RE:Chartodras

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band III,2 (1899), Sp. 2193
[[| in Wikisource]]
in der Wikipedia
GND: (PICA, AKS)
Linkvorlage für WP   
* {{RE|III,2|2193||Chartodras|[[REAutor]]|RE:Chartodras}}        

Chartodras, lebte vor Theophrast (h. pl. II 7, 4) und schrieb über Landwirtschaft. Nach der einzigen Notiz, die uns von ihm erhalten ist, behandelte er die verschiedenen Arten des Düngers und behauptete, dass der Menschenkot unter allen Düngemitteln den ersten Platz verdiene; vgl. Kirchner Die botan. Schriften des Theophrast. Jahrb. f. Phil. Suppl. VII (1874) 507.

Nachträge und Berichtigungen

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band S III (1918), Sp. 244
[[| in Wikisource]]
in der Wikipedia
GND: (PICA, AKS)
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S III|244||Chartodras|[[REAutor]]|RE:Chartodras}}        
[Abschnitt korrekturlesen]
S. 2193, 7 zum Art. Chartodras:

Chartodras, Landwirt aus der Zeit vor Theophrast (h. pl. II 7, 4), behandelte unter anderem den Wert der Düngemittel. Vgl. O. Kirchner Die bot. Schriften des Theophr., Jahrb. f. Philol. Suppl. N.F. VII 501. Einen Charetides (χάρητιδὴ τῷ παρίῳ codd.) aus Paros nennt Aristoteles (pol. I 11. 1258 b 39f.) als landwirtschaftlichen Fachschriftsteller. Vgl. E. Oder bei Susemihl Litt. d. Alex. I 832ff.

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band S VI (1935), Sp. 23
[[| in Wikisource]]
in der Wikipedia
GND: (PICA, AKS)
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S VI|23||Chartodras|[[REAutor]]|RE:Chartodras}}        
[Abschnitt korrekturlesen]
S. 2193, 7 zum Art. Chartodras:

Die Frage nach dem Wert der verschiedenen Düngerstoße ist eingehend erörtert worden (o. Bd. I S. 279): Cato agr. 36. Varr. I 38, 1. Colum. II 14, 1. Geop. II 21, 4, wo zum Teil gegen die Ansicht des C.-polemisiert wird. Wellmann Abh. Akad. Berl. 1921, 38 will den Namen auch bei Aristot. pol. I 11. 1258 b 40 einsetzen, wo als Autoren περὶ γεωργίας im Dativ Χάρητι δὴ (χάριτι δὴ Γ Με χαρίτια | δῆ [in mg. χαριτιάδης] Ha) καὶ Ἀπολλοδώρῳ τῷ Λημνίῳ überliefert sind und man früher Χαρητίδῇ schrieb (Bd. III S. 2131), und so könnte der Mann geheißen haben. Man kann zweifeln, ob C. ein möglicher Name ist.