Wikisource:Teamspiel/Team2

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Euer Artikelpool

Was wir alles für die gute Sache versäumen[Bearbeiten]

oder auch nicht... ich war heute doch mal auf der Fasnet, daher keine Edits, dafür aber eben viele viele Bilder für WP-Ortsartikel. Morgen dann wieder. --AndreasPraefcke 22:31, 4. Feb. 2008 (CET)

Proviant[Bearbeiten]

sahne Proviant, mir tropft der Zahn... --A. Wagner 20:38, 28. Jan. 2008 (CET)

nana, wer hat denn den Alkohol mitgebracht ;) -- Paulis 01:44, 29. Jan. 2008 (CET)
aber wenigstens den richtigen. Ich liebe Single Malts --Jörgens.Mi Talk 07:21, 29. Jan. 2008 (CET)


Status[Bearbeiten]

Spielstand

Allgemeines[Bearbeiten]

Hallo Team 2,
diese Seite können wir nutzen um uns untereinander abzustimmen.

Ich würde vorschlagen jeder stürzt sich auf unseren Anfang eines der genannten unvollständigen Bücher und füllt erst einmal den Text ein.

  • Paulis fängt bei den Karlstadt Von abtuhung der Bylder an
  • Ich bei Physikalische Belustigungen 17 St 1752

wenn keine Einsprüche kommen

--Jörgens.Mi Talk 23:37, 26. Jan. 2008 (CET)

Ich werd' mich mal an die "Laster" heranwagen -- DivineDanteRay 23:41, 26. Jan. 2008 (CET)
Da werd ich mich wohl an den Cervantes machen (schwitz)--A. Wagner 00:02, 27. Jan. 2008 (CET)

Bei von anderen eingegebenen Melpomene-Liedern mache ich gerne immer die Erstkorrektur (gerne auch alle Formatierungen), da ich das gedruckte Buch hier habe und das dann viel schneller geht. Da viele der bereits vorhandenen Texte von mir neu eingegeben wurden und ich m. W. ziemlich alle von anderen eingegebenen bereits erst- oder zweitkorrigiert habe, kann ich ansonsten dort nicht viel machen. --AndreasPraefcke 12:53, 27. Jan. 2008 (CET) Ich lege jetzt aber mal die verlinkten roten Seiten schon mal an. --AndreasPraefcke 13:27, 27. Jan. 2008 (CET)

Hallo Andreas, eigentlich muss Team 1 unsere transkribierten Sachen Korrekturlesen. -- Paulis 13:36, 27. Jan. 2008 (CET)
Naja, das ist in diesem Fall echt etwas bescheuert: wie gesagt, ich mach das viel viel schneller, da ich nicht die ganzen Einzelseiten aufrufen muss. Ich kann aber auch gerne dann die Zweitkorr. machen. --AndreasPraefcke 14:12, 27. Jan. 2008 (CET)

Don Kichote[Bearbeiten]

Gib es bei Don Kichote de la Mantzscha eine Möglichkeit die Scans in besserer Auflösung zu bekommen? Ist ja stellenweise echte quälerei :( -- Paulis 13:25, 27. Jan. 2008 (CET)

Beim Don sind ein paar Sachen aufgefallen, die ich hier nur kurz zusammenfasse

  • Reklamanten nicht übernehmen
  • Trennungen auf der vorigen Seite zusammenführen
  • Kapitelzählung in der ersten Zeile nicht übernehmen
  • In der Zitierempfehlung die xxx durch die richtige Seitenzahl ersetzen. --Jörgens.Mi Talk 21:32, 29. Jan. 2008 (CET)

Frage zu den Lastern[Bearbeiten]

Wie ist die Vorgehensweise, wenn eine Anmerkung sich über zwei Seiten erstreckt? Siehe Seite:Laster der Unzucht (Oest) 188.gif und Seite:Laster der Unzucht (Oest) 189.gif. -- DivineDanteRay 13:45, 27. Jan. 2008 (CET)

Ich hab mal ER eingefügt. -- Paulis 14:03, 27. Jan. 2008 (CET)

Und wie sehen die Meinungen dazu aus: Diskussion:Wie man Kinder und junge Leute vor dem Laster der Unzucht verwahren könne#Editionsrichtlinien ? --AndreasPraefcke 14:17, 27. Jan. 2008 (CET)

