Ernst Pasqué

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ernst Pasqué
[[Bild:|220px|Ernst Pasqué]]
[[Bild:|220px]]
Ernst Heinrich Anton Pasqué
* 3. September 1821 in Köln
† 20. März 1892 in Alsbach-Hähnlein, Alsbach
deutscher Opernsänger, Theaterleiter und Schriftsteller
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116051760
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

Belletristik[Bearbeiten]

  • Die Komödianten-Hexe. Ein Nachtstück aus der Zeit der Allonge. Berlin: Otto Janke, 1866
  • In Paris. Heitere Geschichten aus den Lehrjahren eines Sängers. Berlin: B. Behr’s Buchhandlung, 1872
    • 1. Band, Inhalt: Die Sennhütte – Das Lorgnon – Zwei Gesanglehrer – In der Portiersloge. MDZ München
    • 2. Band, Inhalt: Die Lieder Beranger’s – Ein Mittag bei den Invaliden – Unter den Römern des Augustus und an Bord des fliegenden Holländers – Ein Pariser Musik-Narr. MDZ München
  • Aus der Welt der Töne. Erlebnisse eines Mädchen-Quartetts im Haidehause. Onkel Reinhold’s Erzählungen aus dem Bereich der Oper, des Volksliedes, des Künstlerthums und des Tanzes. Leipzig: Otto Spamer, 1878 Google = Internet Archive
  • Die Logenschließerin. Roman (auch als Fortsetzung des Bühnenromans „Die Primadonna“). Berlin: Otto Janke, 1879
  • Prinzess Ilse. Roman. In: Deutsche Roman-Zeitung, Jg. 1881,3 [fehlt Hilf mit!]
  • Eine Visitkarte Bismarcks. Erzählung / Herr Kommerzienrat Ips. Humoreske. Berlin: Hillger, [1899] [fehlt Hilf mit!]
  • Der Karlsberg. Kulturgeschichtlicher Roman in vier Abteilungen. Homburg: Peter Ries, 1902 [fehlt Hilf mit!]

Libretti[Bearbeiten]

  • Hans Wacht. Komische Oper in 3 Akten. Musik von Ferdinand David. Text der Gesänge. Leipzig: J. F. Fischer, [1852] MDZ München
  • Landgraf Ludwigs Brautfahrt. Romantische Oper in 4 Akten. Nach dem Französischen bearbeitet. Musik von Eduard Lassen. Weimar: Hof-Buchdruckerei, 1857 MDZ München
  • Frauenlob : Romantische Oper in drei Aufzügen, Musik von E. Lassen. Weimar: Fr. Tantz, 1860 MDZ München
  • Melusine. Große romantische Oper in vier Akten (mit Ballet.) Nach dem Französischen frei bearbeitet. Musik von Louis Schindelmeißer. [Berlin]: Bote und Bock, [ca. 1861] MDZ München, LB Coburg
  • Lalla Rookh. Komische Oper in zwei Akten von Michel Carré und Huppolit Lucas. Deutsch von Ernst Pasque. Musik von Felicien David. Manuskriptdruck. Mainz: B. Schott’s Söhne, 1862 Google
    • Wien: J. Löwenthal, 1863 Google
  • Astorga. Romantische Oper in drei Akten. Musik von J. J. Abert. Darmstadt: Herbert’sche Hof-Buchdruckerei, 1865 MDZ München, Google
    Tango style Wikipedia Icon.svg
    Mehr über Astorga (Oper) erfährst Du im entsprechenden Artikel der freien Enzyklopädie Wikipedia.
  • Elsa oder Das Lied der Mutter. Eine Oper in drei Acten. Musik von Felix Hochstaetter. Darmstadt: Herbert’sche Hof-Buchdruckerei, 1869 MDZ München
  • Dornröschen. Romantische Oper in drei Acten. Musik von Gottfried Linder. Darmstadt: Joh. Conr. Herbert’sche Hof-Buchdruckerei, 1871 MDZ München, MDZ München
  • Hero und Leander. Komische Oper in drei Akten von H. Rustige und E. Pasqué. Musik von W. W. Steinhart. Darmstadt: Herbert’sche Hofbuchdruckerei, 1871 Google
  • Aleida von Holland. Romantische Oper in 3 Acten. Musik von W. F. Thooft. Text der Gesänge. [O. O.:] Nijgh, [1875] Google
  • Galilei. Große Oper in fünf Acten. Musik von G. Dahlwitz. Manuskriptdruck. Weimar: G. Uschmann & Comp., 1875 MDZ München
  • Van Dyck. Oper in drei Acten. Musik von Robert Emmerich. Manuskriptdruck. Weimar: G. Uschmann & Comp., 1875 MDZ München
  • Kleopatra. Eine Oper in vier Acten. Musik von W. Freudenberg. 2. Auflage. Hannover: Ph. C. Gohmann, 1882 MDZ München
  • Die Mühle im Wisperthal. Eine komische Oper in drei Acten. Text nach der dritten Abtheilung der gleichnamigen Erzählung von Ernst Pasqué. Musik von W. Freudenberg. Darmstadt: Herbert’sche Hofbuchdruckerei, [ca. 1883] MDZ München
  • Die Hochzeit des Mönchs. Oper in vier Akten. Nach C. F. Meyer’s gleichnamiger Novelle. Musik von August Klughardt. Berlin: Bote & Bock, [1886] MDZ München
  • Frau Venus. Modernes Märchen in drei Aufzügen (dreizehn Bildern) von Ernst Pasqué und Oskar Blumenthal. Musik von E. A. Raida (= Reclams Universal-Bibliothek Nr. 3039). Leipzig: Philipp Reclam jun., [1893] Google-USA*

Beiträge in Zeitschriften[Bearbeiten]

In: Die Gartenlaube

Herausgeber[Bearbeiten]

  • Geschichte der Musik und des Theaters am Hofe zu Darmstadt, mit Berücksichtigung der bezüglichen Hoffeste, der Biographien betheiligter Künstler, und im Zusammenhange mit der allgemeinen deutschen Musik- und Theatergeschichte, aus Urkunden dargestellt. Darmstadt: Wittich’sche Hofbuchdruckerei, 1853
    • 1. Abteilung: Periode von Georg I. bis Ludwig VI. 1567–1678. Google
  • Musikalische Statistik des Grossherzoglichen Hoftheaters zu Darmstadt von 1810–1868 und der Krebs’schen Epoche von 1807–1810. Darmstadt: Herbert’sche Hof-Buchdruckerei, 1868 MDZ München = Google, Google

Sekundärliteratur[Bearbeiten]