Index:Die erzwungene Heirath

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
AutorMolière übersetzt von Wolf Graf von Baudissin
TitelDie erzwungene Heirath
VerlagS. Hirzel
Erscheinungsjahr 1866
ErscheinungsortLeipzig
QuelleHarvard und Commons
Seiten

305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350

Editionsrichtlinien
  • Redner werden fett, ohne Zentrierung und Zeilenumbruch
  • Regieanweisungen, Sperrschrift und Antiquatext werden kursiv wiedergegeben.

Beispiel:

Pancratius. Erzarroganter Narr! –

Sganarelle. Gebt Euch doch zufrieden. Ich ....

Pancratius. Ignorant! –

Sganarelle. Aber, mein Gott! Ich....

Pancratius. Solchen Unsinn gegen mich behaupten zu wollen! –

Projektfortschritt