A propos: Ein unthätiger Mensch kann also zu keiner Zeit von sinnlichem Vergnügen mit wenigerer Mühe gelangen. Er braucht sich wenig darum aus der Stelle bewegen. Die ihm, beim Mangel andrer Beschäftigungen, durch seine desto stärker beschäftigte Einbildungskraft sehr nahe liegende Befriedigungsart, die unter dem Namen der Selbstschwächung bekannt ist, kann bei einem sehr geringen Maaße körperlicher Kräfte statt finden. Und sie wird es um so mehr, je weniger zu andern zerstreuenden Beschäftigungen Gelegenheit oder Vorrath an Kräften da ist. Müßiggang und Unthätigkeit war immer die ersten Quelle zur Unkeuschheit.. Nur gut, dass es dagegen das Wikisource-Teamspiel gibt! --AndreasPraefcke 17:11, 27. Jan. 2008 (CET)

  • Als Grundlage dienen die Wikisource:Editionsrichtlinien.
  • Überschriebene „e“ über den Vokalen „a“, „o“ und „u“ werden als moderne Umlaute transkribiert.
  • Bindestriche werden nicht als =, sondern als - transkribiert.
  • Das Anführungszeichen „ wird am Ende eines Zitats als “ transkribiert.
  • Fettschrift und besondere Schriftgrößen von Überschriften sowie Absatzeinzüge werden nicht übernommen.
  • Getrennte Wörter werden vor dem Seitenwechsel zusammengezogen
  • Fußnoten, die über mehrere Seiten gehen, werden ebenfalls zusammengeführt (der Seitenwechsel ist mittels {{Seite|...}} anzuzeigen)
  • Redaktionelle Anmerkungen sind mit WS: zu kennzeichnen
  • Die Vorlagen sind bitte mitzuführen und der aktuelle Bearbeitungsstand ist einzutragen.
Alle redaktionellen Texte dieses Projektes stehen unter der Lizenz CC-BY-SA 2.0 deutsch


Mein Kommentar[Bearbeiten]

  • Der erste Tag Ok  Ok  Ok 

Ich freue mich wirklich das wir heute so erfolgreich waren und insgesammt 145 Seiten geschafft haben. Eine große Hilfe war mit Sicherheit dabei das heute Sonntag war. Aber ich bin mir sicher das wir mit Spaß und Freude ein vergleichbares Niveau halten können. Danke --Jörgens.Mi Talk 00:19, 28. Jan. 2008 (CET)

  • Der zweite Tag Ok  Ok  Ok 

Wieder ein excellentes Ergebnis (Damit hatte ich nicht gerechnet) Danke an alle. --Jörgens.Mi Talk 00:36, 29. Jan. 2008 (CET)

  • Der dritte Tag Ok  Ok  Ok 

Mehr was nicht drin :) mangels Material aber auch das wieder eine gute Leistung --Jörgens.Mi Talk 00:17, 30. Jan. 2008 (CET)

  • Der vierte Tag Ok  Ok  Ok 

Wieder ein tolles Ergebnis und den Vorsprung sicher erhalten, mehr war wieder nicht drin mangels Material. Danke --Jörgens.Mi Talk 00:24, 31. Jan. 2008 (CET)

  • Der fünfte Tag Ok  Ok 

Nach 4 Tagen mit so hohen Einsatz, muss man sich auch mal ausruhen und für das Wochenende Kräfte sammeln. :) Wie ich feststellen musste ist das Team 1 zur selben Erkenntnis gelangt. --Jörgens.Mi Talk 00:18, 1. Feb. 2008 (CET)

  • Der sechste Tag Ok  Ok 

Zwar keine Höchstleistung aber der Tagessieg und insgesammt über 100 Korrekturen --Jörgens.Mi Talk 00:19, 2. Feb. 2008 (CET)

  • Der siebte Tag Ok  Ok  Ok 

Leider war zu wenig Material zum korrigieren und fertig lesen da, so daß wir haupsächlich transkribiert haben. Dafür war es eine sehr gute Leistung --Jörgens.Mi Talk 00:16, 3. Feb. 2008 (CET)

  • Der achte Tag Ok  Ok  Ok 

Mit über 200 Korrekturen unser bisher erfolgreichster Tag. --Jörgens.Mi Talk 00:19, 4. Feb. 2008 (CET)

  • Der neunte Tag Ok  Ok 

Unser ruhigster Tag. Aber nach dem Sonntag mehr als verständlich. Außerdem muss man ja für den Endspurt ordentlich Kräfte sammeln. --Jörgens.Mi Talk 06:03, 5. Feb. 2008 (CET)


