Oettingen in Bayern

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Oettingen in Bayern
Oettingen in Bayern
'
Texte und Quellen zu Stadt Oettingen in Schwaben (Bayern)
ehemals Hauptstadt der Grafschaft Oettingen und des Fürstentums Oettingen
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
Eintrag in der GND: 4116730-2
Weitere Angebote

Beschreibungen[Bearbeiten]

  • Abraham Saur: Oettingen In: Stätte-Buch. Frankfurt am Main 1658, S. 8 Google
  • Gesammelte Früchte der Bemühungen der zu Oettingen im Ries vereinigten Gesellschaft der schönen Wissenschaften. Nürnberg 1751 MDZ München
  • Philipp Ludwig Hermann Röder Oettingen. In: Geographisches Statistisch-Topographisches Lexicon von Schwaben oder voll ständige alphabetische Beschreibung aller im ganzen Schwäbischen Kreis liëgenden Städte, Klöster, Schloesser. Ulm 1792, Band 2, Sp. 327–328 Google
  • Stadt Oettingische Volksmenge. In: Journal von und für Deutschland. 7 (1790), S. 385–387 UB Bielefeld
  • Karl Friedrich Hohn: Fürstlich-Oettingen-Wallerstein. Das Herrschafts-Gericht Harburg. In: Der Retzatkreis des Königreichs Bayern. Nürnberg 1829, S. 321–325 Google

Zeitungen[Bearbeiten]

Siehe unter Schwaben/Zeitungen