Pforzheim

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pforzheim
Pforzheim
'
Großstadt in Baden-Württemberg am Nordrand des Schwarzwalds
Siehe auch Baden
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
Eintrag in der GND: 4045637-7
Weitere Angebote

Darstellungen und Lexikon-Artikel[Bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten]

  • August Mossbrugger: Denkmal Carl Friedrichs von Baden in der Stiftskirche zu Pforzheim. Pforzheim, 1833 UB Heidelberg
  • Brombacher: Der Tod der 400 Pforzheimer bei Wimpfen nicht eine Sage, sondern eine Thatsache. Genaue Untersuchung der Streitfrage auf Grund des ältesten hiesigen Taufbuches mit Benützung der ältesten geschichtlichen Quellen. Pforzheim 1886 Internet Archive = Google-USA* = Internet Archive
  • Eberhard Gothein: Pforzheims Vergangenheit, ein Beitrag zur deutschen Staedte- und Gewerbegeschichte. Leipzig 1889 (Reihe: Staats- und socialwissenschaftliche Forschungen, hrsg. v. Gerhard Schmoller, Bd. 9,3=39) ULB Düsseldorf
  • Erwin Vischer: Die Schloss-(Stifts-)kirche zum heiligen Michael in Pforzheim. Straßburg 1911 Michigan-USA*

Archive[Bearbeiten]

  • Leonard Korth (Hrsg.): Urkunden des Stadtarchivs zu Pforzheim im Auftrage der städtischen Archivkommission. Pforzheim 1899 Google-USA* = Internet Archive

Ritualmordlegende[Bearbeiten]

Bibliographie[Bearbeiten]

  • Karl Christ: Die Bibliothek Reuchlins in Pforzheim. Beiheft zum Zentralblatt für Bibliothekswesen, Heft 52. Leipzig : Harrassowitz, 1924 Internet Archive

Sagen[Bearbeiten]

Gedichte[Bearbeiten]

Theaterstücke[Bearbeiten]

  • Ernst Ludwig Deimling: Die vierhundert Pforzheimer Bürger oder die Schlacht bey Wimpfen : ein vaterländisches Trauerspiel in fünf Aufzügen nebst Vorbericht, eine kurze Geschichte von Pforzheim und die Veranlassung zu diesen Unternehmen enthaltend.