Amberg

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Amberg
Amberg
'
Texte und Quellen zur Stadt Amberg (Oberpfalz) in Bayern
Siehe auch Altbayern
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
Eintrag in der GND: 4001632-8
Weitere Angebote

Beschreibungen und Geschichte

  • Amberg. In: Circuli Bavarici succincta descriptio: Das ist: Kurtz-gefaßte Beschreibung des Bajerischen Creisses. Rotenburg 1706, S. 224–226 Google
  • Felix Adam von Löwenthal: Geschichte von dem Ursprung der Stadt Amberg, von dem Wachsthum derselben unter ihren Beherrschern, den Markgrafen auf dem Nordgaue, dann den Herzogen aus dem Hohenstaufischen Hause, und endlich von der Ausbildung durch die Privilegien, durch die Gewohnheiten und bürgerliche Verfassung unter den Herzogen in Baiern und Pfalzgrafen bey Rhein. In drey Theilen und dem Urkundenbuche. München 1801 MDZ München = Google , Google
  • David Popp: Abhandlung über einige alte Grabhügel welche bei Amberg (im Regen-Kreise Baierns) entdeckt wurden. Alois Attenkover, Ingolstadt 1821 MDZ München

Gedichte und Lieder

Schulgeschichte

  • Joseph Gutenäcker: Amberg. Aus: Verzeichniß aller Programme und Gelegenheitsschriften, welche an den K. Bayer. Lyceen, Gymnasien und lateinischen Schulen vom Schuljahre 1823/24 bis zum Schlusse des Schuljahres 1859/60 erschienen sind, geordnet A. nach Studienanstalten, B. nach Verfassern, C. nach Gegenständen. Ein Beitrag zur Schul- und Literaturgeschichte Bayerns. Bamberg 1862, S. 1–3 Google, Google

Zeitungen

  • Oberpfälzisches Zeitblatt. Amberg 1841–1843, 1847–1850

Weblinks