RE:Avidius 9

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band II,2 (1896), Sp. 2386
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,2|2386||Avidius 9|[[REAutor]]|RE:Avidius 9}}        

9) Avidius Severus, homo novus, qui ordines duxerat et post ad summas dignitates pervenerat, erst unter Kaiser Marcus in hohem Ansehen gestorben, angeblich Vater des Avidius Cassius, Hist. Aug. Avid. Cass. 1, 1—3. Da nach Dio LXXI 22, 2 der Vater des Avidius Cassius in Wirklichkeit Heliodorus hiess (s. Nr. 3), so hat man Avidius Severus entweder für den Grossvater des Avidius Cassius erklärt oder Severo in Syro geändert (so O. Hirschfeld bei Friedländer Sittengesch. I⁶ 186 unter Vergleichung von Dio LXXI 22, 2: Κασσιος Σύρος ἦν). Da aber dieser Teil der Vita Avidii Cassii gefälscht ist (vgl. o. S. 2379), so scheint Avidius Severus vollständig erfunden zu sein, vgl. E. Klebs Rh. Mus. XLIII 1888, 334f.