Jacob Grimm

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jacob Grimm
Jacob Grimm
[[Bild:|220px]]
Jacob Ludwig Carl Grimm
* 4. Januar 1785 in Hanau
† 20. September 1863 in Berlin
deutscher Sprach- und Literaturwissenschaftler, Märchen- und Sagenforscher, auch Rechtshistoriker, Bibliothekar, Legationssekretär
Sein Lebenslauf und sein Werk ist eng mit dem seines ein Jahr jüngeren Bruders Wilhelm Grimm verbunden, mit dem er zusammen mehrere Werke als Brüder Grimm ausarbeitete und veröffentlichte.
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118542257
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Rohdaten, Werke

Werke[Bearbeiten]

Briefe[Bearbeiten]

  • Brief an Rudolf von Raumer vom 1. Dezember 1838 ULB Münster
  • Briefwechsel zwischen Jacob Grimm und Friedrich David Graeter aus den Jahren 1810–1813. (Hg. Hermann Fischer) Heilbronn 1877 Internet Archive = Google-USA*

Sekundärliteratur[Bearbeiten]