  • Der zehnte Tag Ok  Ok  Ok  Ok 

Einen wirklichen großen Dank an alle, die mitgeholfen haben. War eine excellente Leistung. Und erfreulicherweise hat sie uns den Sieg gebracht. --Jörgens.Mi Talk 00:26, 6. Feb. 2008 (CET)

Don Quichote, Nachfrage von Teamleiter Team 1[Bearbeiten]

Grundlegende Layout-Informationen (Sperrschrift, Antiqua) bleiben erhalten. Daraus folgt meines Erachtens nicht, dass auf Seite:Don Kichote de la Mantzscha - 119.gif über die Antiqua-Formatierung mit tt auch ein big notwendig war, wie dies Pfaerrich getan hat (er ist nicht in eurem Team, aber es betrifft ja euren Pool) A. Wagner getan hat. Sodann sollten die Reklamanten nicht transkribiert werden. Sie bilden das erste Wort der nächsten Seite --FrobenChristoph 21:36, 28. Jan. 2008 (CET)

Da hast du recht. Sollten wir gemeinsam ausbügeln, die Seiten die noch zu euch gehen bitte einfach mit darauf prüfen wir machen das bei denen die hier bleiben. --84.159.178.153 21:45, 28. Jan. 2008 (CET) --Jörgens.Mi Talk 00:08, 29. Jan. 2008 (CET)

Verstehe im Augenblick nur Bahnhof. In besagtem Werk habe ich mich nicht eingemischt. wo bitte habe ich Mist gebaut? Pfaerrich 21:51, 28. Jan. 2008 (CET)
Huch, den Mist habe ich gebaut. Verwechslung mit A. Wagner --FrobenChristoph 22:15, 28. Jan. 2008 (CET)
Die Formatierung mit big ist näher am Original, als ohne. Ich würde das noch mal zur Diskussion stellen. Das mit dem Reklamanten ist klar, werde ich bereinigen. (Eifer des Gefechts) --A. Wagner 09:44, 29. Jan. 2008 (CET)
Ceterum censeo: Wir transkribieren Texte, nicht typografische Kunstwerke. Je mehr Typografie transkribiert wird, desto weniger können sich viele beteiligen, desto unlesbarer wird der Quelltext und auch der am Ende lesbare Text. Wir sollten uns (allgemein) viel weniger an typografischen Sperenzchen aufhalten und uns auf die Texte konzentrieren, zumal ja bei unseren Texten immer ein Sacn im Hintergrund ist, an dem sich jeder Typografiefreund satt sehen kann. --AndreasPraefcke 17:39, 29. Jan. 2008 (CET)
ACK --FrobenChristoph 18:22, 29. Jan. 2008 (CET)
alles roger, ich gebe jetzt ne Runde Äpfel aus zur Wiedergutmachung.--A. Wagner 17:50, 29. Jan. 2008 (CET)

Artikelpool[Bearbeiten]

Ich habe mir erlaubt, die abgearbeiteten Texte auf die Disku vom Artikelpool auszulagern. -- Paulis 01:44, 29. Jan. 2008 (CET)

Gute Idee, war aber gestern Nacht zu müde (faul) --Jörgens.Mi Talk 07:18, 29. Jan. 2008 (CET)

Kompliment[Bearbeiten]

Mal ein Kompliment an alle Teilnehmer: das ist eine tolle Sache, wieviel wir (und Team1) hier schon geschafft habe. Besondere Qualitätsprobleme konnte ich beim Korrigieren bisher auch keine feststellen. Es gehen im Pool jetzt bald schon die Texte aus... --AndreasPraefcke 11:09, 29. Jan. 2008 (CET) PS: Die Arndt-Märchen zum Eisenbahnwesen (oder was auch immer, ich versteh jedenfalls nur Bahnhof) überlasse ich gerne Leuten aus dem Stuttgarter Raum oder noch norddeutscheren Gegenden. ;-)

Jetzt ist es soweit: mein schaffensdrang ist gebremst, ich kann nichts mehr machen (Wir können alles außer Plattdeutsch.) Wenn mich nicht bald einer stoppt, fang ich jetzt an, neue Großprojekte aufzulegen... --AndreasPraefcke 19:12, 29. Jan. 2008 (CET)

