Pompeji

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pompeji
Pompeji
'
Antike Stadt in Süditalien, die beim Ausbruch des Vesuvs 79 n. Chr. unterging
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
Eintrag in der GND: 4046755-7
Weitere Angebote

Darstellungen[Bearbeiten]

  • Christoph Gottlieb von Murr: Gemälde aus dem Königlich Neapolitanischen Museo zu Portici, welche seit 1738 sowohl in der im Jahr Christi 79 verschütteten Stadt Herkulanum, als auch in Pompeji und in den umliegenden Gegenden an das Licht gebracht worden, nebst ihrer Erklärung. Nach den Original-Kupferstichen in richtigen Umrissen geäzet von Johann Nußbiegel. Frauenholz, Nürnberg 1793 MDZ München
  • Ludwig Goro von Agyagfalva: Wanderung durch Pompeii. Mörschner und Jasper, Wien 1825 Internet Archive
  • Ole J. Schmidt: Conturen der antiken Fresko-Malereien welche von den im Jahre 79 nach Chr. durch Asche und Lava verschütteten Städten Pompeji, Herkulanum und Stabiae ausgegraben sind. Altona 1829 HS Coburg
  • [George Clarke]: Pompeji. Enthaltend die öffentlichen Gebäude, Anstalten usw. Baumgärtner, Leipzig 1834/35, 1. Band. Mit 174 Abbildungen. Google; 2. Band. Mit 193 Abbildungen. Google
  • Heinrich von Wedell: Pompeji und die Pompejaner. auf Grundlage von M. Monnier’s Werk erweitert und nach den neuesten Forschungen berichtigt. Ferdinand Hirt und Sohn, Leipzig 1877 Internet Archive = Google-USA*
  • Reinhold Schoener: Pompeji. Beschreibung der Stadt und Führer durch die Ausgrabungen. W. Spemann, Stuttgart 1877 Internet Archive = Google-USA*

Lexikonartikel[Bearbeiten]

  • Pompeji. Artikel in: Meyers Konversations-Lexikon, 4. Auflage 1888 ff., Bd. 13, S. 219 f.
  • Pompeji. Artikel in: Brockhaus Kleines Konversations-Lexikon, 5. Auflage 1911. Bd. 2, S. 433-434.
  • Pompeji. Artikel in: Brockhaus Conversations-Lexikon, 1. Auflage. Leipzig 1809-1811. Bd. 8, S. 274.
  • Pompeji. Artikel in: Herders Conversations-Lexikon, 1. Auflage. Freiburg im Breisgau 1856. Band 4, S. 581
  • Pompēji. Artikel in: Pierer’s Universal-Lexikon, 4. Auflage. Altenburg 1857–1865. Band 13, S. 342-343.

Romane[Bearbeiten]

  • Edward Bulwer-Lytton:
    • E. L. Bulwer’s die letzten Tage von Pompeji. Neu bearbeitet mit einer historisch-topographischen Einleitung vermehrt von Friedrich Förster. Ferdinand Riegel, Potsdam 1837 MDZ München = Google
    • Die letzten Tage von Pompeji. (Sämmtliche Romane 16–17. Band) Übersetzt von Wilhelm Schöttlen. Scheible, Rieger & Sattler, Stuttgart 1845, 1. Band MDZ München = Google; 2. Band MDZ München = Google
    • Englische Ausgabe, Tauchnitz, Leipzig 1842. = Collection of British Authors. Vol. XIV: Arno Schmidt Referenzbibliothek PDF
    • Übersetzer: Wilhelm Cremer (E-Text bei Gutenberg)

Gedichte in Wikisource[Bearbeiten]