bestimmten geschnittenen Holzstöcke vom XV.–XVIII. Jahrhunderte. Mit Abdrücken von solchen. Erster Teil XV. und XVI. Jahrhundert, Nürnberg 1892 Internet Archive = Getty-USA*
  • Die Bronceepitaphien der Friedhöfe zu Nürnberg. Photographische Naturaufnahmen, hrsg. von Martin Gerlach, Wien 1896
  • Möbel aller Stilarten vom Ausgange des Mittelalters bis zum Ende des 18. Jahrhunderts, hrsg. von Adalbert Roeper, Leipzig 2[ca. 1897]

Herausgeberschaft[Bearbeiten]

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Gustav von Bezold: Hans Boesch. Zweiter Direktor des Germanischen Nationalmuseums, in: Anzeiger des Germanischen Nationalmuseums (1905, Nr. 3 Juli - September), S. 33–35 Internet Archive