Soll ich dich sperren? ;-) --Tolanor 19:17, 29. Jan. 2008 (CET)
Nö, ich scan gerade mal was für die Rubrik "Scans gesucht". --AndreasPraefcke 20:26, 29. Jan. 2008 (CET)
Das is aber löblich --FrobenChristoph 00:21, 30. Jan. 2008 (CET)
Voilà Der Gingganz. --AndreasPraefcke 14:25, 30. Jan. 2008 (CET)
Wenn euch die Texte ausgehen: Ich hätte da noch zur Erst- und Zweitkorrektur Belegerung der Statt Wienn 1529 und Des Trojanischen Paridis Urtheil / Von dem Goldenen Apffel der Eridis, sowie zur Zweitkorrektur Ermunterung zur Verläugnung des ungöttlichen Wesens anzubieten. Gruß, Jonathan Groß 15:30, 30. Jan. 2008 (CET)
Jetzt ist es wieder so weit. Alle Artikel im Pool sind bearbeitet (bzw. reserviert). Und der eigentliche Textezulieferer ist wieder einmal zu langsam ;-) ... -- DivineDanteRay 20:11, 30. Jan. 2008 (CET)
Ist doch genug da :)) -- Paulis 20:15, 30. Jan. 2008 (CET)

Ich werd die nächsten Tage nicht mehr online sein, und kann deswegen auch nicht mehr am Rest vom Teamspiel weitermachen. Aber ich glaub die letzten 2 Tage übersteht ihr auch problemlos ohne mich. Also, auf jeden Fall wünsch ich euch noch viel Erfolg -- Bis demnächst DivineDanteRay 00:19, 4. Feb. 2008 (CET)

Schade das du früher gehen musst. :) Vielen Dank für deinen furiosen Einsatz, deine ca 60 Edits in den nächsten 2 Tagen werden wir zwar schmerzlich vermissen, aber wir werden es schweren Herzens auch ohne dich schaffen. :) :) --Jörgens.Mi Talk 06:05, 4. Feb. 2008 (CET)

Zur freundlichen Beachtung[Bearbeiten]

Wikisource:Skriptorium#Aus diversen gegebenen Anlässen: Korrekturprobleme. Kurzfassung: es gibt auch einen Bearbeitungsstand "Korrekturprobleme", diesen bitte öfter verwenden! --AndreasPraefcke 18:08, 30. Jan. 2008 (CET)

Frage[Bearbeiten]

Wie bekomm ich denn ein a oben mit einem kleinen Kreis . Ich benötige das bei "Mährchen und Jugenderinnerungen . Danke schon mal--Lydia 21:45, 31. Jan. 2008 (CET)

Ich weiß jetzt nicht genau, wie das in dem Original aussieht, aber falls Du das "skandinavische" Å oder å meinst, das müsste eigentlich direkt unter jedem Bearbeitungsfenster in der Sonderzeichenleiste stehen. Dann einfach nur Draufklicken. Ansonsten "copy & paste" von meinem Beispiel. --AndreasPraefcke 21:55, 31. Jan. 2008 (CET)

Vielen Dank--Lydia 22:37, 31. Jan. 2008 (CET)

Schachzabel[Bearbeiten]

Ist der Schachzabel Teil unseres Artikelpools oder macht jetzt jeder seins? Vielleicht sollten wir uns zurückfallen lassen, um dem Team 1 eine Chance zu geben? Oder sollte wir doch nicht lieber uns aufs Spiel konzentrieren und mit einem furiosen Finale die Siegfrage ein für allemal klären? Ich gebe gleich ne runde saure Gurken aus --A. Wagner 14:45, 2. Feb. 2008 (CET)

Ich wär ja fürs furiose Finale um die Siegfrage zu klären ;-). Nebenbei möchte ich noch bekannt geben, dass ich nur noch heute und morgen am Teamspiel teilnehmen kann. Dannach bin für einige Zeit fort. -- Gruß DivineDanteRay 15:12, 2. Feb. 2008 (CET)

Du kannst Dir sicher sein, dass wir anderen Deinen Staffelstab aufnehmen werden um bis zum Umfallen zu kämpfen. Wir müssen eben blos doppelt so gut sein, dann wird uns die Ruhmeskrone vom König der Wikisource überreicht und tausende Jungfrawen werden in Ohnmacht fallen (oh Gott, zuviel Don Quichotte...) --A. Wagner 15:23, 2. Feb. 2008 (CET)

Bogensignaturen bei Brants Narrenschiff[Bearbeiten]

Diese sind nicht Teil des zu transkribierenden Textes (ebensowenig wie Reklamanten) und daher nicht aufzunehmen. Der Text sollte daraufhin durchgesehen werden --FrobenChristoph 23:22, 2. Feb. 2008 (CET)